Mittwoch, 22. Oktober 2014
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Ihre MOZ jetzt im Brandenburg-Abo

- Meldungen aus der Region

"Weißt du noch?"war die Frage des Tages
17.09.2014 02:58

"Weißt du noch?"war die Frage des Tages

Ortwig (MOZ) Diamante Einschulung, ein Klassentreffen aus Anlass des 60. Jahrestages, haben in Ortwig 23 von ursprünglich einmal 30 Abc-Schützen des Dorfes gefeiert. Manche haben sich mehr als 50 Jahre nicht gesehen. 1947/48, als die Teilnehmer des selten... mehr

18.08.2014 01:52

Gefangenen-Fotos im einstigen Rübenkeller

Ortwig (MOZ) "Kreuzungen" nennen Christiane Wartenberg, Eberhard Hartwig, Ingar Krauss und Baldur Schönfelder ihre Auseinandersetzungen mit einem vergessenen... mehr

13.08.2014 06:54

Hommage an einen Friedhof

Hommage an einen Friedhof

Ortwig (MOZ) In diesen Tagen wird vielerorts an den Beginn des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren erinnert. In der Ortwiger Loose nähern sich Künstler auf... mehr

06.07.2014 02:51

Vom Letschiner Karate-Kid zum Meister

Vom Letschiner Karate-Kid zum Meister

Ortwig (MOZ) Als Andreas Wesolek als Karatemeister die Schule von Jens Puschmann 2007 übernahm, stand der Verein wegen zu wenig Mitgliedern schon vor dem Aus. Doch... mehr

Einwohner kritisieren Abstimmung
15.06.2014 07:53

Einwohner kritisieren Abstimmung

Ortwig (MOZ) Holprig lief die konstituierende Sitzung des Ortsbeirates in Ortwig ab. Die Wahl des Ortsvorstehers Günther Sternekicker wurde von Zwischenrufen der... mehr

Sportbegeisterung im "Bienenschwarm"
14.04.2014 06:28

Sportbegeisterung im "Bienenschwarm"

Ortwig (ir) Die ganz Kleinen durften noch an Mamas oder Papas Hand über die Bank balancieren. Auf dem Schubkarren-Parcours hatte das jeweilige Elternteil die... mehr

29.07.2013 07:45

Heiß aufs Gleis

Ortwig (MOZ) Die ersten Gäste beim Tag der offenen Tür auf dem Hof von Ingo Hoffmann sind am Sonnabendvormittag ebenso verrückt wie er selbst: Feldbahn-Fans.... mehr

Von Gehörnten und Mondsüchtigen
11.06.2013 06:45

Von Gehörnten und Mondsüchtigen

Ortwig/Groß Neuendorf (MOZ) Über viele Gäste konnten sich die Hobbygärtner freuen, die am Wochenende im Rahmen der Initiative "Offene Gärten" eingeladen hatten. "Bei herrlichem... mehr

11.03.2013 07:45

Vielfalt kommt durch die Dekore

Ortwig (MOZ) Das trübkalte Wetter lockte die Besucher nicht gerade scharenweise in Kathrin Heinrichs Töpferwerkstatt an der Ortwiger Hauptstraße. Doch einige... mehr

"Ihr seid willkommen!"
16.12.2012 19:28

"Ihr seid willkommen!"

Ortwig (MOZ) Nach Anfeindungen gegen einen Künstler aus Ortwig, wollten Dorf- und Gemeindebürger ein Zeichen gegen Rassismus setzen. Viele folgten dem Aufruf zum... mehr

Mit der Draisine ins Wunderland
03.12.2012 06:28

Mit der Draisine ins Wunderland

Ortwig (MOZ) Zum vierten Mal ist am Sonnabend der lebendige Adventskalender in Letschin gestartet. 21 Tage lang laden Unternehmen, Einrichtungen und Privatpersonen... mehr

01.12.2012 06:10

Mit Draisine ins Märchenland

Ortwig/Letschin (MOZ) Zum vierten Mal startet heute der lebendige Letschiner Adventskalender. Geschäftsleute, Vereine, Einrichtungen und Privatbürger laden an jedem Tag... mehr

15.11.2012 21:10

Ortwig will beim Lichter-Treff Gesicht zeigen

Ortwig (dos) Die Gemeinde Letschin hat keine rechts gerichteten Strukturen. Davon ist Bürgermeister Michael Böttcher überzeugt. In den vergangenen Wochen hatte es... mehr

Lebenswerk wurde einfach weggeschwemmt
01.09.2012 07:44

Lebenswerk wurde einfach weggeschwemmt

Ortwig (MOZ) Vor 17 Jahren übernahm Anita Dehnert ein Haus in Ortwig Kruschke. Aus dem Ackerland rund herum schuf sie mit Peter Schindelhauer eine Oase. Die ging... mehr

04.05.2012 07:45

Ampellösung vorbereitet

Ortwig/Golzow (MOZ) Im Niederoderbruch bei Falkenberg ist die erste Biberfamilie auf Grundlage einer Ausnahmegenehmigung des Kreises getötet worden. Darüber informierte... mehr

Ortwiger Wehr fährt jetzt Mercedes
01.05.2012 18:11

Ortwiger Wehr fährt jetzt Mercedes

Ortwig (MOZ) Für die Löschgruppe Ortwig ging am Montagabend ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Sie konnte ihren 33 Jahre alten Robur außer Dienst stellen. 123... mehr

21.04.2012 07:06

Ortwig bekommt neues Löschfahrzeug

Ortwig (MOZ) Es ist wohl ein langgehegter Traum, der für die Ortwiger Feuerwehrfrauen und -Männer nächste Woche in Erfüllung geht: Die Brandschützer können am... mehr

Dem Rücken Gutes tun
14.04.2012 07:45

Dem Rücken Gutes tun

Ortwig (MOZ) Als Waltraud Bartscht vor zehn Jahren in Kienitz an einer Rückenschule teilnehmen wollte, gab man ihr zu verstehen, sie sei zu alt dafür. "Das... mehr

Zwischen Kuchen, Kunst und Kälte
09.04.2012 19:20

Zwischen Kuchen, Kunst und Kälte

Ortwig/Buschdorf (MOZ) Vier Tage lang wurde auf dem Hof von Christian Masche in Ortwig das Osterfest gefeiert - trotz Wetterkapriolen. In Buschdorf eröffnete derweil die... mehr

12.03.2012 07:23

Offene Töpfereien lockten in Werkstätten

Ortwig/Görlsdorf (MOZ) Zum siebten Mal fand bundesweit der Tag der offenen Töpferei statt. Im Kreis beteiligten sich fünf Werkstätten an der Aktion. Olaf Jänicke ist mit... mehr

Detlef Mallwitz: Die Konstruktion hinter dem Zufall
05.03.2012 17:49

Detlef Mallwitz: Die Konstruktion hinter dem Zufall

Ortwig (MOZ) Auch in diesem Jahr wird der Brandenburgische Kunstpreis der Märkischen Oderzeitung verliehen. Die MOZ-Redaktion stellt Künstler aus Ostbrandenburg... mehr

Mit Herzblut dabei
05.03.2012 06:45

Mit Herzblut dabei

Ortwig (MOZ) Der diesjährige Weltgebetstag war für die Ortwiger Christen aus mehreren Gründen etwas Besonderes. Zum einen wegen der vielen Köstlichkeiten, die die... mehr

Die Konstruktion hinter dem Zufall
02.03.2012 19:52

Die Konstruktion hinter dem Zufall

Ortwig (MOZ) Das Haus von Detlef Mallwitz und seiner Frau Alexandra Karrasch ist ein Beispiel für das, was er "Geschichtsmacht" nennt. Früher war das die... mehr

Ortwig

Wappen

An dem Dorf Ortwig (Märkisch-Oderland) dürfte vor allem die Bedeutung des Namens interessant sein: Als „Othwick“ wurde das Dorf 1349 erstmals urkundlich erwähnt. Wahrscheinlich wird der Name von der slawischen Grundform „oteveki“ abgeleitet, die bedeutet: „Leute, die das Leben nehmen, Mörder“. Zusammengesetzt ist die Form aus „oteje“ (wegnehmen) und „vek“ (Kraft, Leben). Stolz sind die ca. 400 Bewohner auf die Kita „Bienenschwarm“ in privater Trägerschaft und auch darauf, dass es in dem Dorf noch einen funktionierenden Lebensmittelladen und eine Gaststätte gibt. Sportlich aktiv sind viele in der Turnhalle. Dort treffen sich eine Tanzgruppe, Volleyballspieler oder Karate-Gruppen. Jährlich wird ein großes Dorffest an der Kirchenruine gefeiert. (ans)


Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+articlekeys+'; ,

Wetter

Unternehmen in Ihrer Nähe

Top 5 Ergebnisse

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG