Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ausbildungsseminar für Schweizer Sennenhunde auf Hundesportplatz Banzendorf

28.04.2011, 06:13 Uhr - Aktualisiert 28.04.2011, 06:13
banzendorf () Banzendorf - Laris stutzt. Skeptisch beäugt der Schweizer Sennenhund den Kopf auf dem Körper des ihm sonst so vertrauten Zweibeiners: Kugelrund, schwarz und undurchdringlich wirkt das, was sonst ein Gesicht hat.Von Christian Schönberg

Wer einen Motorradhelm aufhat, kann einen Hund schonmal verunsichern.   Und das selbst dann, wenn der Vierbeiner normalerweise gelassen mit fremden Menschen umzugehen weiß.

Beim Ausbildungsseminar des Schweizer Sennenhund-Vereins und des Deutschen Verbands der Gebrauchshund-Sportvereine ging es in Banzendorf aber um mehr: Beim Ringtraining lernten die Hunde, sich auf Schauen geziemt zu benehmen; bei der Fährtensuche richteten sie ihre Nase nach feinen Abdrücken von Fußspuren aus; beim Aufstöbern zeigten sie, sogar die Stecknadel im hoch bewachsenen Feld auffinden zu können, wenn sie ein Mensch zuvor berührt hatte.

Insgesamt 84 Teilnehmer, davon 32 Hunde, gab es in der Seminarwoche. Sie kamen aus ganz Deutschland. Ob aus dem ostholsteinischen Itzehoe, dem schwäbischen Nagold oder der sächsischen Hauptstadt Dresden – alle fanden die Bedingungen prima.

Was Unterkunft, Arbeitsbedingungen und Umfeld betrifft, sei es ideal, betont Ausbilderin Anni Wolfen, nachdem sie sich nach der Übung vom Helm entledigt hat. „Häufig ist es für Hundehalter ein Problem, ein Hotel zu bekommen“, weiß sie. Umso höher rechnet sie dem Klosterheider Heidegasthof an, so viele Hundehalter auf einmal und auf zuvorkommende Art zu beherbergen. Und auch die Landwirte machen mit, wenn es in die Felder geht.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG