Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Das vierte Sommerfest in Klosterheide lockte viele Gäste an

17.07.2011, 06:13 Uhr - Aktualisiert 17.07.2011, 06:13
klosterheide () Klosterheide (km) – Weit einladend offen stand am Samstagnachmittag das Hoftor der Familie Baldin in Klosterheide. Es hatte sich offenbar in den vergangenen Jahren herumgesprochen, dass auf dem Hof der Familie gut und lange gefeiert werden kann.

Bereits am frühen Morgen begannen mit dem Heizen des Backofens die Vorbereitungen auf das vierte Sommerfest. „Eigentlich hatten wir vor vier Jahren nur unseren Backofen ausprobieren wollen“, erinnert sich Antje Baldin. Denn als die junge Lindower Familie auf den Klosterheider Hof gezogen war, hatte sie im Keller des Hauses einen Holzbackofen entdeckt, der liebevoll restauriert nun zu einem Magnet im Dorf geworden ist.

30 Brote und acht Kuchenbleche waren am Sonnabend darin gebacken worden. Das ganze Dorf war auf den Beinen und auch Familien benachbarter Gemeinden ließen es sich nicht nehmen, der Einladung nach Klosterheide zu folgen. Tochter Nathalie begrüßte jeden Gast auf Stelzen und verkaufte Tombolalose. Mit etwas Glück gab es schöne Preise zu gewinnen, wenngleich der eine oder andere Gast logistische Probleme hatte. Denn ein junger Birnenbaum lässt sich nicht gut mit dem Fahrrad transportieren.

Während die Erwachsenen den Nachmittag beim Plausch verbrachten, hatten die Jüngsten Spaß beim Kinderschminken, auf der Hüpfburg und beim Bogenschießen. Da ein Großteil der Mitglieder des Lindower Karnevalvereins Klosterheider Einwohner sind, war es keine Überraschung, als sie ihre eigene Interpretation vom Rotkäppchen spielerisch vortrugen. Eine Beatles-Coverband rundete den kulturellen Teil des Festes ab. Als die Sonne längst dem Mond gewichen war, kehrte auf dem Baldinschen Hof wieder Ruhe ein.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG