Samstag, 19. April 2014



- Meldungen aus der Region

19.04.2014 05:09

Stammtisch für Bienenfreunde

Beeskow (MOZ) Der Imkerverein Beeskow führt wie in den Vorjahren einen Imkerstammtisch am Schulbienenstand im Hof der Schäfereierlebniswelt, Lübbener Chaussee 6, durch. Der erste findet am 23. April, der zweite am 21. Mai statt, alle folgenden bis einschließlich... mehr

19.04.2014 05:09

Letzter Einsatz am Dienstag

Letzter Einsatz am Dienstag

Lieberose (MOZ) Nach Flugeinsätzen an den Tagen vor Ostern erfolgt der letzte Einsatz in der Region am Dienstag südöstlich von Lieberose. Dann dreht der Helicopter in... mehr

19.04.2014 05:07

Sehnsucht nach Stille

Sehnsucht nach Stille

Görsdorf (MOZ) Die Schriftstellerin Angelika Klüssendorf lebt in Görsdorf. Im Februar ist ihr neuer Roman "April" erschienen. Warum sie sich für ein Leben auf dem... mehr

18.04.2014 21:06

Weiße Rosen an neuen Stolpersteinen

Weiße Rosen an neuen Stolpersteinen

Beeskow (MOZ) Rund 70 Bürger waren am Donnerstag zur erneuten Verlegung der Stolpersteine gekommen. Die beiden Bronzequader mit den eingravierten Namen von Rosa und... mehr

Caruso und seine beiden Damen
18.04.2014 02:06

Caruso und seine beiden Damen

Trebatsch (MOZ) So eine wunderbare Tenor-Stimme wie sein italienischer Namensvetter hat Caruso nicht. Aber wenn das Straußenmännchen in der Balzzeit den markanten Ruf... mehr

17.04.2014 07:33

Viel Lob für 34. Fontanelauf in Rauen

Rauen (MOZ) Mehr als 300 Teilnehmer waren beim 34. Fontanelauf der SG Rauen mit von der Partie. "Der Lauf war wieder ein voller Erfolg. Wir haben viel Lob für die... mehr

17.04.2014 07:26

Ukrainischer Maler in Beeskow sehr geschätzt

Beeskow (MOZ) Rostyslav Voronko hat in der Berliner Straße 42, in der Nähe des Dicken Turms, ein Atelier eröffnet. Der aus der Ukraine stammende Künstler unterhält... mehr

Modernes Fahrzeug für die Feuerwehr
17.04.2014 07:25

Modernes Fahrzeug für die Feuerwehr

Beeskow (MOZ) Über ein besonders dickes Osterei freut sich die Beeskower Feuerwehr: das neue MAN-Tanklöschfahrzeug. Neben seiner modernen technischen Ausstattung... mehr

Munteres Treiben im Kaninchenstall
17.04.2014 07:21

Munteres Treiben im Kaninchenstall

Wilmersdorf (MOZ) Auf dem Hof von Rudi Richter in Wilmersdorf hoppeln gerade 16 Hauskaninchen umher. Die kleinen Nager sind in ihrem Gehege kaum im Heu zu entdecken.... mehr

17.04.2014 07:08

A-Junioren der Preußen auf Titelkurs

Beeskow (MOZ) Die Fußball-A-Junioren des SV Preußen Beeskow haben ihre Tabellenführung in der Kreisliga Ostbrandenburg verteidigt. Dazu reichte dem Team von Trainer... mehr

16.04.2014 18:25

Kreisstadt erwartet zu Ostern viele Besucher

Beeskow (MOZ) Ostern ist viel los in Beeskow. Von Sonnabend bis Montag findet auf der Burg das mittelalterliche Osterspectaculum statt, das auch im 17. Jahr wieder... mehr

Gelungener Trainingswettkampf
16.04.2014 18:06

Gelungener Trainingswettkampf

Beeskow (MOZ) Beim ersten Trainingswettkampf der Leichtathleten in Beeskow maßen 92sportbegeisterte Kinder ihre Kräfte. Es war der Auftakt einer Wettbewerbs-Serie... mehr

Gemeinderat sperrt Bauvorhaben
16.04.2014 06:35

Gemeinderat sperrt Bauvorhaben

Bad Saarow (MOZ) Die Gemeinde Bad Saarow hat 2014 erneut einen defizitären Haushalt. Erträgen von 6,2 Millionen Euro stehen Ausgaben von 6,6 Millionen Euro gegenüber.... mehr

16.04.2014 05:47

Vom Reiz der Struktur

Lieberose (MOZ) In der Darre in Lieberose ist seit dem 7. April eine neue Ausstellung zu sehen. Heidemarie Klaue zeigt ihre Grafiken mit dem Titel "Vom Reiz farbiger... mehr

Die Sangase oder das Samgase?
16.04.2014 05:46

Die Sangase oder das Samgase?

Trebitz (MOZ) Mitarbeiter des Landesumweltamtes haben in Trebitz über das Gewässersanierungskonzept Schwielochsee informiert. Zahlreiche Zuhörer besuchten die... mehr

16.04.2014 05:44

Vorbei an Kirchen und Burgen

Friedland (MOZ) Am 27. April heißt es wieder "Beeskow radelt an". Auf sechs attraktiven Routen können Radler in die Kreisstadt Beeskow fahren. Eine der Touren startet... mehr

Jamlitzer erhalten neues Löschauto
16.04.2014 05:44

Jamlitzer erhalten neues Löschauto

Jamlitz (MOZ) Die Freiwillige Feuerwehr hat ein neues Feuerlöschfahrzeug erhalten. Die Übergabe fand am Montag in Jamlitz statt. Es handelt sich um ein... mehr

Jetzt sind noch die Prüfungen zu entern
16.04.2014 05:43

Jetzt sind noch die Prüfungen zu entern

Beeskow (MOZ) Die Abiturienten des Rouanet-Gymnasiums haben am Dienstag ihren letzten Schultag genutzt, um eine große Party auf dem Schulhof zu schmeißen. Die... mehr

15.04.2014 22:41

Spaziergang mit dem Nachtwächter

Beeskow (MOZ) Die erste von vier Nachtwächterführungen in diesem Jahr findet am Ostersonnabend statt. Um 20 Uhr beginnt der Nachtwächter seinen beliebten Rundgang... mehr

15.04.2014 21:41

Extra-Markt der Gärtnereien untersagt

Beeskow (MOZ) Am Bertholdplatz darf es am 4. Mai keinen Gärtnermarkt geben. Darüber sind die Antragsteller, die Gärtnereien Märkel aus Beeskow, Heinrich aus... mehr

Syrer werden in Beeskow heimisch
15.04.2014 07:41

Syrer werden in Beeskow heimisch

Beeskow (MOZ) 23 syrische Kinder, Männer und Frauen, die dem blutigen Bürgerkrieg in Syrien entkommen sind, leben derzeit in Beeskow. Vor allem die Frauen mit... mehr

Ostereier suchen in der Fahrbibliothek
15.04.2014 07:33

Ostereier suchen in der Fahrbibliothek

Görzig (MOZ) Die Fahrbibliothek des Landkreises tourt in dieser Woche durch die Region. Neben Büchern, CDs und DVDs sind auch Ostereier an Bord. Der Bücherbus hält... mehr

15.04.2014 07:32

Tauche schlägt im Derby Lindenberg

Tauche (MOZ) Landesklasse-Absteiger Grün-Weiß Lindenberg hat in der Fußball-Spreeliga eine 1:4 (1:2)-Niederlage beim SV Tauche einstecken müssen. Damit dürften... mehr

"Sie kennen die Seele des Ortes"
15.04.2014 05:39

"Sie kennen die Seele des Ortes"

Langewahl (MOZ) Zehn neue Dorfkümmerer aus drei Landkreisen werden in Langewahl auf ihre Aufgaben vorbereitet. Uta Koch, die in der Gemeinde wohnt, will... mehr

Groß-Briesen

Wappen

Groß Briesen Die Gemeinde Groß Briesen mit ihren Ortsteilen Klein Briesen und Oelsen zählt rund 255 Einwohner und grenzt an das Naturschutzgebiet Schlaube-Oelsetal. Im Jahre 1514 wurde Groß Briesen erstmals urkundlich erwähnt. Die wechselnde Vegetation zwischen steilen Ufern, tiefen Schluchten und saftigen Wiesen bietet idealen Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Gepflegte Wanderwege durch die wasser- und waldreiche Gegend lassen Erholungssuchende an dieser grandiosen Natur teilhaben. Jedes Dorf der Gemeinde bietet durch seine historischen Bauten und unterschiedlichen Bauweisen ein harmonisches Bild. Die backsteinerne Kirche im neuapostolischen Stil in Groß Briesen, der Dorfanger mit Kriegerdenkmal und die zwei Seen in Oelsen, der Sport- und Freizeitplatz in Klein Briesen sprechen für sich. Eine Pension in Klein Briesen, ländliche Gasthöfe in Klein Briesen und Oelsen sowie diverse Ferienwohnungen erhöhen die Attraktivität der Gemeinde.


Regionalnavigator

Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+oms_keyword+'; ,

Wetter

Unternehmen in Ihrer Nähe

Top 5 Ergebnisse

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG