Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bundesfinale: Mühlenbecker Fußballer überzeugen

"Einmaliges Erlebnis": Die Teilnahme am Schulcup werde in besonderer Erinnerung bleiben, betonen die Mühlenbecker. Sie sprechen von einem tollen Drumherum, professioneller Organisation und einem vielseitigen Rahmenprogramm.
"Einmaliges Erlebnis": Die Teilnahme am Schulcup werde in besonderer Erinnerung bleiben, betonen die Mühlenbecker. Sie sprechen von einem tollen Drumherum, professioneller Organisation und einem vielseitigen Rahmenprogramm. © Foto: MZV
OGA / 06.10.2017, 07:05 Uhr
Mühlenbeck (OGA) Drei Siege und ein Remis in sechs Spielen: Mit dieser Bilanz belegten die Fußballer der Grundschule Mühlenbeck beim DFB-Schulcup den 13. Platz. Im thüringischen Bad Blankenburg trafen die 16 Landessieger des Wettbewerbes "Jugend trainiert für Olympia" aufeinander. "Der Schulcup stellte für unsere Schule aus sportlicher Sicht das absolute Highlight in diesem Jahr dar", bemerkte Sportlehrer Peter Miegel. Auch neben dem Platz hätten seine Schützlinge das Mühlenbecker Land würdig vertreten, "als lautstark anfeuernder Fanblock der Mädchenmannschaft der Grundschule". Gespielt wurde auf dem Kleinfeld in vier Gruppen zu je vier Mannschaften. Jedem Spiel voran ging ein Technikwettbewerb aus Dribbling, Passen und Torschüssen. Mühlenbeck wurde Vorrundendritter. "Viel mehr hätten unsere Jungs kaum herausholen können. Ein Großteil der beteiligten Schulen, und auch unsere Gruppengegner aus Rheinland-Pfalz und Bremen, sind Eliteschulen des Fußballs", so Miegel. In den Platzierungsspielen zeigte sein Team großartige Leistungen, spielte remis gegen Dresden und gewann gegen Schleswig-Holstein und das Saarland.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG