Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sturm beschäftigt Feuerwehr

Einsatz in der Fontanestraße: Dort war eine Tanne auf den Zaun eines Grundstücks gekracht. Die Eigentümer kümmerten sich darum.
Einsatz in der Fontanestraße: Dort war eine Tanne auf den Zaun eines Grundstücks gekracht. Die Eigentümer kümmerten sich darum. © Foto: MOZ/Thomas Burckhardt
Sven Klamann / 05.10.2017, 21:20 Uhr
Eberswalde (MOZ) Sturm Xavier hat die Feuerwehr am Donnerstag zum Dauereinsatz gezwungen. Angaben von Einsatzkräfte zufolge soll die Leitstelle überlastet gewesen sein. In der Straße Zum Oder-Havel-Kanal in der Clara-Zetkin-Siedlung soll ein Baum auf ein Fahrzeug gestürzt sein. Eine Person ist bei dem Unfall verletzt worden. Unter den Buchen, ebenfalls in der Clara-Zetkin-Siedlung, wurde die Straße zeitweise von einem umgestürzten Baum versperrt. Die Freiwillige Feuerwehr der Siedlung musste die Fahrbahn räumen. Am Sportplatz im gleichen Gebiet waren Einsatzkräfte aus Lichterfelde damit beschäftigt, schwere abgebrochene Äste von der Straße zu bekommen. Ein Bild, das sich an mehreren Stellen zeigte. Auch in Tornow und Sommerfelde sollen Bäume umgefallen sein. Offizielle Angaben zum Ausmaß der Schäden konnte die Feuerwehr aufgrund der Einsatzfülle bis Redaktionsschluss noch nicht machen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG