Das Nachrichtenportal für Brandenburg

Neue Schilder
 für Radweg 
"Fontane"

LR seelow / 29.03.2011, 07:39 Uhr - Aktualisiert 30.03.2011, 09:09
Bleyen-Genschmar (In House) Eine Neu-Beschilderung des Theodor-Fontane-Radeweges soll es demnächst auch in der Gemeinde Bleyen-Genschmar geben. Guntram Glatzer von der Golzower Amtsverwaltung informierte die Gemeindevertretung während ihrer jüngsten Beratung über die Pläne der Arbeitsinitiative Letschin. Zwar gebe es den Radweg, der auch durch die Gemeinde führt, schon lange, sagte Glatzer. Ziel der Letschiner Arbeitsinitiative ist aber, den Themenweg bekannter zu machen und besser zu vermarkten. Nach einer Begehung der gesamten Strecke wird der TF-Radweg künftig offenbar nicht mehr am Genschmarer See entlang führen, sagte Guntram Glatzer. Kosten würden nicht auf die Gemeinde 
zukommen. Die Finanzierung ist über eine Förderung geplant, die der Landkreis MOL beantragt, sobald eine Gesamtliste der Neubeschilderung vorliegt, hieß es dazu in der vorigen Woche.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG