Mittwoch, 20. August 2014
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Edgar Nemschok 25.01.2013 07:45 Uhr
Red. Strausberg, strausberg-red@moz.de

heimat/lokalredaktionen/strausberg/artikel8/dg/0/

Fußballprofi zu Gast in Müncheberg

Müncheberg (MOZ) Am Sonntag (Beginn, 10 Uhr) treffen in der Müncheberghalle 16 E-Jugend-Fußballteams innerhalb des EWE-Cup aufeinander. Mit dabei sind unter anderem SV Gorgast/Manschnow, SV Jahn Bad Freienwalde sowie JFC Märkische Löwen.

heimat/lokalredaktionen/strausberg/artikel8/dg/0/1/1093012/

Neben spannenden Fußballpartien gibt es in Müncheberg für die kleinen Fußballer und alle Zuschauer jede Menge Spaß, Spannung und viele Überraschungen. So werden Freestyler und Tänzer in den Spielpausen für Abwechslung sorgen. Und der Bundesligaprofi Naldo vom VfL Wolfsburg ist für eine Autogrammstunde zu Gast.

Der Eintritt zum EWE-Wintercup ist frei.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Weitere Nachrichten aus Strausberg

Baustart in der Großen Straße
20.08.2014 07:55

Baustart in der Großen Straße

Strausberg (MOZ) Die Große Straße in der Innenstadt wird ab kommenden Montag zur Baustelle. Dann wird mit dem angekündigten Verfugen des Großpflasters und der Reparatur von Schäden begonnen. Dafür ist die Strecke abschnittsweise voll gesperrt. Bis in den November. Au... mehr

20.08.2014 07:54

Bundeswehr vergibt mehr Karten zum Zapfenstreich

Strausberg (MOZ) Um noch mehr Strausberger Bürgern Gelegenheit zu geben, am Sonnabend beim Großen Zapfenstreich zur Umbenennung der Bundeswehr-Liegenschaft... mehr

20.08.2014 07:53

Neues Geländer gibt besseres Bild

Neues Geländer gibt besseres Bild

Strausberg (MOZ) Der Kommunalservice Strausberg bringt derzeit den Parkplatz zwischen evangelischem Friedhof und Heimatmuseum in Schuss. Nachdem der Friedhof bereits... mehr

20.08.2014 07:52

Spaß an der Freude im Vordergrund

Spaß an der Freude im Vordergrund

Rüdersdorf (MOZ) Wer am Sonntag am Vereinsgelände der Rüdersdorfer Hundesportler vorbeikam, der sah Männer und Frauen, die ein, zwei Schritte liefen. Dann stehen... mehr