Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Grimm mit Anliegen für das Havelland

20.09.2017, 12:38 Uhr
Dallgow (MOZ) Auf einer Veranstaltung der SPD-Havelland am Dienstag in Dallgow hat der Bundestagsdirektkandidat Benjamin Grimm im Beisein von Hubertus Heil, Generalsekretär der Bundes-SPD, zwei zentrale politische Forderungen für das Havelland formuliert.

"Wir müssen den Flughafen Tegel dann schließen, wenn der BER eröffnet wird. Das halte ich für dringend erforderlich, damit der Fluglärm über unserer Region endlich ein Ende hat", sagte er.

Zudem will Grimm die Situation der Verkehrsanbindung im Havelland "spürbar voranbringen". So müsse die Bahnanbindung von Falkensee, Brieselang und Nauen nach Berlin dringend verbessert werden. Die einzige realistische Alternative sei es, "dass wir jetzt schnell zu einer Express-S-Bahn kommen". Die bisherigen Bemühungen seien schließlich ins Leere gelaufen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG