Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Lindower spendieren Feuerwehr

Markus Kluge / 24.09.2017, 22:13 Uhr
Lindow (RA) Der Lindower Partnerschaftsverein hat der Partngemeinde im ungarischen Öreglak vor Kurzem ein Feuerwehrauto übergeben - einen gebrauchten Mercedes Sprinter. Mitfinanziert wurde der Wagen durch die Stiftung der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin und die Edis AG, teilte der Vereinsvorsitzende Dieter Eipel mit. Das Auto wurde beim Dorffest in Öreglak übergeben. 45 Lindower waren dafür angereist. Der Karnevalsverein Lindow trat dort ebenfalls auf. Weitere Programmpunkte waren ein Besuch in Budapest mit Besichtigung der Zitadelle und Führung durchs ungarische Parlamente.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG