Samstag, 30. August 2014
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Jörn Tornow 27.01.2013 07:07 Uhr
Red. Beeskow, beeskow-red@moz.de

heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/

Einem Kea macht die Kälte nichts aus

Groß Schauen (MOZ) Bittere Kälte macht diesem exotischen Vogel überhaupt nichts aus. Der Kea - auch Bergpapagei genannt - ist in den Gebirgen der Südinsel Neuseelands, den Neuseeländischen Alpen, beheimatet. Er gehört zu den wenigen Papageien, die außerhalb der Tropen und sogar im Schnee existieren können.

heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/1/1093934/
Er bibbert nicht: Dieser Kea darf im Tierparadies von Manfred Rübesam aus Groß Schauen auch bei bitterer Kälte draußen in der Voliere verbleiben.  

Er bibbert nicht: Dieser Kea darf im Tierparadies von Manfred Rübesam aus Groß Schauen auch bei bitterer Kälte draußen in der Voliere verbleiben.

© MOZ/Jˆrn Tornow

Beim Exotenzüchter Manfred Rübesam in Groß Schauen ist der Kea der einzige Vogel, der momentan nicht in einem beheizten Innenraum verharren muss, sondern in der Voliere herumfliegen kann. Alle anderen Papageien und Sittiche würden die bitteren Minusgrade, wie sie in den letzten Tagen herrschten, allerdings nicht so gut vertragen, wie der Kea. Auch seine Hühner lässt Manfred Rübesam bei strenger Kälte nicht nach draußen, sonst würden sie das Legen einstellen.

Das Tierparadies von Manfred Rübesam in Groß Schauen, Dorfmitte 8, ist Montag bis Freitag von 18.30 bis 20 Uhr, Sonnabend von 8 bis 18 und Sonntag von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Auch Futtermittel und Zubehör werden hier verkauft.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Weitere Artikel aus Beeskow

Vermittler in Streitfällen
30.08.2014 07:55

Vermittler in Streitfällen

Beeskow (MOZ) Sieglinde Schenk (62) ist die neue Schiedsfrau für Beeskow und seine Ortsteile. Die ehemalige Polizistin hatte nach Eintritt in ihren Ruhestand nach einer ehrenamtlichen Aufgabe gesucht, wollte eigentlich älteren Menschen helfen. Dann sei sie von... mehr

30.08.2014 06:41

Ausschuss setzt auf Teamarbeit

Beeskow (MOZ) Der Jugendhilfeausschuss (JHA) des Landkreises Oder-Spree hat am Donnerstag getagt. Als Vorsitzende wurde Monika Kilian (SPD) wiedergewählt. Als... mehr

30.08.2014 06:41

Im Kreis gibt es 68 Naturdenkmale

Beeskow (MOZ) Der überarbeitete Entwurf einer neuen Verordnung über die Naturdenkmäler im Kreis enthält nun 68 Objekte. Zuvor war das Papier den Trägern der... mehr

29.08.2014 21:42

Lange Nacht der Genüsse

Lange Nacht der Genüsse

Beeskow (MOZ) Endlich ist es soweit. Um 17 Uhr startet am Sonnabend die Lange Nacht. Die Beeskower Innenstadt wird sich in ein großes Kulturkaufhaus mit viel Musik... mehr