Freitag, 30. Januar 2015
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Ihre MOZ jetzt im Valentins-Abo

20.04.2012 07:13 Uhr
Red. Bernau, bernau-red@moz.de

heimat/lokalredaktionen/bernau/artikel3/dg/0/

Offene Türen im Rathaus Panketal

Panketal (MOZ) Am Sonnabend ist es wieder soweit. Das Rathaus der Gemeinde Panketal öffnet von 10 bis 16 Uhr seine Türen. Für Groß und Klein gibt es rund um das Verwaltungsgebäude vielfältige Angebote.

heimat/lokalredaktionen/bernau/artikel3/dg/0/1/1017954/

* Um 10 Uhr eröffnet Bürgermeister Rainer Fornell das Rathausfest.

* Um 10 und 13 Uhr gibt es Führungen im Wasserwerk in der Heinestraße in Röntgental.

* Um 11 Uhr beginnt eine Führung auf der Deponie in Schwanebeck.

* Das Gelände des Bauhofes (Zepernicker Straße) kann zwischen 10 und 14 Uhr besichtigt werden.

* Von 11 bis 14 Uhr findet im Ratssaal eine Blutspendeaktion des DRK statt.

* Für Kinder gibt es eine Hüpfburg, einen Streichelzoo und diverse Freizeitangebote.

* Auf dem Programm stehen außerdem Tanz- und Kultureinlagen unter anderem von den Cheerdancern, Tromböse und Wild Wheels.

* Vereine und Parteien präsentieren ihre Arbeit.

* Das Gymnasium Panketal führt hinter dem Rathaus durchs Priesterwäldchen seinen Benifizlauf durch.

* Traditionell führt die Kita "Pankekinder" zeitgleich zum Tag der offenen Rathaustür ihr Frühlingsfest durch.

Alle Abteilungen des Rathauses sind geöffnet. Egal ob Ausweis-, Kita-, Bau- oder Gewerbeanlegenheiten - all das können Panketaler an diesem Sonnabend wie an jedem normalen Arbeitstag im Rathaus erledigen.

Den genauen Programmablauf und weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Gemeinde, www.panketal.de.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Weitere Nachrichten aus Bernau

30.01.2015 06:45

Trauungen gestrichen

Bernau (MOZ) Trauungen im Kantorhaus wird es auch zukünftig nicht geben. Nach Auffassung der Standesamtsfachaufsicht biete das unter Denkmalschutz stehende Gebäude aus dem Jahre 1583 nicht die entsprechenden baulichen Voraussetzungen. So sei der als Trauzimmer... mehr

30.01.2015 04:45

Ein Termin beim Bürgermeister

Ein Termin beim Bürgermeister

Ahrensfelde (MOZ) Die leistungsstärksten Mädchen und Jungen jeder Klasse der Friedrich-von-Canitz-Grundschule Blumberg fuhren am Donnerstag ins Rathaus. Dort wurden sie... mehr

30.01.2015 03:45

Ausbau von Radwegen statt Straßen

Bernau/Eberswalde (MOZ) Der Ausschuss für Territorialplanung, Bauen, Wohnen, Gewerbe und Wirtschaft des Kreistages will die Lücken im regionalen Radwegenetz schließen und den... mehr

29.01.2015 21:27

In Spielen verschwinden die Barrieren

In Spielen verschwinden die Barrieren

Bernau (MOZ) Spiele begleiten den Menschen das ganze Leben. Doch was ist, wenn die Beweglichkeit der Finger, die Sehkraft oder die Konzentration nachlassen und die... mehr