Das Nachrichtenportal für Brandenburg

Erinnerung an die Kindheit geweckt

Kinderbilder: Ausstellung im Kreweliner Küsterstall
Kinderbilder: Ausstellung im Kreweliner Küsterstall © Foto: MZV
Martin Risken / 19.09.2017, 10:41 Uhr
Krewelin (GZ) Am Sonntag  hat der Heimatverein Krewelin seine diesjährige Ausstellung eröffnet. Bei schönem Herbstwetter kamen zahlreiche Einwohner zum Kaffee am Küsterstall und sahen sich die vielen Bilder von Kindern aus Krewelin an. Ausgestellt sind Fotografien von jungen Leuten - heute und damals. Vor einigen Bildern standen die Besucher und rätselten, wer das sein könnte. Insgesamt waren 800 Bilder für die Ausstellung abgegeben worden. Aus Platzgründen werden aber nur rund 150 in der Ausstellung gezeigt. Ergänzt wir die Bilderschau durch altes Spielzeug, das bei den Ausstellungsbesuchern Kindheitserinnerungen weckte. Die Ausstellung ist am Wahlsonntag noch einmal geöffnet, gerne auch nach Bedarf, wie Andrea Henke vom Heimatverein Krewelin mitteilte.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG