Mittwoch, 17. Dezember 2014
teaser_weihnachtsraetser
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Ihre MOZ jetzt im Spezial-Abo

- Meldungen aus der Region

Gefahren eiskalt angesprochen
17.12.2014 21:56

Gefahren eiskalt angesprochen

Heinersdorf (MOZ) Nicht ohne Erwachsene aufs Eis, nicht im Dunkeln aufs Eis und nicht, wenn Schnee drauf liegt: Ganz schön viele Verbote rund um zugefrorene Gewässer, die sich die Vorschulkinder der Kita in Neuendorf da merken mussten. Aber das hatte ihnen zuvor schon... mehr

17.12.2014 20:06

Gefühlte Freizeit größer als erwartet

Gefühlte Freizeit größer als erwartet

Neuhardenberg (MOZ) Wie verbringen Jugendliche im ländlichen Raum ihre Freizeit? Dazu haben Schulsozialarbeiterin Mandy Diede und Jugendsozialarbeiter Bastian Hölscher im... mehr

17.12.2014 19:51

Altstadtcenter-Initiator warnt vor Konsequenzen

Strausberg (MOZ) Heute Abend dürfte in der Stadtverordnetenversammlung die Entscheidung fallen, ob das Projekt Altstadtcenter beerdigt wird. Hinter verschlossenen... mehr

17.12.2014 07:06

Hund gefunden

Hund gefunden

Steinhöfel (MOZ) Eine ungewöhnlich große und recht aufgeweckte Fundsache hat das Ordnungsamt der Gemeinde Steinhöfel zu vermelden: Bereits am 5. Dezember, das war ein... mehr

Wasser kommt jetzt aus Briesen
17.12.2014 06:04

Wasser kommt jetzt aus Briesen

Tempelberg/Steinhöfel (MOZ) Die rund 200 Einwohner von Tempelberg dürften den Unterschied kaum bemerkt haben: Seit gut einem Jahr kommt ihr Trinkwasser nicht mehr vom... mehr

17.12.2014 06:01

Co-Finanzierung gesucht

Molkenberg (MOZ) Auf dem Molkenberger Dorfanger soll ein Spielplatz mit einer Vogelnestschaukel und einem Baumhaus entstehen. Das Deutsche Kinderhilfswerk hat bereits... mehr

17.12.2014 03:29

Zum Ausklang Schipkau weggeputzt

Wriezen (MOZ) Mit einer starken Leistung besiegten am 8. Spieltag der Verbandsliga Frauen im Classic-Kegeln die Wriezener Keglerinnen im Auswärtsspiel beim... mehr

Kunst kommt unter den Hammer
17.12.2014 02:00

Kunst kommt unter den Hammer

Strausberg/Wilkendorf (MOZ) Schlussspurt bei der vom Lions Club Strausberg angeschobenen Benefizauktion zugunsten der Förderschule am Amselsteg in Neuenhagen: Noch bis zum... mehr

17.12.2014 01:18

Gottesdienste in Wriezener Ortsteilen

Wriezen (MOZ) An Heiligabend lädt die Kirche Schulzendorf für 15 Uhr zum Gottesdienst ein, den Pfarrer Christian Kohler leiten wird. Mit dabei sind auch die Musiker... mehr

Frühlingsgefühle im Plattenbau
17.12.2014 00:10

Frühlingsgefühle im Plattenbau

Wriezen (MOZ) Wieder ein Schritt geschafft: Der letzte Bauabschnitt am Wriezener Marktkarree ist beendet. Frische Farben, ein neu gestalteter Innenhof und... mehr

Eine Option für die Zukunft
16.12.2014 23:56

Eine Option für die Zukunft

Strausberg (MOZ) Beim IT-Dienstleister Avado im Gewerbegebiet Nord ist am Montagabend der Auftakt für die sechste Runde des Schülerstipendiums Märkisch-Oderland... mehr

Obst und Gemüse für "Stammkunden"
16.12.2014 18:10

Obst und Gemüse für "Stammkunden"

Strausberg (MOZ) Unter dem Motto "Menschen im Advent" stellen wir täglich interessante Leute und Geschichten aus der Region vor. Garniert sind die Beiträge mit einem... mehr

16.12.2014 01:27

Nutzung des Klosters soll teurer werden

Altfriedland (MOZ) Bei der Gemeindevertretersitzung am Mittwoch steht auch die neue Entgeltordnung für die Nutzung des Klosters wieder auf der Tagesordnung. Im... mehr

16.12.2014 01:08

Kalender mit Kinderbildern nachgefragt

Wriezen (MOZ) Erstmalig hat sich die Stiftung Oderbruch am Wochenende mit einem Verkaufsstand am Wriezener Weihnachtsmarkt beteiligt. Neben Büchern von Autoren der... mehr

16.12.2014 00:54

Werben für Anne-Frank-Straße

Strausberg (MOZ) Nach den Jungen in der CDU machen sich auch die älteren Christdemokraten für eine Umbenennung der Peter-Göring- in Anne-Frank-Straße stark. Die... mehr

16.12.2014 00:03

Baustart am Altstadt-Eingang

Strausberg (MOZ) Jetzt geht es wirklich los: In der Georg-Kurtze-Straße 1 haben die Bauarbeiten begonnen. Laut Eigentümer Benno Klein erfolgen zunächst... mehr

Applaus für das erste Konzert
15.12.2014 23:04

Applaus für das erste Konzert

Wriezen (MOZ) Nacheinander stehen die jungen Musiker auf und halten mit leuchtenden Gesichtern ihre Instrumente weit in die Luft. Die Querflöten, die Klarinetten,... mehr

Dankeschön an Hospizhelfer
15.12.2014 22:52

Dankeschön an Hospizhelfer

Strausberg (MOZ) Zum Tag des Ehrenamtes hat die Stadt in diesem Jahr die Tätigkeit der freiwilligen Mitarbeiterinnen des Ambulanten Hospiz- und... mehr

15.12.2014 04:20

Stadt bietet Ausbildung in der Verwaltung

Wriezen (MOZ) Die Stadt Wriezen stellt Anfang August 2015 eine junge Frau oder einen jungen Mann für eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten im Bereich... mehr

"Den Blick weiten für die Welt"
15.12.2014 03:38

"Den Blick weiten für die Welt"

Hoppegarten (MOZ) Die Galerie im Aufgang ist eine der Jüngsten in der Region. Doch wer sich hin und wieder im Hoppegartener Haus der Generationen aufhält, der weiß,... mehr

Wichtel zu Besuch in Wriezen
15.12.2014 03:19

Wichtel zu Besuch in Wriezen

Wriezen (MOZ) Glück für Wriezen: Nachdem im letzten Jahr Orkantief Xaver so sehr tobte, dass die Eröffnung des Weihnachtsmarktes verschoben werden musste, klappte... mehr

15.12.2014 02:13

Einwohner dürfen Fragen stellen

Wriezen (MOZ) Am Donnerstag werden die Wriezener Stadtverordneten zum letzten Mal in diesem Jahr tagen. Auf dem Programm steht unter anderem eine Diskussion und... mehr

Karpfen und Hühnerfrikassee zu Weihnachten
15.12.2014 00:57

Karpfen und Hühnerfrikassee zu Weihnachten

Strausberg (MOZ) Unter dem Motto "Menschen im Advent" stellen wir täglich spannende Leute und Geschichten aus der Region näher vor. Garniert sind die Beiträge mit... mehr

Blaues Fleisch und braune Eier
14.12.2014 23:35

Blaues Fleisch und braune Eier

Müncheberg (MOZ) Die 22. Kreisschau der Rassegeflügel- und Rassekaninchenzüchter von Märkisch-Oderland auf dem Ausstellungsgelände Marienfeld hat mit Superlativen... mehr

Hermersdorf

Wappen

Hermersdorf (Märkisch-Oderland) ist seit 35 Jahren kein eigenständiges Dorf mehr. 1970 schloss sich die Gemeinde mit Obersdorf zusammen. 1288 wurde Hermersdorf als "Hermanstorp" erstmals urkundlich erwähnt und nach dem mittelniederdeutschen Personennamen "Herman" benannt. Der Name bedeutet "Dorf eines Herman". Sehenswert ist die Eichendorfer Mühle, eine Wassermühle am Stöbber. Sie ist auf Wanderwegen zu erreichen. Die Kirche ist ein gequaderter Feldsteinbau aus dem späten 13. Jahrhundert. Kriegsschäden im Inneren wurden beseitigt. In Hermersdorf gibt es den Verein Eichendorfer Mühle Brandenburg sowie den Förderverein Dorf und Kirche. Das Doppeldorf ist Ortsteil von Müncheberg und hat rund 700 Einwohner. (ans/MOZ)


Trauerfälle

Hermersdorf

Heinz Krug

* 14. 9. 1929 - † 23. 9. 2014
Hermersdorf

Paul Werner

† 22. 5. 2014
Hermersdorf

Ursula Kestin

* 20. 12. 1936 - † 3. 10. 2013

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+articlekeys+'; ,

Wetter

Unternehmen in Ihrer Nähe

Top 5 Ergebnisse

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG