Dienstag, 2. September 2014
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Uwe Wuttke 27.01.2013 18:56 Uhr
Red. Beeskow, beeskow-red@moz.de

heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/

Beeskow mit zweiten Plätzen bei Sportlerwahl

Beeskow (MOZ) Die Region Fürstenwalde hat am Sonnabend im Schützenhaus Beeskow bei der von Kreissportbund, Sparkasse, schwapp und der Märkischen Oderzeitung initiierten Wahl der populärsten Sportlern des Jahres im LOS kräftig abgeräumt. Für Beeskower Sportler gab es trotz der höchsten Anzahl abgegebener Stimmzettel aus dieser Region nur zweite Plätze.

heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/1/1094014/
Die Kandidaten der Sportlerumfrage: Nach Bekanntgabe des Ergebnisses haben sie sich zu einem gemeinsamen Foto im Beeskower Schützenhaus aufgestellt.  

Die Kandidaten der Sportlerumfrage: Nach Bekanntgabe des Ergebnisses haben sie sich zu einem gemeinsamen Foto im Beeskower Schützenhaus aufgestellt.

© MOZ/Gerrit Freitag

Bei den Frauen siegte Anna-Sophie Kowohl (United Dancers Fürstenwalde) vor einem Trio aus dem Altkreis Beeskow. Reiterin Katharina Krabe (RFV Glienicke), Kegelerin Karin Schwedler (SV Handwerk Kummersdorf) und Fußballerin Ilona Hummel (Storkower SC) belegten die nächsten Plätze. Bei den Männern gewann der Fürstenwalder Max Kubler (DLRG Oder-Spree) vor Handballer Nino Lehmann (RW FRiedland). Die Mannschaftswertung holten die Fußball-E-Junioren der FWZ Oderkicker vor dem Ruderzweier des RC Beeskow.

Traditionell zeichnete Landrat Manfred Zalenga während dieser von rund 260 Sportlern besuchten Festveranstaltung erfolgreiche Athleten mit der Ehrenurkunde des Landkreises aus. Die Sparkasse Oder-Spree übergab an den Kreissportbund einen symbolischen Scheck über 60 000 Euro.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Weitere Artikel aus Beeskow

Neptun taufte den Nachwuchs der Kanuten
02.09.2014 07:40

Neptun taufte den Nachwuchs der Kanuten

Beeskow (MOZ) Ein Mann mit weißem Rauschebart und furchterregendem Dreizack hat am Wochenende das Bootshaus des Beeskower Kanusportvereins von der Wasserseite aus aufgesucht. Anlass war das Nachwuchs-Camp, das der Verein jedes Jahr durchführt. "Das Wetter hat zwar... mehr

02.09.2014 06:41

"Lange Nacht hat 'ne Schippe draufgelegt"

Beeskow (MOZ) Die Veranstalter der Langen Shoppingnacht ziehen eine überwiegend positive Bilanz. Die Zahl der Besucher habe sich abermals deutlich gesteigert. Bei... mehr

02.09.2014 06:06

Brieschter Friedenseiche gefällt

Briescht (MOZ) Die Friedenseiche in Briescht steht nicht mehr. Sehr zum Bedauern von Michael Jacka aus Beeskow, der alte Bäume wie diesen sehr schätzt. "Über eine... mehr

02.09.2014 05:09

Jugend besteht Feuertaufe

Jugend besteht Feuertaufe

Beeskow (MOZ) Pokalverteidiger SG Berlin 07 hat die dritte Auflage des Beeskower 1000er-Turniers im Bohlekegeln gewonnen. Insgesamt sechs Mannschaften, darunter... mehr