Anmelden
Anmelden

Sonntag, 29. Mai 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Jörg Kühl 31.01.2013 06:40 Uhr
Red. Beeskow, beeskow-red@moz.de

heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/

Rettungsdienst will neue Wachen mieten

Beeskow (MOZ) Beim Neubau von Rettungswachen wird der Landkreis Oder-Spree weder in Bad Saarow noch in Steinhöfel als Bauherr auftreten. Dies teilt der Geschäftsführer des kreiseigenen Rettungsdienst GmbH, Axel Fachtan, mit. In Bad Saarow wird das Helios-Klinikum die Rettungswache errichten und die Rettungsdienst GmbH wird die Wache anmieten. In Steinhöfel sucht die Rettungsdienst GmbH in Absprache mit der Gemeinde und einem privaten Grundstückseigentümer zunächst nach einer kostengünstigen provisorischen Lösung zur Anmietung. "Es entspricht unserer Geschäftspolitik, dort wo Gemeinden oder private Investoren über geeignete Räumlichkeiten verfügen oder diese zum vertretbaren Mietpreis errichten lassen, Wachen anzumieten", so Fachtan.

heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/1/1096587/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Weitere Artikel aus Beeskow

Tierische Momente beim Familienfest
28.05.2016 06:59

Tierische Momente beim Familienfest

Beeskow (MOZ) Zahlreiche Kinder haben das erste Familienfest auf dem Awo-Erlebnishof in Beeskow genossen. Dazu eingeladen hatten das Familienbündnis und der Awo Bezirksverband Frankfurt (Oder). Vormittags erschienen unter anderem die Beeskower Kitas Benjamin... mehr

28.05.2016 06:45

Erfolg für Glunzwerker im Tarifstreit

Erfolg für Glunzwerker im Tarifstreit

Beeskow (MOZ) Nach zwei Warnstreiks und einer schon signalisierte Urabstimmung für einen Streik hat die Belegschaft der Beeskower Holzwerkstoffe GmbH (BHW) einen... mehr

28.05.2016 06:35

Freies WLAN am Badestrand

Diensdorf-Radlow (MOZ) Die Gemeinde Diensdorf-Radlow befürwortet grundsätzlich, den DLRG-Wasserrettungsdienst auf dem Scharmützelsee zu unterstützen. Mit welcher Summe ist... mehr

28.05.2016 06:20

Neue Halle wird Softline-Arena heißen

Storkow (MOZ) Die neue Sport- und Mehrzweckhalle in Storkow wird den Namen "Softline-Arena" erhalten. Das haben die Stadtverordneten am Donnerstag beschlossen. Ende... mehr