Dienstag, 2. September 2014
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Hagen Bernard 27.01.2013 21:08 Uhr
Red. Eisenhüttenstadt, eisenhuettenstadt-red@moz.de

heimat/lokalredaktionen/eisenhuettenstadt/artikel0/dg/0/

Oderkicker sind Mannschaft des Jahres 2012

Beeskow/Eisenhüttenstadt (MOZ) Die Region Eisenhüttenstadt stellt auch dieses Mal einen Sportler des Jahres. Bei der kreislichen Umfrage hatten die zehn- und elfjährigen Fußballspieler der aus den Gemeinden Ziltendorf, Wiesenau und Finkenheerd gebildeten Oderkicker die Nase vorn. Einen weiteren Medaillenrang für die Athleten aus der Eisenhüttenstädter Region gab es in der Kategorie Männer. Dort ging es auf den ersten fünf Rängen sehr knapp zu. Der Eisenhüttenstädter Stahl-Kegler René Hammermeister belegte hinter dem Fürstenwalder Rettungsschwimmer Max Kubler und dem Friedländer Handballspieler Nico Lehmann den dritten Rang. Vierter wurde der Eisenhüttenstädter Leichtathlet Niklas Albrecht, der vor einem Jahr Umfragesieger geworden war. Beste Sportlerin aus der Eisenhüttenstädter Region war Stahl-Turnerin Michaela Arlt als Sechste.

heimat/lokalredaktionen/eisenhuettenstadt/artikel0/dg/0/1/1094058/
Freude der Umfragesieger: Gerade wird bei der Würdigung der populärsten Mannschaften der Name des Zweitplatzierten RC Beeskow bekannt gegeben. Nun wissen die Fußball-Spieler der Oderkicker, dass sie gewonnen haben  

Freude der Umfragesieger: Gerade wird bei der Würdigung der populärsten Mannschaften der Name des Zweitplatzierten RC Beeskow bekannt gegeben. Nun wissen die Fußball-Spieler der Oderkicker, dass sie gewonnen haben

© MOZ/Gerrit Freitag

Traditionell zeichnete Landrat Manfred Zalenga im Rahmen dieser etwa von 260 Sportlern besuchten Festveranstaltung erfolgreiche Athleten mit der Ehrenurkunde aus. Die Sparkasse Oder-Spree übergab an den Kreissportbund wieder einen Scheck von 60 000 Euro für die Sportförderung.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Weitere Artikel aus Eisenhüttenstadt

Niklas Albrecht wird Zehnter
02.09.2014 06:52

Niklas Albrecht wird Zehnter

Filderstadt-Bernhausen (MOZ) Der Eisenhüttenstädter Leichtathlet Niklas Albrecht hat die Deutschen Meisterschaften im Neunkampf der U 16 als Zehnter abgeschlossen. Der 15-Jährige erzielte 5044 Punkte, der deutsche Meister Nils Wiesel (Ohra) weist 5619 Zähler auf. Im... mehr

02.09.2014 06:29

"Wiederschiffbarmachung unmöglich"

"Wiederschiffbarmachung unmöglich"

Groß Lindow (MOZ) Eine umfassende Sanierung des Friedrich-Wilhelm-Kanals würde viel Geld kosten. Doch in Potsdam finden sich kaum Unterstützer. Die Oder-Spree-Region... mehr

02.09.2014 05:53

Dynamo verschenkt sicheren Sieg

Dynamo verschenkt sicheren Sieg

Erkner (MOZ) Am 2. Spieltag der Landesliga Süd hat der FSV Dynamo Eisenhüttenstadt mit dem 1:1 (1:0) beim FV Erkner 1920 seinen ersten Punkt in der dieser... mehr

02.09.2014 05:30

Baustellen auf Straßen

Eisenhüttenstadt (MOZ) Im September lässt der Landesbetrieb Straßenwesen Instandsetzungsarbeiten an Fahrbahndecken durchführen. Es handelt sich um Arbeiten, bei denen... mehr