Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Träger für neue Kita gesucht

Patrik Rachner / 19.09.2017, 21:18 Uhr - Aktualisiert 20.09.2017, 09:27
Wustermark (MOZ) Nach einem Beschluss der Wustermarker Gemeindevertreter am Montagabend sind die Weichen für ein Interessenbekundungsverfahren zugunsten des Baus einer neuen Kita in Elstal für rund 80 Plätze gestellt worden. Geprüft werden müssen zudem noch die Standortvarianten.

Die Gemeinde Wustermark will nichts dem Zufall überlassen und angesichts des bevorstehenden Bevölkerungsanstiegs Nägel mit Köpfen machen. Zu diesem Zweck sollen möglichst viele Bewerber ihr Interesse bekunden. Vor allem freie Träger sollen ihre Konzepte unterbreiten. Laut Angaben von Tobias Bank (LINKE) solle die Ausschreibung aber auf keinen Träger speziell zugeschnitten sein. "Das lehnen wir ab. Wettbewerb ist uns wichtig", sagte er. Die Gemeinde will natürlich ein transparentes Verfahren in gang setzen, wie Bürgermeister Holger Schreiber (parteilos) gegenüber dieser Zeitung betont hatte. "Wir verstehen die Trägervielfalt als Angebot für die Eltern. Wir wollen die Kita-Versorgung in der Gemeinde sichern."

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG