Samstag, 25. Oktober 2014
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Ihre MOZ jetzt im Brandenburg-Abo

Jörn Tornow 27.01.2013 07:07 Uhr
Red. Beeskow, beeskow-red@moz.de

heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/

Einem Kea macht die Kälte nichts aus

Groß Schauen (MOZ) Bittere Kälte macht diesem exotischen Vogel überhaupt nichts aus. Der Kea - auch Bergpapagei genannt - ist in den Gebirgen der Südinsel Neuseelands, den Neuseeländischen Alpen, beheimatet. Er gehört zu den wenigen Papageien, die außerhalb der Tropen und sogar im Schnee existieren können.

heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/1/1093934/
Er bibbert nicht: Dieser Kea darf im Tierparadies von Manfred Rübesam aus Groß Schauen auch bei bitterer Kälte draußen in der Voliere verbleiben.  

Er bibbert nicht: Dieser Kea darf im Tierparadies von Manfred Rübesam aus Groß Schauen auch bei bitterer Kälte draußen in der Voliere verbleiben.

© MOZ/Jˆrn Tornow

Beim Exotenzüchter Manfred Rübesam in Groß Schauen ist der Kea der einzige Vogel, der momentan nicht in einem beheizten Innenraum verharren muss, sondern in der Voliere herumfliegen kann. Alle anderen Papageien und Sittiche würden die bitteren Minusgrade, wie sie in den letzten Tagen herrschten, allerdings nicht so gut vertragen, wie der Kea. Auch seine Hühner lässt Manfred Rübesam bei strenger Kälte nicht nach draußen, sonst würden sie das Legen einstellen.

Das Tierparadies von Manfred Rübesam in Groß Schauen, Dorfmitte 8, ist Montag bis Freitag von 18.30 bis 20 Uhr, Sonnabend von 8 bis 18 und Sonntag von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Auch Futtermittel und Zubehör werden hier verkauft.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Weitere Artikel aus Beeskow

Rülpsen wie der Monsterkönig
24.10.2014 21:49

Rülpsen wie der Monsterkönig

Beeskow (MOZ) Der Kinderbuchautor Christian Seltmann kann nicht nur schreiben, er kann auch schauspielern. Rund 30 Kindern - die meisten kamen aus dem Awo-Hort - stellte er sein Buch "Der König geht zum Monsterball" vor. Dabei wurde er selbst zum Monsterkönig, der... mehr

24.10.2014 20:47

Seit einem Jahr trifft Ball auf Pins

Seit einem Jahr trifft Ball auf Pins

Beeskow (MOZ) Mit einem öffentlichen Mitternachtsbowlen wird am Donnerstag der Beeskower Kegelverein 1.KC 1927 das einjährige Bestehen der Bowlingbahn im Sport- und... mehr

24.10.2014 08:06

5721 Euro für Kinder in Sambia

Friedland (MOZ) Das ist Rekord: 5721 Euro hat das Festival Jenseits von Millionen eingebracht. Diese große Summe kann an den kleinen Berliner Kinderhilfsverein Raise... mehr

24.10.2014 08:05

Abgeordnete bei Bauern in Neuzelle

Beeskow (MOZ) Die Kreisverwaltung zieht eine gute Erntebilanz: Die Hektarerträge bei Getreide sind in diesem Jahr auf Rekordwerte gestiegen: bei Weizen auf 77,5... mehr