Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Raser auf den Autobahnen unterwegs

(dpa) / 21.04.2011, 06:13 Uhr - Aktualisiert 21.04.2011, 06:13
michendorf ((dpa)) Michendorf - Der Frühling ist da - und die Raser auch. Einige Motorradfahrer wollen offenbar die Schallmauer durchbrechen.

Mit 242 „Sachen“ hat die Polizei auf der Autobahn 9 bei Wildenbruch (Potsdam-Mittelmark) einen Motorradfahrer geblitzt. Erlaubt waren 80 Stundenkilometer, berichtete die Polizei in Brandenburg/Havel am Donnerstag. Bei weiteren Kontrollen im Landkreis Potsdam-Mittelmark fiel den Beamten auf der A2 ein weiterer Raser auf: Statt der erlaubten 120 Stundenkilometer war er zwischen der im Bereich Dreieck Werder mit Tempo 203 unterwegs. Dagegen nimmt sich die Überschreitung eines weiteren Autofahrers auf der B 102 zwischen Golzow und Ragösen (Potsdam-Mittelmark) fast harmlos aus: Er fuhr 113 statt der erlaubten 80 Stundenkilometer.

(dpa)

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG