Anmelden
Anmelden
Beta_Bild

Mittwoch, 2. September 2015
ABO-ButtonABO-ButtonKONTAKT-Button


zum Herbstabo
Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

20.04.2012 07:13 Uhr
Red. Bernau, bernau-red@moz.de

heimat/lokalredaktionen/bernau/artikel3/dg/0/

Offene Türen im Rathaus Panketal

Panketal (MOZ) Am Sonnabend ist es wieder soweit. Das Rathaus der Gemeinde Panketal öffnet von 10 bis 16 Uhr seine Türen. Für Groß und Klein gibt es rund um das Verwaltungsgebäude vielfältige Angebote.

heimat/lokalredaktionen/bernau/artikel3/dg/0/1/1017954/

* Um 10 Uhr eröffnet Bürgermeister Rainer Fornell das Rathausfest.

* Um 10 und 13 Uhr gibt es Führungen im Wasserwerk in der Heinestraße in Röntgental.

* Um 11 Uhr beginnt eine Führung auf der Deponie in Schwanebeck.

* Das Gelände des Bauhofes (Zepernicker Straße) kann zwischen 10 und 14 Uhr besichtigt werden.

* Von 11 bis 14 Uhr findet im Ratssaal eine Blutspendeaktion des DRK statt.

* Für Kinder gibt es eine Hüpfburg, einen Streichelzoo und diverse Freizeitangebote.

* Auf dem Programm stehen außerdem Tanz- und Kultureinlagen unter anderem von den Cheerdancern, Tromböse und Wild Wheels.

* Vereine und Parteien präsentieren ihre Arbeit.

* Das Gymnasium Panketal führt hinter dem Rathaus durchs Priesterwäldchen seinen Benifizlauf durch.

* Traditionell führt die Kita "Pankekinder" zeitgleich zum Tag der offenen Rathaustür ihr Frühlingsfest durch.

Alle Abteilungen des Rathauses sind geöffnet. Egal ob Ausweis-, Kita-, Bau- oder Gewerbeanlegenheiten - all das können Panketaler an diesem Sonnabend wie an jedem normalen Arbeitstag im Rathaus erledigen.

Den genauen Programmablauf und weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Gemeinde, www.panketal.de.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Weitere Nachrichten aus Bernau

Einheit kann Überraschung schaffen
02.09.2015 20:30

Einheit kann Überraschung schaffen

Bernau (MOZ) Das Ziel heißt Pokal-Achtelfinale, der Gegner am Sonnabend im Derby-Kracher Preussen Eberswalde. Unmöglich ist diese Hürde für die TSG Einheit Bernau nicht. Auch der FSV Bernau, der bereits Freitag spielt, hat gegen Falkensee-Finkenkrug Chancen. Hier... mehr

02.09.2015 06:39

Dressurreiter starten in Weesow

Weesow (MOZ) Die Pferdesportgemeinschaft Weesow veranstaltet am 5. September das 1. Dressurturnier in Weesow. 71 Reiter haben sich mit 116 Starts in sechs... mehr

01.09.2015 19:41

Stark gefahren, Ziel trotzdem verfehlt

Hohenstein-Ernstthal (MOZ) Der Blumberger Mike David Ortmann, der seine Führung in der Rookie-Meisterschaft der ADAC Formel 4 verteidigen wollte, ist am letzten Wochenende mit... mehr

01.09.2015 08:39

Feuerwehr sehnt neues Haus herbei

Grüntal (MOZ) Glückliche Gesichter trotz sengender Hitze: Im "kleinen Kreis" wurde am Montag in Grüntal der Grundstein für das neue Feuerwehrgerätehaus gelegt.... mehr