Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kinderwehr mit ganz besonderem Dank

Redaktion / 07.10.2017, 07:19 Uhr - Aktualisiert 09.10.2017, 15:27
Groß Kreutz (MZV) "Wir sind schon ein wenig stolz!" Mit diesen Worten eröffnete Michael Binder, Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Groß Kreutz, das Dankeschönfest der Kinderfeuerwehr für die Sponsoren eines Waldbrandkoffers. Eingeladen hatte die Kinderfeuerwehr die insgesamt 16 Sponsoren, die mit ihren Geldspenden die Anschaffung von kindgerechten Schläuchen, Verteilern und Strahlrohren ermöglicht hatten, um Danke zu sagen. Zahlreiche Sponsoren sowie Eltern und Angehörige folgten der Einladung und staunten nicht schlecht, als die Jungen und Mädchen ein gebasteltes Holzhaus erfolgreich löschten. Sogar die Staatssekretärin des Brandenburger Innenminsteriums, Katrin Lange, war über die Zielsicherheit der Kinderfeuerwehr bei der Vorführung des neuen Ausbildungsmaterials verblüfft. "Es ist schön, dass Sponsoren durch finanzielle Unterstützung das ehrenamtliche Engagement der Kinderfeuerwehren stärken. Man hat gesehen wie stolz die Kinder sind und wie sicher sie mit der kindgerechten Feuerwehrausstattung umgehen" zeigte Lange sich erfreut.

"Wir haben in der Kinderfeuerwehr aktuell 10 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Wir stehen als Feuerwehr im Wettbewerb mit Sportvereinen und anderen Organisationen. Aus diesem Grund freue ich mich ganz besonders, dass wir mit dem Waldbrandkoffer etwas ganz tolles für unsere Kinderfeuerwehr schaffen konnten. Mit dem neuen Ausbildungsmaterial haben wir mehr Möglichkeiten unser Jüngsten noch besser auszubilden und somit die Bindung der Kinder an ihre Feuerwehr weiter zu erhöhen", dankte Michael Binder den anwesenden Sponsoren, Eltern, Betreuern sowie der Kinderfeuerwehr. Auch ruft er zum Mitmachen auf: "Du bist zwischen 6 und 10 Jahren alt und suchst ein spannendes, aufregendes Hobby, dann komm zu deiner Kinderfeuerwehr inMehr Infos auf der Homepage unter www.feuerwehr-gross-kreutz.de."

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG