Donnerstag, 29. Januar 2015
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Ihre MOZ jetzt im Valentins-Abo

Jörn Tornow 27.01.2013 07:07 Uhr
Red. Beeskow, beeskow-red@moz.de

heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/

Einem Kea macht die Kälte nichts aus

Groß Schauen (MOZ) Bittere Kälte macht diesem exotischen Vogel überhaupt nichts aus. Der Kea - auch Bergpapagei genannt - ist in den Gebirgen der Südinsel Neuseelands, den Neuseeländischen Alpen, beheimatet. Er gehört zu den wenigen Papageien, die außerhalb der Tropen und sogar im Schnee existieren können.

heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/1/1093934/
Er bibbert nicht: Dieser Kea darf im Tierparadies von Manfred Rübesam aus Groß Schauen auch bei bitterer Kälte draußen in der Voliere verbleiben.  

Er bibbert nicht: Dieser Kea darf im Tierparadies von Manfred Rübesam aus Groß Schauen auch bei bitterer Kälte draußen in der Voliere verbleiben.

© MOZ/Jˆrn Tornow

Beim Exotenzüchter Manfred Rübesam in Groß Schauen ist der Kea der einzige Vogel, der momentan nicht in einem beheizten Innenraum verharren muss, sondern in der Voliere herumfliegen kann. Alle anderen Papageien und Sittiche würden die bitteren Minusgrade, wie sie in den letzten Tagen herrschten, allerdings nicht so gut vertragen, wie der Kea. Auch seine Hühner lässt Manfred Rübesam bei strenger Kälte nicht nach draußen, sonst würden sie das Legen einstellen.

Das Tierparadies von Manfred Rübesam in Groß Schauen, Dorfmitte 8, ist Montag bis Freitag von 18.30 bis 20 Uhr, Sonnabend von 8 bis 18 und Sonntag von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Auch Futtermittel und Zubehör werden hier verkauft.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Weitere Artikel aus Beeskow

29.01.2015 20:27

Bürgermeister schlichtet nach Drohung mit Softair-Waffe

Beeskow (MOZ) Am Donnerstag ist in Beeskow ein Mann festgenommen worden, der eine Pistole bei sich trug. Der 31-jährige polizeibekannte Beeskower, der nach Angaben der Polizei stark alkoholisiert war, habe "im Bereich des Bahnhofsvorplatzes" gegen 11.30 Uhr mit... mehr

29.01.2015 05:58

Ehrenkreuz in Silber verliehen

Storkow (MOZ) Zum Neujahrsempfang der Stadt Storkow und des Führungsunterstützungsbataillons 381 wurde Leutnant Silvio Buschick durch den Standortältesten,... mehr

29.01.2015 05:57

Mietwertgutachten wird erarbeitet

Beeskow (MOZ) Rund 10 300 Bedarfsgemeinschaften im Oder-Spree-Kreis bekommen staatliche Unterstützung, um ihre Miete bezahlen zu können. Etwa 40 Millionen Euro... mehr

29.01.2015 05:01

Erstes Repaircafé

Glienicke (MOZ) Das "Zentrum für achtsames Tun" lädt am Sonnabend von 14 bis 18 Uhr zum ersten Repaircafé im Gemeindezentrum ein. Wer etwas zu reparieren hat und das... mehr