Anmelden
Anmelden
Beta_Bild

Sonntag, 30. August 2015
ABO-ButtonABO-ButtonKONTAKT-Button


- Meldungen aus der Region

Zwischen künstlerbunt und lagergrau
29.08.2015 06:45

Zwischen künstlerbunt und lagergrau

Jamlitz (MOZ) Am Dienstag wird in Jamlitz ein Hörbuch und ein Audiopfad (der auf dem Hörbuch basiert) vorgestellt, die ein akustisches Bild von Jamlitz der letzten 100 Jahren malen. Hörbuch und Audiopfad tragen den Titel "Im Wald und auf der Heide - Die Schicksale... mehr

29.08.2015 06:25

Star-Architekt für ein Luxushotel

Star-Architekt für ein Luxushotel

Bad Saarow (MOZ) Sie baut die Kurpark-Kolonnaden und hat dem Cecilienpark wieder Leben eingehaucht. Die Artprojekt-Gruppe aus Berlin steigt in Bad Saarow aber noch... mehr

29.08.2015 06:19

Die Region kann schneller ins Internet

Steinhöfel/Odervorland (MOZ) Das schnelle Internet ist da: Die Deutsche Telekom vermeldet den Ausbau der Gemeinde Steinhöfel mit Glasfaserkabeln, so dass über die... mehr

29.08.2015 05:45

Umleitung auf der B87

Mittweide (MOZ) Ab Montag ist die B87 südlich von Mittweide bis Leibchel gesperrt. Umleitungen erfolgen ab dem Knoten B87/B179 in Birkenhainchen über Lieberose und... mehr

Zusammenhalt wird groß geschrieben
29.08.2015 04:45

Zusammenhalt wird groß geschrieben

Görsdorf (MOZ) Görsdorf bei Storkow mit knapp 400Einwohnern ist der am weitesten westlich gelegene Ort des Landkreises Oder-Spree. Wollen die Görsdorfer mal schön... mehr

29.08.2015 03:45

1000-er Turnier steigt auf Bahn in Beeskow

Beeskow (MOZ) Der 1. KC Beeskow richtet am Wochenende auf der Kegelanlage im Sport- und Freizeitzentrum das 1000-er Turnier aus. Bei der 4. Auflage der... mehr

Sidney freut sich auf die Schule
28.08.2015 20:45

Sidney freut sich auf die Schule

Beeskow (MOZ) Am Montag beginnt für 239 Kinder im Altkreis Beeskow der Ernst des Lebens. Bereits am Sonnabend finden die feierlichen Einschulungen statt. Eine der... mehr

Mitte-Staffel mit neuen Teams
28.08.2015 20:11

Mitte-Staffel mit neuen Teams

Bad Saarow (MOZ) Die Fußball-Kreisklasse Mitte Ostbrandenburg startet am Wochenende mit neuen Mannschaften in die neue Saison. Neben der SG Müncheberg II ist die neu... mehr

"Ich war von den Socken"
28.08.2015 07:24

"Ich war von den Socken"

Krügersdorf (MOZ) Als bei Alfried Musick ein Brief von der Stadt Beeskow im Briefkasten lag, war er überrascht. "Ich war von den Socken", sagt er über den Inhalt, der... mehr

Güldendorf lädt ein zum Erntefest
28.08.2015 07:14

Güldendorf lädt ein zum Erntefest

Güldendorf (MOZ) Mit dem Tanz unter der Erntekrone beginnt heute Abend das traditionelle Erntefest in Güldendorf. Zum 18. Mal wird dieses Fest im Ortsteil gefeiert.... mehr

28.08.2015 06:24

Unbekannte brechen in Wohnhaus ein

Tauche (MOZ) Wie der Polizei am Mittwochabend angezeigt wurde, sind Unbekannte im Tagesverlauf in ein Wohnhaus im Kranichweg in Tauche eingedrungen. Dort... mehr

Nächstes Projekt ist ein Comic
28.08.2015 06:24

Nächstes Projekt ist ein Comic

Bad Saarow (MOZ) Zu Hause in ... lautet der Titel unserer Serie, in der Menschen aus der Region vorgestellt werden. Das können Frauen und Männer sein, die schon immer... mehr

Opernsänger üben im Eibenhof
28.08.2015 06:23

Opernsänger üben im Eibenhof

Bad Saarow (MOZ) Ein Dutzend Opernsänger feilt derzeit beim Meisterkurs Gesang im Eibenhof in Bad Saarow an seinen Stimmen. Am Sonnabend gibt es ein Abschluss-Konzert... mehr

28.08.2015 06:05

Trödelmarkt am Sonntag

Glienicke (MOZ) Im Zentrum für achtsames Tun "mittendrin" in Glienicke findet am Sonntag ein Trödelmarkt statt. Händler können sich dafür noch anmelden und ihre Ware... mehr

Geheimtipp für Genießer und Wagemutige
27.08.2015 20:20

Geheimtipp für Genießer und Wagemutige

Ullersdorf (MOZ) Der Schwansee ist einer der klarsten Seen in der Region. Da er etwas abgelegen ist, ist er so gut wie nie überlaufen. In diesem Jahr wird ein Teil der... mehr

27.08.2015 17:23

Skelette von Rehen ganz normal

Herzberg (MOZ) Das Skelett eines Rehs hat am Donnerstag MOZ-Leser Günter Schulz in der Nähe des Radweges zwischen Herzberg und Buckow gefunden, etwa 150 Meter hinter... mehr

27.08.2015 07:22

Ahrensdorfer laden zum Wettbewerb

Ahrensdorf (MOZ) Die Freiwillige Feuerwehr Ahrensdorf und dessen Förderverein laden am 26.September zu ihrem 16. Herbstpokal ein. Auf dem Sportplatz im Ort können sich... mehr

Spannung bis zum Schluss
27.08.2015 07:03

Spannung bis zum Schluss

Heinersdorf (MOZ) Viel Lob von den Reitern, spannende Wettbewerbe in Dressur und Springen sowie die Finals in Kreismeisterschaft und LOS-Tour gab es beim 21.... mehr

27.08.2015 06:39

Ausweisung von Bauplätzen problematisch

Steinhöfel (MOZ) "Aber wir brauchen Bauplätze!" fasste Beerfeldes Ortsvorsteher Horst Wittig am Dienstagabend zusammen. Im Bauausschuss hatte Stadtplaner Frank... mehr

27.08.2015 06:21

Trödelmarkt am Sonntag

Glienicke (MOZ) Im Zentrum für achtsames Tun "mittendrin" in Glienicke findet am Sonntag ein Trödelmarkt statt. Händler können sich dafür noch anmelden und ihre Ware... mehr

27.08.2015 06:20

Aufruf zu Gegenprotest

Beeskow (MOZ) Die Initiative "Beeskow gegen Rassismus", ruft die Bevölkerung auf, sich als Demokraten zu erweisen. Sie kündigt für den 6. September, 9 Uhr, eine... mehr

Schnellste im Bungee-Run gesucht
27.08.2015 06:19

Schnellste im Bungee-Run gesucht

Beeskow (MOZ) Noch drei Tage bis zur Langen Nacht: "Wenn die eine vorbei ist, denken wir schon an die nächste", lacht Doreen Kebsch, Mitarbeiterin in der... mehr

27.08.2015 06:00

Europaabgeordnete unterstützt Radweg

Lieberose (MOZ) Die Europaabgeordnete Susanne Melior (SPD) unterstützt die Idee, die stillgelegte Bahntrasse Peitz-Jamlitz zu einem Radweg umzubauen. Im Rahmen ihrer... mehr

Lieberoses Goldschatz ist aus Holz
26.08.2015 19:59

Lieberoses Goldschatz ist aus Holz

Lieberose (MOZ) Lieberose verfügt über mehr als 500 Hektar Wald. Das ist für die ansonsten strukturarme Kleinstadt eine im wahrsten Wortsinn nachhaltige... mehr

Groß-Briesen

Wappen

Groß Briesen Die Gemeinde Groß Briesen mit ihren Ortsteilen Klein Briesen und Oelsen zählt rund 255 Einwohner und grenzt an das Naturschutzgebiet Schlaube-Oelsetal. Im Jahre 1514 wurde Groß Briesen erstmals urkundlich erwähnt. Die wechselnde Vegetation zwischen steilen Ufern, tiefen Schluchten und saftigen Wiesen bietet idealen Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Gepflegte Wanderwege durch die wasser- und waldreiche Gegend lassen Erholungssuchende an dieser grandiosen Natur teilhaben. Jedes Dorf der Gemeinde bietet durch seine historischen Bauten und unterschiedlichen Bauweisen ein harmonisches Bild. Die backsteinerne Kirche im neuapostolischen Stil in Groß Briesen, der Dorfanger mit Kriegerdenkmal und die zwei Seen in Oelsen, der Sport- und Freizeitplatz in Klein Briesen sprechen für sich. Eine Pension in Klein Briesen, ländliche Gasthöfe in Klein Briesen und Oelsen sowie diverse Ferienwohnungen erhöhen die Attraktivität der Gemeinde.


Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

Wetter

Unternehmen in Ihrer Nähe

Top 5 Ergebnisse

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG