Freitag, 25. April 2014



- Meldungen aus der Region

Blau-Weiß hofft auf Verstärkung
24.04.2014 20:04

Blau-Weiß hofft auf Verstärkung

Wriezen (MOZ) Für die kommende Spielzeit sucht der FSV Blau-Weiß Wriezen für seine Jugendteams Trainer, Betreuer und fußballinteressierte Kinder. Wer also Lust auf Fußball hat und sich der schönsten Nebensache der Welt widmen will,ist bei Blau-Weiß herzlich... mehr

24.04.2014 19:56

Von Pop bis Rap und Westernhagen

Strausberg (MOZ) Am Mittwoch vor dem 1. Mai laden mehrere Lokale in der Stadt wieder zur Strausberger Kneipentour. Und im Volkshaus gibt die Band Belmondo ein Konzert.... mehr

24.04.2014 19:55

Strausberg strebt Vizemeisterschaft an

Strausberg strebt Vizemeisterschaft an

Strausberg (MOZ) Die Endphase in den Meisterschaften auf Fußball-Landesebene hat begonnen. Einen Meister aus dem Fußballkreis Märkisch-Oderland wird es in diesem Jahr... mehr

24.04.2014 06:41

Aufbauwerk für Jugendliche

Strausberg (MOZ) Mit einer vom Landkreis angeschobenen Initiative sollen langzeitarbeitslose Jugendliche an Ausbildung und Arbeit herangeführt werden. In der... mehr

24.04.2014 05:40

Verfugen in der Großen Straße wird teurer

Strausberg (MOZ) Das als Übergangslösung bis zur Entscheidung über eine Wiederaufnahme des Straßenbahnverkehrs in der Großen Straße ins Spiel gebrachte Verfugen des... mehr

24.04.2014 01:03

Rolf Zuckowski macht mit Kindern Musik

Trebnitz (MOZ) Der Förderverein Schloss Trebnitz lädt in Zusammenarbeit mit der Stiftung "Kinder brauchen Musik" vierte Grundschulklassen zur Teilnahme an einem... mehr

23.04.2014 18:42

Falsche Warnung auf Container

Strausberg (MOZ) Nur kurz gehangen hat in der Nähe eines Supermarkts in der Berliner Straße eine Warnung vor einem vermeintlichen Pädophilen. Auf einem... mehr

Philatelie-Material aus
alten Strausberger Zeiten
23.04.2014 08:42

Philatelie-Material aus alten Strausberger Zeiten

Strausberg (MOZ) Leiterin Christa Wunderlich hat sich zweifellos gefreut, als Peter Sagert ihrem Strausberger Heimatmuseum dieser Tage eine Reihe interessanter... mehr

23.04.2014 06:32

Einen Schnellschuss abgelehnt

Müncheberg (MOZ) Unerwartet, unausgereift und zu kurzfristig - so stufte die Mehrheit der Stadtverordneten den Antrag der SPD-Fraktion ein, für den Seniorentreff des... mehr

23.04.2014 06:25

Ausstellung über Feldpostbriefe

Kunersdorf/Wriezen (MOZ) Am 30. Mai wird die neue Dauerausstellung "Feldpostbriefe Normandie 1944" eröffnet. Das teilt Bärbel Simon vom Verein "The Cold War Museum - Berlin"... mehr

23.04.2014 05:45

Höhere Kosten beim Ausbau von Straßen

Langewahl (MOZ) Die Gemeinde Langewahl hat jetzt eine neue Straßenbaubeitragssatzung beschlossen. Damit werde die alte von 2005 an geltendes Recht angepasst, erklärte... mehr

23.04.2014 05:44

Demo für Standort Schloss

Steinhöfel/Heinersdorf (MOZ) Einen Monat vor der Kommunalwahl kommen die Gemeindevertreter von Steinhöfel am Donnerstag zu einer außerplanmäßigen Sitzung zusammen. Anlass ist ein... mehr

23.04.2014 05:11

Technikfreunde machen weiter

Strausberg (MOZ) Die Freunde historischer Fahrzeugtechnik sortieren sich derzeit komplett neu. Nachdem der Verein den Großteil der von ihm genutzten Hallen in der... mehr

23.04.2014 04:51

DDR-Rocker, Bob Dylan und die Zunft

Quappendorf (MOZ) Die Termine und Künstler für die Konzerte auf dem Quappenhof stehen fest. Dem Verein Kultur auf dem Lande ist es erneut gelungen, fünf Gruppen für den... mehr

Stadionfest mit Bratwurst und Torwand
23.04.2014 04:02

Stadionfest mit Bratwurst und Torwand

Strausberg (MOZ) Beim FC Strausberg hat sich in den vergangenen Jahren nicht nur sportlich eine Menge getan. Auch in puncto Fankultur geht man bei den Strausbergern... mehr

Blitzschnell aus dem Wollkleid geholfen
23.04.2014 03:49

Blitzschnell aus dem Wollkleid geholfen

Altbarnim (MOZ) Nach dem Osterfest geht es den Altbarnimer Schafen an die Wolle. Seit Dienstag und voraussichtlich bis Donnerstag ist das Scherer-Team mit Michael... mehr

23.04.2014 03:15

Suche nach Vermissten eingestellt

Wriezen/Altranft (MOZ) Die Suche nach einem mutmaßlich Vermissten ist eingestellt worden. Das sagte Bärbel Cotte-Weiß von der Polizeiinspektion Märkisch-Oderland am... mehr

Reichenbergerinnen verteidigen den Pokal
22.04.2014 21:00

Reichenbergerinnen verteidigen den Pokal

Strausberg (MOZ) Die Hallensaison 2013/14 der Volleyball-Frauen der Kreisunion MOL/LOS ist mit der Pokalendrunde abgeschlossen. Sieben Teams spielten jeweils in... mehr

Hoch droben auf Josi
22.04.2014 08:40

Hoch droben auf Josi

Strausberg/Petershagen-Eggersdorf/Buckow/Rüdersdorf (MOZ) Bei strahlendem Sonnenschein waren zu Ostern Hunderte unterwegs und folgten den Einladungen zu verschiedenen Osterfesten. Osterhäsin Caroline begrüßte... mehr

Valentin aus München siegt mit dem roten Ei
22.04.2014 05:45

Valentin aus München siegt mit dem roten Ei

Gölsdorf (MOZ) Kein Pokal blieb beim traditionellen Ostereierrollen in Gölsdorf. Dem Spaß bei diesem Wettbewerb auf dem abschüssigen Feldweg tat das jedoch keinen... mehr

Klare Ergebnisse im Halbfinale
22.04.2014 03:33

Klare Ergebnisse im Halbfinale

Strausberg (pwr) Pokalverteidiger FC Strausberg und Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf erreichten mit jeweils klaren Erfolgen das Finale der Fußball-Altherren am 7. Juni... mehr

Frankenfelder weihen Altarbild ein
22.04.2014 01:20

Frankenfelder weihen Altarbild ein

Frankenfelde (MOZ) Mit einer Andacht haben 100 Frankenfelder am Sonnabend den sanierten Altar der Dorfkirche wieder in den Dienst genommen. Das Altarbild von 1610 musste... mehr

22.04.2014 01:14

Fuchs und Hase bekommen GPS-Sender

Müncheberg (rj) Wohin laufen Fuchs und Hase? Diese etwas scherzhaft formulierte Frage treibt gegenwärtig Wissenschaftler des Leibniz-Zentrums für... mehr

Die Jünthers im Jrünen dabei
21.04.2014 22:35

Die Jünthers im Jrünen dabei

Hoppegarten (MOZ) Sommerliche Temperaturen, Tausende Besucher, strahlender Sonnenschein - das war der Ostersonn-Renntag auf der Galopprennbahn Hoppegarten. Zur... mehr

Hermersdorf

Wappen

Hermersdorf (Märkisch-Oderland) ist seit 35 Jahren kein eigenständiges Dorf mehr. 1970 schloss sich die Gemeinde mit Obersdorf zusammen. 1288 wurde Hermersdorf als "Hermanstorp" erstmals urkundlich erwähnt und nach dem mittelniederdeutschen Personennamen "Herman" benannt. Der Name bedeutet "Dorf eines Herman". Sehenswert ist die Eichendorfer Mühle, eine Wassermühle am Stöbber. Sie ist auf Wanderwegen zu erreichen. Die Kirche ist ein gequaderter Feldsteinbau aus dem späten 13. Jahrhundert. Kriegsschäden im Inneren wurden beseitigt. In Hermersdorf gibt es den Verein Eichendorfer Mühle Brandenburg sowie den Förderverein Dorf und Kirche. Das Doppeldorf ist Ortsteil von Müncheberg und hat rund 700 Einwohner. (ans/MOZ)


Regionalnavigator

Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+oms_keyword+'; ,

Wetter

Unternehmen in Ihrer Nähe

Top 5 Ergebnisse

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG