Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Arbeiter bereiten Fläche in Kagel vor

Bushäuschen zieht zum Dorfplatz um

Bushäuschen kommt: Stefan Hirte (links) und Andreas Scharein bereiten die Fläche am Dorfplatz Kagel vor.
Bushäuschen kommt: Stefan Hirte (links) und Andreas Scharein bereiten die Fläche am Dorfplatz Kagel vor. © Foto: MOZ/Manja Wilde
Manja Wilde / 04.10.2017, 21:50 Uhr
Kagel (MOZ) Bald müssen die Schulkinder und alle anderen Fahrgäste, die an der Haltestelle "Kagel Dorfplatz" in den Bus steigen, um Richtung Grünheide zu fahren, beim Warten nicht mehr im Regen stehen. Sie bekommen ein Wartehäuschen. Am Mittwoch begannen Mitarbeiter der Briesener Firma Galabau Manteuffel damit, die 15 Quadratmeter große Stellfläche vorzubereiten. "Wir koffern aus, bauen eine Schottertragschicht ein, setzen Borde und pflastern", umriss Stefan Hirte die Arbeitsschritte. Am Freitag, so haben es die Männer zumindest geplant, soll die Fläche fertig sein.

In den nächsten zwei bis drei Wochen werde das Häuschen aufgestellt, sagt Bernd Adam aus dem Grünheider Bauamt. Noch steht die Schutzbehausung in Kagel Finkenstein. Da der Bus dort aber nicht mehr halte, werde der Bauhof sie umsetzen. Für das Pflastern der neuen Aufstellfläche sind rund 3500 Euro kalkuliert. "50 Prozent davon werden vom Landkreis gefördert", sagt Adam.

Im September 2016 hatte sich ein Bürger über das Internet-Serviceportal Maerker mit dem Wunsch nach einem Bushäuschen für den Dorfplatz an die Gemeinde gewandt und auch das Umsetzen vorgeschlagen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG