Sonntag, 23. November 2014
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Ihre MOZ jetzt im Spezial-Abo

- Meldungen aus der Region

Bahnübergang wird erneut gesperrt
22.11.2014 07:09

Bahnübergang wird erneut gesperrt

Strausberg (MOZ) Am nächsten Wochenende steht die zweite große Sperrphase am Bahnübergang Hennickendorfer Chaussee/Thälmannstraße in Strausberg-Vorstadt an. Von Donnerstag, 27. November, 14 Uhr, bis Dienstag, 2. Dezember, 15 Uhr, ist die Landesstraße zwischen... mehr

22.11.2014 07:07

Biomethan bleibt im Einsatz

Strausberg (MOZ) Die Stadtwerke haben eine Aussage aus dem MOZ-Beitrag zur Energiekonferenz korrigiert. Der von Vorrednern von Geschäftsführer Andreas Gagel getätigte... mehr

21.11.2014 19:58

Altstadtcenter vor dem Aus?

Strausberg (MOZ) Das Projekt Altstadtcenter könnte möglicherweise in absehbarer Zeit beerdigt werden. Zumindest gibt es in der Kommunalpolitik Bestrebungen, die... mehr

21.11.2014 19:56

Erstem Heimsieg folgt Enttäuschung

Erstem Heimsieg folgt Enttäuschung

Strausberg (MOZ) Wiederum mit großen Startschwierigkeiten verbunden, gab es für die Volleyball-Frauen des Reichenberger SV in der Landesliga Nord mit einem 3:2-Sieg... mehr

Es ist Zeit für eine überzeugende Partie
21.11.2014 19:37

Es ist Zeit für eine überzeugende Partie

Wriezen (MOZ) Für die Landesklasse-Fußballer von Blau-Weiß Wriezen ist es nach den zahlreichen Enttäuschungen und Rückschlägen an der Zeit, wieder einmal mit einer... mehr

Zum 80. den Traum verwirklicht
21.11.2014 07:56

Zum 80. den Traum verwirklicht

Strausberg (MOZ) Genau am 80. Geburtstag des Regionalhistorikers Rolf Apel ist am Mittwochabend im Heimatmuseum die neueste Schrift aus der Reihe Strausberger Studien... mehr

Deutschlernen ist das A und O
21.11.2014 07:52

Deutschlernen ist das A und O

Müncheberg (MOZ) Mit einem Rundgang durch die Gemeinschaftsunterkunft Müncheberg hat sich der Kreis-Gesundheitsausschuss am Mittwoch auf das nachfolgende Thema seiner... mehr

21.11.2014 07:03

Freiheit zum Widerstand

Wriezen (MOZ) Auf den ersten Blick sind die Plakate, die in der Aula des Wriezener Johanniter-Gymnasiums hängen, sehr unterschiedlich. Auf einem geht es um Mobbing,... mehr

Kunersdorf wieder in engerer Wahl
21.11.2014 07:01

Kunersdorf wieder in engerer Wahl

Kunersdorf (MOZ) Auf der Suche nach Unterkünften für Asylbewerber ist nun auch wieder das frühere Armeegelände in Kunersdorf ins Visier gerückt. Noch in dieser Woche... mehr

"Ach wie gut, dass niemand weiß..."
21.11.2014 07:00

"Ach wie gut, dass niemand weiß..."

Wriezen (MOZ) Aufregung liegt in der Luft. Eltern, Großeltern, Lehrer und Gäste sitzen am Mittwochabend erwartungsvoll in der Speiseeinrichtung der... mehr

Nachdenken über Reformation
21.11.2014 06:25

Nachdenken über Reformation

Neutrebbin (MOZ) Die beiden 7. Klassen der Oderbruch-Oberschule-Neutrebbin hatten gemeinsam mit Pfarrer Arno Leye den Buß- und Bettag zum Anlass für ein Projekt... mehr

21.11.2014 05:22

Schilfsperre vor Badestelle nicht in Sicht

Altfriedland (MOZ) Die Stege am Klostersee sind zurückgebaut worden. Damit das Schilf nicht zu nahe an die Badestelle heranwächst, sei geplant gewesen, eine Schilfsperre... mehr

"Die Hütte hat echt gebrannt"
20.11.2014 19:59

"Die Hütte hat echt gebrannt"

Wriezen/Berlin (MOZ) Während Stephanie Kurpisch sich in Berlin auf ihren ersten Live-Auftritt bei der Castingshow "The Voice of Germany" vorbereitet, fiebern ihre Freunde... mehr

Klimaschutzziele sogar überboten
20.11.2014 19:50

Klimaschutzziele sogar überboten

Strausberg (MOZ) Die Stadt hat ihren CO2-Ausstoß im Jahr 2013 deutlich mehr als geplant verringert und liegt bei den eigenen Klimaschutz-Zielen auf Kurs. Das... mehr

Polizeiorchester mit drei Zugaben
20.11.2014 07:36

Polizeiorchester mit drei Zugaben

Strausberg (MOZ) Beim von der Polizeiinspektion Märkisch-Oderland initiierten Galakonzert des Landespolizeiorchesters in der AIK sind rund 2500 Euro für den... mehr

20.11.2014 06:57

Spende für Schulzendorfer Blasorchester

Schulzendorf/Wriezen (MOZ) Dem Tanz- und Blasorchester Schulzendorf ist eine private Spende über rund 1200 Euro zuteil geworden. Wie die Stiftung Oderbruch mitteilt, hat sich... mehr

Petrijünger gegen neue Verbote
20.11.2014 06:37

Petrijünger gegen neue Verbote

Müncheberg (MOZ) Eine angeregte Diskussion haben sich Planer, Auftraggeber und Betroffene aus den Anglervereinen des Oderbruchs am Dienstagabend zum Projekt Natura2000... mehr

Elektronische Tafeln für die Ausbildung
20.11.2014 06:03

Elektronische Tafeln für die Ausbildung

Neuhardenberg (ulg) Eine kleine Feuerwehr, die wegen ihres unzureichenden Ausbildungsstandes geschlossen werden muss, wie vor einigen Jahren die Altbarnimer - das soll in... mehr

Vorlese-Marathon am Gymnasium
20.11.2014 05:55

Vorlese-Marathon am Gymnasium

Wriezen (id) Mit ernsten Gesichtern sitzen Schüler des Evangelischen Johanniter-Gymnasiums in der Bibliothek im Kreis und lauschen. Britta Mattauch, die nach ihrem... mehr

Wenn der Putz von der Decke fällt
20.11.2014 05:02

Wenn der Putz von der Decke fällt

Heinersdorf (MOZ) Da Putz von der Decke im Chorraum herabgefallen war, musste die Heinersdorfer Kirche seit mehr als einem halben Jahr gesperrt bleiben. Nun sind die... mehr

Zeigt her eure Füße
20.11.2014 04:53

Zeigt her eure Füße

Wriezen (MOZ) Meist stecken sie in Schuhen oder Strümpfen, oft sind sie in Bewegung und manchmal riechen sie nach Käse: Füße sind Körperteile, über die die meisten... mehr

Altes Feuerwehrhaus verschwindet
19.11.2014 18:31

Altes Feuerwehrhaus verschwindet

Strausberg (MOZ) Erstmals hat es jetzt auch in Strausberg-Nord eine Bürgerversammlung gegeben. Gut 70 Interessierte ließen sich von Bürgermeisterin Elke Stadeler und... mehr

Proben für das große Spektakel
19.11.2014 07:49

Proben für das große Spektakel

Wriezen (MOZ) Fast 120 Kinder in einem Theaterstück? Die Wriezener Allende-Schule hat dieses Großprojekt in Angriff genommen. Heute feiern die Kinder der dritten... mehr

19.11.2014 07:47

Asylbewerber könnten später im ÜAZ lernen

Wriezen (MOZ) Lutz Amsel, der Erste Beigeordnete des Landkreises Märkisch-Oderland, hat seinen Besuch beim jüngsten Wriezener Hauptausschuss abgesagt. Der Grund für... mehr

Hermersdorf

Wappen

Hermersdorf (Märkisch-Oderland) ist seit 35 Jahren kein eigenständiges Dorf mehr. 1970 schloss sich die Gemeinde mit Obersdorf zusammen. 1288 wurde Hermersdorf als "Hermanstorp" erstmals urkundlich erwähnt und nach dem mittelniederdeutschen Personennamen "Herman" benannt. Der Name bedeutet "Dorf eines Herman". Sehenswert ist die Eichendorfer Mühle, eine Wassermühle am Stöbber. Sie ist auf Wanderwegen zu erreichen. Die Kirche ist ein gequaderter Feldsteinbau aus dem späten 13. Jahrhundert. Kriegsschäden im Inneren wurden beseitigt. In Hermersdorf gibt es den Verein Eichendorfer Mühle Brandenburg sowie den Förderverein Dorf und Kirche. Das Doppeldorf ist Ortsteil von Müncheberg und hat rund 700 Einwohner. (ans/MOZ)


Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+articlekeys+'; ,

Wetter

Unternehmen in Ihrer Nähe

Top 5 Ergebnisse

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG