Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

1000 Euro für die Tiertafel

Unterstützung gesucht: Weitersagen und Stimmen sammeln für die Tiertafel Bad Belzig
Unterstützung gesucht: Weitersagen und Stimmen sammeln für die Tiertafel Bad Belzig © Foto:
Juliane Keiner / 04.10.2017, 04:01 Uhr - Aktualisiert 04.10.2017, 17:52
Bad Belzig (MZV) Seit 2011 fördert die ING-DiBa regelmäßig das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Deutschland und begründet dies wie folgt: "Weil wir von der Power überzeugt sind, die von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen ausgeht. Hier treffen sich Menschen, um gemeinsam etwas zu bewegen - zusammen ihre Ideen zu verwirklichen und Neues auf die Beine zu stellen. Mit Spaß und viel Freude am ehrenamtlichen Engagement. Das finden wir klasse!" Für die Spendenaktion stellt die ING-DiBa einen Gesamtbetrag von 1.000.000 Euro zur Verfügung. Dieser Betrag wird an 1.000 durch Abstimmung gewählte Teilnehmer verteilt, das heißt je 1.000 Euro pro Teilnehmer.

Mit dabei ist die Tiertafel Bad Belzig! Die Tiertafel ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der sich ausschließlich aus Spenden finanziert. Der Verein hat sich im März 2015 gegründet und alle Vereinsmitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Der Verein unterstützt Tierhalter, die durch bestimmte Lebensumstände in finanzielle Not geraten sind, bei der Versorgung ihrer Haustiere. Niemand soll seinen Weggefährten abgeben müssen, weil das Geld nicht mehr für Futter reicht. Im 4-Wochen-Rhythmus wird Futter an bedürftige Tierhalter ausgeteilt.

Der Verein würde 1.000 Euro für einen dringend benötigten TÜV des Tiertafel-Mobils, vielleicht damit verbundene Reparaturen, investieren.

Jeder Teilnehmer hat nur eine Stimme! Mit nur wenigen Schritten kann jeder online unter www.ing-diba.de/ueber-uns/aktionen/ Gutes tun.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG