Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schon wieder hat es gebrannt

Dieses Mal musste die Feuerwehr eine brennende Papiertonne löschen.
Dieses Mal musste die Feuerwehr eine brennende Papiertonne löschen. © Foto: Patrik Rachner/MOZ
Tilman Trebs / 02.10.2017, 17:29 Uhr - Aktualisiert 04.10.2017, 13:51
Germendorf (OGA) Schon wieder hat es in Germendorf gebrannt. Kurz vor 4 Uhr ging am Sonntagmorgen an der Hohenbrucher Straße eine Papiertonne in Flammen auf. Ein Anwohner beobachtete einen bislang unbekannten Mann, der sich vom Brandort entfernte, teilte die Polizei am Montag mit. Im Zuge der Ermittlungen stellte die Polizei auch Brandspuren an einer Fliegenschutztür fest. Unbekannte hatten offenbar versucht, sie mit einem Feuerzeug anzuzünden. Die Ermittlungen dauern an. Erst vor wenigen Tagen waren in Germendorf Holzpaletten auf einem Firmengelände angesteckt worden.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG