Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kinderfilmfest zeigt Umgang mit Anderssein

LR SEE / 20.09.2017, 06:20 Uhr
Letschin (MOZ) Das Kinderfilmfest, das in dieser Woche im Haus Lichtblick in Letschin gastiert, zeigt heute um 9 Uhr den Film "Auf Augenhöhe". Aus der vierköpfigen Kinderjury hat Vanessa (14) die Bewertung für diesen Film verfasst:

"Der Film hat uns besonders gut gefallen. Wir würden ihn für die 5. und 6. Jahrgangsstufe empfehlen. Michi ist die Hauptfigur des Filmes. Er lebt seit dem Tod seiner Mutter in einem Heim. In einem Karton findet er einen Brief, den seine Mutter einst einem Mann schrieb, der wohl sein Vater ist. Michi hat hohe Erwartungen an diesen Vater. Er sollte cool sein, lustig und vor allem völlig normal. Tom reicht an diese Erwartungen nicht heran, denn er ist kleinwüchsig. Und Michi zieht dann zwar zu Tom, aber es dauert eine ganze Weile, bis er den außergewöhnlichen Vater nicht mehr als "Hausmeister" ausgibt und ihn akzeptiert. Der Film behandelt Themen wie Familie, Andersartigkeit, Vorurteile und Diskriminierung. Uns hat der Film wirklich berührt. Am Anfang fanden wir Michi richtig gemein. Nach und nach hat er aber mehr Selbstbewusstsein bekommen und seinen Vater schließlich angenommen, so wie er ist. Der Film zeigt, dass jeder ok ist, ganz genau so wie er ist."

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG