Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Gefilzte 
Schultüten und Familienpflege

In der Schauwerkstatt: Constanze Büxler untersucht Wolle von den eigenen Schafen auf Schmutzpartikel. Sie kauft aber auch zu.
In der Schauwerkstatt: Constanze Büxler untersucht Wolle von den eigenen Schafen auf Schmutzpartikel. Sie kauft aber auch zu. © Foto: Gabriele Rataj
GABRIELE RATAJ / 08.02.2011, 05:24 Uhr
Batzlow (In House) Generationsübergreifend geht es Constanze Büxler an. Die Kunsthandwerkerin vom Urticahof offeriert zu ihren Filz-, Web- und Spinnkursen auch ganz individuell zusammengestellte Kreativ-Wochenenden für Mutter-Tochter-Enkelin. Natürlich könnte es sich dabei genauso gut um Geschwister oder Cousinen handeln, gesteht Constanze Büxler gern zu. Die Hauptsache dabei sei, sich miteinander einfach Zeit zu nehmen und in entspannter Atmosphäre gleichzeitig schöpferisch zu sein.

Zusammen mit einem Ausflug durch die Märkische Schweiz und einer Übernachtung vielleicht eine gute Gelegenheit, Familie zu pflegen – auch oder gerade während der derzeit grauen nassen Tage.

Entsprechend dem aktuellen Kursprogramm kann am Sonnabend aber auch die geheimnisvolle Beziehung von Schafwolle und Seide bei der Gestaltung von Schals oder Gardinen getestet werden. Die Palette der Objekte aus natürlichen Materialien ist groß und reicht bis zur extravaganten bunten Schultüte aus Filz. Jeden ersten Sonnabendnachmittag im Monat ist das Atelier in dem kleinen Neuhardenberger Ortsteil geöffnet.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG