Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sporthalle des Marie-Curie-Gymnasiums saniert

Sport frei! Landrat Ludger Weskamp (rechts) übergab am Freitag den Schlüssel für die Turnhalle an den Leiter des Curie-Gymnasiums, Gerd Meusling, und seine Stellvertreterin Lisette Noack.
Sport frei! Landrat Ludger Weskamp (rechts) übergab am Freitag den Schlüssel für die Turnhalle an den Leiter des Curie-Gymnasiums, Gerd Meusling, und seine Stellvertreterin Lisette Noack. © Foto: MZV
Tilman Trebs / 29.09.2017, 19:05 Uhr
Hohen Neuendorf (OGA) Knapp ein Jahr nach der Eröffnung der neuen Einfeldsporthalle für das Hohen Neuendorfer Marie-Curie-Gymnasium ist am Freitag nun auch der Turnhallen-Altbau gleich nebenan seiner Bestimmung wieder übergeben worden. Für rund zwei Millionen Euro hat der Landkreis das in die Jahre gekommene Bauwerk aus DDR-Zeiten auf Vordermann gebracht. "Ich weiß noch, wie es hier vor ein paar Jahren aussah. Der Boden bewegte sich mit, die Wandfarben waren eigenwillig, es roch von den Toiletten her", sagte Landrat Ludger Weskamp (SPD). Alles Geschichte: Die muffigen Zeiten sind vorbei. Die Toiletten sind - noch - picobello, der Boden stabil. Alle Gerätschaften sind neu, die Wände frisch gestrichen.

"Wir sind sehr zufrieden", sagte Vize-Schulleiterin und Schulsportkoordinatorin Lisette Noack, die sich vor allem über die zusätzlichen Kapazitäten freut. "Die kleine Turnhalle war mehr als ausgelastet." Hohen Neuendorfs Bürgermeister Steffen Apelt (CDU) hofft, dass es durch die Wiedereröffnung nun auch mehr Hallenzeiten für die städtischen Sportvereine gibt. "Wir sind eine wachsende Stadt. Der Bedarf ist da." Inklusive Stadthalle gebe es dort nun drei überdachte Sportsstätten.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG