Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Einbrecher ziehen durch Hennigsdorf

Bargeld und Rezeptblöcke sind laut der Polizei in Hennigsdorf gestohlen worden.
Bargeld und Rezeptblöcke sind laut der Polizei in Hennigsdorf gestohlen worden. © Foto: dpa
Mandy Oys / 26.09.2017, 09:51 Uhr
Hennigsdorf (OGA) Drei Einbrüche verzeichnete die Polizei in Hennigsdorf in den vergangenen vier Tagen - in zwei medizinische Einrichtungen und einen Kindergarten.

Eine Arztpraxis an der Fontanestraße wurde zwischen dem 22. und 25. September Ziel von Einbrechern. Wann genau die Täter vor Ort waren, ist bisher nicht bekannt. Dem Personal offenbarte sich ein Chaos, als es am Montagmorgen zur Arbeit kam. Alle Räume waren durchwühlt worden, sagte Dörte Röhrs von der Polizeidirektion Nord am Dienstag. Entwendet wurden Blanko-Rezepte und ein Sparschwein.

Im selben Zeitraum wurde auch die Kita am Adolph-Kolping-Platz aufgebrochen. Hier gelangten die Diebe hinein, in dem sie ein Fenster aufhebelten. Laut Dörte Röhrs wurden Geldkassetten samt Bargeld gestohlen. Mehrere hundert Euro sind verschwunden.

In der Nacht zu Montag versuchten Unbekannte schließlich die Eingangstür eines Pflegedienstes in der Havelpassage aufzuhebeln, teilte Röhrs mit. Sie scheiterten allerdings am Sicherheitsglas. Der Schaden beläuft sich dennoch auf etwa 1 000 Euro. Ob es sich in allen drei Fällen um dieselben Täter handelt, blieb vorerst offen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG