Samstag, 25. April 2015
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Edgar Nemschok 24.01.2013 20:36 Uhr
Red. Strausberg, strausberg-red@moz.de

heimat/lokalredaktionen/erkner/artikel5/dg/0/

Erstes Masters in der Arena im SEP

Strausberg (MOZ) Die Fußballfans aus Märkisch-Oderland bekommen am Sonntag hochkarätige Fußballkost geboten. In der Strausberger Fußball-Arena im SEP (Landhausstraße) wird das 1. Strausberger Fußball-Hallenmasters angepfiffen. Beginn ist 13 Uhr.

heimat/lokalredaktionen/erkner/artikel5/dg/0/1/1092949/

"Wir haben versucht, und ich denke, es ist auch gelungen, ein attraktives und mit zahlreichen großen Namen gespicktes Fußballturnier nach Strausberg zu holen, das es so noch nicht gab. Auch der 27. Januar, also mitten in der Winterpause und vor dem Beginn der Vorbereitung auf die Rückserie der Meisterschaft, ist ein Datum, das dieses Turnier eigentlich zu einem Erfolg machen muss", sagt Maik Goldschmidt, Betreiber der Fußball-Arena.

Das Turnier wird 1. Hallenmasters von Strausberg heißen und schon mit Blick auf die Teilnehmerliste ist der Begriff Masters durchaus berechtigt. Was Goldschmidt für dieses Turnier gewinnen konnte, gehört mit zum Besten, was der Fußball in Berlin und Brandenburg zu bieten hat.

Mit dabei sind Lichtenberg 47 (Oberliga), FC Strausberg, Eintracht Miersdorf/Zeuthen und der 1. FC Frankfurt (Oder) aus der Brandenburgliga, Eintracht Mahlsdorf, der Adlershofer BC aus der Berlin-Liga sowie die Landesligisten MSV Rüdersdorf, SV Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf und FV Erkner. Kurzfristig eingesprungen ist der Kreisligist Grün-Weiß Rehfelde. Gespielt wird auf Großfeld (45 x 30 Meter).

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Weitere Nachrichten aus Erkner

25.04.2015 05:57

Ablageweg wird Dienstag abgenommen

Gosen-Neu Zittau (MOZ) Der Ablageweg ist so gut wie fertig. Am Dienstag soll die Baumaßnahme endgültig abgenommen werden, teilte Amtsdirektor Joachim Schröder in der Gemeindevertretersitzung am Mittwochabend mit. Seit Ostern ist die Straße befahrbar, inzwischen seien auch... mehr

25.04.2015 05:56

Hort-Erweiterung am Storchenturm beginnt

Hort-Erweiterung am Storchenturm beginnt

Schöneiche (MOZ) "Wir sind zu spät dran" - diese Worte waren das Leitmotiv der Rede von Bürgermeister Heinrich Jüttner, als er am Freitagnachmittag mit Kindern,... mehr

24.04.2015 22:56

Wunderwelten - gemalt in Erkner

Wunderwelten - gemalt in Erkner

Erkner (MOZ) Mehrere hundert Kinder aus Erkner beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder am Malwettbewerb zum Heimatfest, das vom 5. bis 7. Juni steigt. Am Montag... mehr

24.04.2015 07:32

Die Liebe und die Ochsenwiesen

Die Liebe und die Ochsenwiesen

Schöneiche (MOZ) Um 16 Uhr feiert das Theater "Schtetl" am Sonntag mit dem Stück "Heiratsantrag" von Anton Tschechow in der Kulturgießerei Premiere. Die Schauspieler... mehr