Donnerstag, 7. Mai 2015
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Ihre MOZ jetzt im Sommer-Abo
Ihre MOZ im Sommer-Abo auch als epaper

Udo Plate 25.01.2013 19:41 Uhr
Red. Seelow, seelow-red@moz.de

heimat/lokalredaktionen/seelow/artikel7/dg/0/

Fußball-Profi Naldo in Müncheberg

Müncheberg (MOZ) Am Sonntag (Beginn 10 Uhr) treffen in der Müncheberghalle 16 E-Jugend-Fußballteams innerhalb des EWE-Cup aufeinander. Mit von der Partie sind auch der SV Gorgast/Manschnow, SV Jahn Bad Freienwalde sowie JFC Märkische Löwen.

heimat/lokalredaktionen/seelow/artikel7/dg/0/1/1093827/

Neben spannenden Fußballpartien gibt es in Müncheberg für die kleinen Fußballer und alle Zuschauer jede Menge Spaß, Spannung und viele Überraschungen. So werden Freestyler und Tänzer in den Spielpausen für Abwechslung sorgen. Und der Bundesligaprofi Naldo vom VfL Wolfsburg ist für eine Autogrammstunde zu Gast. Der Brasilianer war von Werder Bremen in die Autostadt gewechselt. Der Eintritt zum EWE-Wintercup ist frei.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Weitere Nachrichten aus Seelow

Black Clowns Turniersieger
06.05.2015 23:36

Black Clowns Turniersieger

Diedersdorf (MOZ) Die ehrwürdige Diedersdorfer Sporthalle in der Waldsiedlung hatten sich die Organisatoren der Vierlindener Volleys als Treffpunkt für das vereinsinterne Volleyballturnier um den Nachtpokal auserkoren. Wie bereits im vergangenen Jahr, nur unter neuem... mehr

06.05.2015 23:01

Herrentag-Treff fällt 2015 aus

Seelow (MOZ) Seit mehr als 20 Jahren hat die Feuerwehr der Kreisstadt zum traditionellen Herrentags-Treff auf das Areal des Gerätehauses im Gewerbegebiet... mehr

06.05.2015 06:00

Ortsbeirat neu gewählt

Ortsbeirat neu gewählt

Mallnow (MOZ) Mallnow hat eine neue Ortsvorsteherin - die im Grunde die alte ist: In der Beratung des Ortsbeirates am Dienstagvormittag wurde Gabriele Neidhardt... mehr

06.05.2015 05:45

Waldweg wird Umleitungsstrecke

Alt Rosenthal/Platkow (MOZ) Sackgassendörfer verströmen in der Regel viel Idylle. Wenn allerdings die einzige Zufahrt Straße gebaut wird, kann es für Bewohner, Ver- und Entsorger... mehr