Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

168 Kinder laufen um die Wette

Fritz-Gesch-Gedenklauf auf dem Sportplatz in Altreetz, Start des Jahrgangs 2008 männlich, 21.09.2017
Fritz-Gesch-Gedenklauf auf dem Sportplatz in Altreetz, Start des Jahrgangs 2008 männlich, 21.09.2017 © Foto: MOZ/Anett Zimmermann
Anett Zimmermann / 23.09.2017, 06:15 Uhr
Altreetz (MOZ) An das Wirken des engagierten Sportlehrers Fritz Gesch, auch langjähriger Vorsitzender des Turn- und Sportvereins Altreetz sowie Handballtrainer, ist am Donnerstagnachmittag zum dritten Mal mit einem Gedenklauf erinnert worden. 168 Teilnehmer der Jahrgänge 2005 bis 2013, darunter 94 Jungen, waren diesmal der Einladung auf den Altreezer Sportplatz gefolgt. Dort wurden sie und ihre Begleiter wie Eltern, Geschwister, Großeltern, Lehrer und Erzieher von Grundschulleiter Henry Christoph und Frank Seemann, Sportkoordinator im Bereich des Amtes Barnim-Oderbruch und der Stadt Bad Freienwalde, begrüßt. Zu absolvieren waren zwei Runden auf dem Sportplatz und die Starterfelder meist schon in der ersten Kurve weit auseinandergezogen. Doch alle Läufer wurden vom Publikum angefeuert und ins Ziel "getragen". Als Lohn wartete auf jeden eine Medaille. Die Organisatoren durften sich derweil bereits über viele Zusagen für den Hindernislauf am 4. Oktober in Altreetz freuen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG