Samstag, 25. Oktober 2014
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Ihre MOZ jetzt im Brandenburg-Abo

- Meldungen aus der Region

Lob für die Straßenbauarbeiter
25.10.2014 06:52

Lob für die Straßenbauarbeiter

Lindenberg (MOZ) Seit drei Wochen leben die Lindenberger mit einer Baustelle. Die Ortsdurchfahrt der B 246 wird erneuert. Das bringt Einschränkungen für die Anlieger und auch Einbußen für Geschäftsinhaber mit sich. Die MOZ hat sich am Freitag umgesehen, wie die... mehr

24.10.2014 21:49

Rülpsen wie der Monsterkönig

Rülpsen wie der Monsterkönig

Beeskow (MOZ) Der Kinderbuchautor Christian Seltmann kann nicht nur schreiben, er kann auch schauspielern. Rund 30 Kindern - die meisten kamen aus dem Awo-Hort -... mehr

24.10.2014 20:47

Seit einem Jahr trifft Ball auf Pins

Seit einem Jahr trifft Ball auf Pins

Beeskow (MOZ) Mit einem öffentlichen Mitternachtsbowlen wird am Donnerstag der Beeskower Kegelverein 1.KC 1927 das einjährige Bestehen der Bowlingbahn im Sport- und... mehr

24.10.2014 08:55

Kürbisfest mit Wettwiegen und Trödel

Berkenbrück (MOZ) Die schwersten Kürbisse der Region werden am Sonnabend in Berkenbrück gesucht. Die Wiegemeisterschaft findet im Rahmen des Kürbisfests statt, zu dem... mehr

24.10.2014 08:06

5721 Euro für Kinder in Sambia

Friedland (MOZ) Das ist Rekord: 5721 Euro hat das Festival Jenseits von Millionen eingebracht. Diese große Summe kann an den kleinen Berliner Kinderhilfsverein Raise... mehr

24.10.2014 08:05

Abgeordnete bei Bauern in Neuzelle

Beeskow (MOZ) Die Kreisverwaltung zieht eine gute Erntebilanz: Die Hektarerträge bei Getreide sind in diesem Jahr auf Rekordwerte gestiegen: bei Weizen auf 77,5... mehr

24.10.2014 07:01

Faszinierend: Mensch und Technik

Beeskow (MOZ) Der EKO-Fotozirkel kommt mit seiner Ausstellung "Mensch-Technik-Stahl und Eisen" nach Beeskow. 39 großformatige Bilder aus dem Stahlwerk und dem... mehr

Ferienkinder präsentieren ihre eigenen Bücher
23.10.2014 21:59

Ferienkinder präsentieren ihre eigenen Bücher

Beeskow (MOZ) Schöne Ferienbeschäftigung: Erneut hat in dieser ersten Ferienwoche der Kunstkreis Beeskow eine Buchwerkstatt organisiert. An der bereits siebenten... mehr

Mieter für Spreepark gesucht
23.10.2014 20:58

Mieter für Spreepark gesucht

Beeskow (MOZ) Der Spreepark Beeskow bleibt das Sorgenkind der Stadt. Vor 15 Jahren für viele Millionen Euro aus einer Industrieruine entwickelt, will nicht so recht... mehr

23.10.2014 20:53

Neuer Verein als Festkomitee

Langewahl (MOZ) Was in zahlreichen anderen Orten bereits Tradition hat, gibt es bald auch in der Langewahl. Die Gründung eines Vereins, der sich unter anderem um die... mehr

Kossenblatter Seen werden verpachtet
23.10.2014 08:00

Kossenblatter Seen werden verpachtet

Tauche (MOZ) Ab dem 1. Januar 2015 ist die Gemeinde Tauche Eigentümer des Großen und Kleinen Kossenblatter Sees. Die Gewässer sind vom Land an die Kommune... mehr

23.10.2014 07:30

Pferdetag mit Vorträgen und Diskussion

Bad Saarow (MOZ) Am Sonnabend findet zum neunten Mal der Brandenburger Pferdetag statt, und Veranstaltungsort ist diesmal das Pferdezentrum Bad Saarow der Freien... mehr

23.10.2014 07:26

Zahl der Steinhöfeler bleibt stabil

Steinhöfel (MOZ) Die Einwohnerzahl in der Gemeinde Steinhöfel ist im Laufe dieses Jahres nahezu konstant geblieben: 4415 Menschen lebten zum Stichtag 30. September... mehr

22.10.2014 21:57

Laternen basteln und Leseprojekt

Beeskow (MOZ) Das DRK-Familienzentrum lädt am 5. November von 14.30 bis 17 Uhr zum Basteln von Laternen ein. Der Unkostenbeitrag beträgt ein Euro. Die... mehr

22.10.2014 20:55

Debakel um Altanschließer

Beeskow (MOZ) Ob im nächsten Jahr auch die Beeskower Grundstückseigentümer Altanschließerbeiträge nachzahlen müssen, entscheiden am Dienstag die Stadtverordneten.... mehr

NABU bringt Heft heraus
22.10.2014 08:45

NABU bringt Heft heraus

Beeskow (MOZ) Zu seinem 45-jährigen Jubiläum hat der NABU-Kreisverband Beeskow sein 4. Heft "Naturschutz nebenbei" herausgegeben. Maßgeblich daran beteiligt sind... mehr

22.10.2014 07:29

Absage an Bayerngas

Rietz-Neuendorf (MOZ) Die Bayerngas GmbH darf für ihre geplanten dreidimensionalen seismischenUntersuchungen zu Erdgasvorkommen kein kommunales Gelände und keine kommunalen... mehr

Burg Beeskow bleibt Baustelle
22.10.2014 06:25

Burg Beeskow bleibt Baustelle

Beeskow (MOZ) Die Burg Beeskow ist eine Baustelle und wird es auch in den nächsten Jahren bleiben. Nach der Sanierung der Mauern soll nächstes Jahr das... mehr

22.10.2014 05:33

Bestellt wird der Rufbus meist von Berufspendlern

Steinhöfel (MOZ) Der "Rufbus", ein Projekt des Busverkehrs Oder-Spree (BOS) in der Gemeinde Steinhöfel, ist von den Fahrgästen "durchwachsen" angenommen worden. So... mehr

Markendorfern gelingt der erste Heimsieg
22.10.2014 02:02

Markendorfern gelingt der erste Heimsieg

Markendorf (MOZ) Blau-Weiss Markendorf ist der erste Heimsieg der Saison gelungen. In der Fußball-Landesklasse gab es am Sonnabend ein 3:2 (3:1) gegen den Teltower FV.... mehr

21.10.2014 08:00

Erste Niederlage der Rot-Weißen

Friedland/Trebbin (MOZ) Nun hat es auch die Handballer-Männer des SSV Rot-Weiß Friedland erwischt: Die zuvor in fünf Spielen (4Siege, 1Remis) in der Verbandsliga Süd als... mehr

21.10.2014 07:59

Verband weist Kritik zurück

Jamlitz (MOZ) Der Geschäftsführer des Wasser- und Bodenverbands Mittlere Spree wehrt sich gegen die Kritik der Jamlitzer Abgeordneten, die eine Satzung zur Umlage... mehr

Altherren-Achtelfinale ausgelost
21.10.2014 06:02

Altherren-Achtelfinale ausgelost

Beeskow (MOZ) Spannende Partien hat die Auslosung des Achtelfinals im Fußball-Kreispokal der Altherren (Ü 35) am Montag in der MOZ-Lokalredaktion Beeskow ergeben.... mehr

21.10.2014 05:59

Die Laudatio hielt er stets persönlich

Bad Saarow/Wendisch Rietz (MOZ) Mit Kunstausstellungen bereicherte er das kulturelle Leben in Bad Saarow, aber er erinnerte auch an Schrecken der Vergangenheit. Christian Pietà, der... mehr

Sawall

Wappen

Sawall (Oder-Spree) hat eine Straußenfarm, die den Ort über die Region hinaus bekannt macht. Im Jahr 2000, nach einer Südafrika-Reise, begannen Sawaller die Zucht mit Trio, bestehend aus dem Hahn Achillis und den Hennen Ms. Marpel und Ms. Saigon. Eine Kirche gibt es nicht und vom Gutshaus sind keine Reste mehr vorhanden. Noch in diesem Jahr will das Dorf nach Angaben des Ortsbürgermeisters auf dem Sawall-Berg einen Aussichtsturm, benannt nach dem Austra- lienforscher Leichhardt, einrichten. Die Eltern des Forschers sollen in Sawall gelebt haben. In Trebatsch befindet sich ein Leichhardt-Museum. Das 1503 als Sawoll erstmals erwähnte Dorf hat heute rund 150 Einwohner. Der slawische Name bedeutet "Siedlung hinter einer Aufschüttung, einem Burgwall". (ans/Foto: MOZ)


Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+articlekeys+'; ,

Wetter

Unternehmen in Ihrer Nähe

Top 5 Ergebnisse

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG