Sonntag, 19. April 2015
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



- Meldungen aus der Region

Hauptstraße endlich trocken
19.04.2015 07:17

Hauptstraße endlich trocken

Heinersdorf (MOZ) Schneller als geplant hat die Hauptstraße in Heinersdorf eine funktionierende Regenentwässerung bekommen: Noch vor dem eigentlichen zweiten von vier Bauabschnitten für den Heinersdorfer Regenwasserkanal wurde ein Abflussrohr gelegt - explizit als... mehr

19.04.2015 06:39

Kontakt zum Hospizdienst

Beeskow (MOZ) Die Ehrenamtszentrale im Hüfnerhaus vermittelt ab sofort den Kontakt zu den Mitarbeitern der Regionalgruppe Beeskow des Ambulanten Hospizdienstes, die... mehr

19.04.2015 05:41

Mit Kopfhörern den Wald erkunden

Sauen (MOZ) Die Stiftung August Bier bietet in der diesjährigen Saison Führungen an, bei denen Besucher eigenständig mit Audio-Geräten den Sauener Forst erkunden... mehr

18.04.2015 05:38

Melodien von Mozart und Schumann

Beeskow (MOZ) Von Wolfgang Amadeus Mozart ist überliefert, dass er auch im größten Trubel komponieren konnte. Duos für Hörner sollen beim Kegeln entstanden sein,... mehr

Der Trend geht zur Urne
17.04.2015 21:37

Der Trend geht zur Urne

Beeskow (MOZ) Ob Urnengrab, Erdbestattung oder Friedwald, darum ging es beim Rundgang über den Hauptfriedhof am Donnerstagnachmittag. Dazu eingeladen hatte der... mehr

Ein Löwe für die Löwenkinder
17.04.2015 18:38

Ein Löwe für die Löwenkinder

Beeskow (MOZ) "Was ihr hier auf die Bühne stellt, das ist unglaublich", sagte Lars Wendland am Donnerstagabend begeistert, als er auf der Bühne im Schützenhaus... mehr

17.04.2015 18:17

Milchquelle startet mit buntem Programm

Buchholz (MOZ) Das Projekt "Rohmilch ab Hof" wird Realität: Landwirt Benjamin Meise, Chef der Fürstenwalder Agrarprodukte GmbH Buchholz, eröffnet am Sonnabend die... mehr

17.04.2015 16:39

Offene Tür im Bandzentrum

Beeskow (MOZ) Seit drei Jahren gibt es Am Bahnhof in Beeskow ein Bandprobenzentrum. Am heutigen Sonnabend besteht von 10 bis 14 Uhr die Möglichkeit, den Musikern... mehr

Ohrfeige für die Verwaltung
17.04.2015 07:41

Ohrfeige für die Verwaltung

Beeskow (MOZ) Einen Kreishaushalt im Umfang von rund 345 Millionen Euro haben die Abgeordneten des Kreistages am Mittwochabend mehrheitlich beschlossen. Debatten... mehr

17.04.2015 06:52

Seniorenbeirat der Kreises berufen

Beeskow (MOZ) Kreistag hat folgende Mitglieder in den Kreis-Seniorenbeirat berufen: Werner Lisowski (Schöneiche), Hans-Christian Karbe (Fürstenwalde), Hannelore... mehr

17.04.2015 06:50

Badegäste wünschen sich mehr Sauberkeit

Lossow (MOZ) Die Themen Sauberkeit und Sanitäranlagen stehen bei Badegästen am Helenesee ganz oben auf der Liste der Wünsche. Das ist das Ergebnis einer Umfrage,... mehr

17.04.2015 06:36

25 Kilometer per Rad

Beeskow (MOZ) Die Beeskower Wanderfreunde starten am 25. April um 10 Uhr zu ihrer ersten Fahrradtour in diesem Jahr. Treffpunkt ist am Forsthaus in Beeskow. Von... mehr

17.04.2015 06:33

Trainer Segger: Ein Sieg der Moral

Markendorf (MOZ) Die Markendorfer Blau-Weiss-Fußballer haben am Mittwochabend mit einer guten kämpferischen Gesamtleistung einen 2:1 (0:1)-Heimsieg gegen den... mehr

17.04.2015 05:52

Position zu Asylbewerbern bezogen

Beeskow (rb) Für die Erarbeitung eines Gesamtkonzepts zur Unterbringung, Betreuung und Integration der Asylbewerber und Flüchtlinge in die lokale Gemeinschaft hat... mehr

17.04.2015 05:51

Das Wasser fließt, die Verpressung läuft

Bad Saarow (MOZ) Mit einer unkonventionellen Eröffnungszeremonie ist am Donnerstag in Bad Saarow offiziell der Abschluss der Sanierung des Fürstengrabens gefeiert... mehr

17.04.2015 05:47

Eintritt im Freizeitpark wird für Kinder teurer

Wendisch Rietz (MOZ) Aufgrund gestiegener Personalkosten hat die Gemeindevertretung Wendisch Rietz am Mittwochabend beschlossen, den Eintrittspreis im Freizeitpark und... mehr

16.04.2015 21:34

Anmeldeformulare für die Lange Nacht

Beeskow (MOZ) Derzeit werden in der Stadt an Geschäfte und Einrichtungen Anmeldeformulare für die Lange Nacht am 29. August verteilt. "Es ist wichtig, dass sie... mehr

Bei Radams kommt Lehm in die Bude
16.04.2015 20:31

Bei Radams kommt Lehm in die Bude

Beeskow (MOZ) Familie Radam aus Berlin, die nach einer Paddeltour im Sommer vorigen Jahres spontan ein altes Haus in Beeskow gekauft haben, ist bei der Sanierung... mehr

Tänzer mit Harke und Eimer im Einsatz
16.04.2015 07:55

Tänzer mit Harke und Eimer im Einsatz

Mixdorf (MOZ) Mitglieder des Tanzsportvereins Schlaubegetümmel haben jetzt in einem Frühjahrsputz das Umfeld des neuen Fundusraums im Sport-und Freizeitzentrum... mehr

16.04.2015 07:04

Klingemühle in den Startlöchern

Chossewitz (MOZ) Die Eigentümer der Klingemühle in Chossewitz sind auf der Suche nach einem Pächter für das Terrassencafé. Einstweilen ist die gastronomische... mehr

Streifzug durch die Arbeit des Zolls
16.04.2015 06:29

Streifzug durch die Arbeit des Zolls

Heinersdorf (MOZ) Zoll und Grenze - am Ende liefen die Fragen der Zuhörer doch immer wieder auf diesen Teil der Arbeit hinaus, die die Zollbehörde deutschlandweit... mehr

Die Preußen holen das Doppel
16.04.2015 06:23

Die Preußen holen das Doppel

Beeskow (MOZ) Die Volleyball-Männer von Preußen Beeskow haben sich nach der Meisterschaft auch den Kreispokal von Oder-Spree geholt. Beim Turnier im Beeskower... mehr

16.04.2015 05:36

Fahrdienst der Johanniter in Bad Saarow

Bad Saarow (MOZ) Der Regionalverband Oderland-Spree der Johanniter Unfall-Hilfe hat zu Monatsbeginn eine neue Dienststelle in Bad Saarow bezogen. Mit dem neuen... mehr

16.04.2015 05:23

Walpurgisnacht im Burghof

Beeskow (MOZ) Zur 15.Walpurgisnacht lädt der Förderverein der Burg Beeskow am 30. April ein. Von 20 Uhr bis Mitternacht wird hinter den historischen Burgmauern... mehr

Sawall

Wappen

Sawall (Oder-Spree) hat eine Straußenfarm, die den Ort über die Region hinaus bekannt macht. Im Jahr 2000, nach einer Südafrika-Reise, begannen Sawaller die Zucht mit Trio, bestehend aus dem Hahn Achillis und den Hennen Ms. Marpel und Ms. Saigon. Eine Kirche gibt es nicht und vom Gutshaus sind keine Reste mehr vorhanden. Noch in diesem Jahr will das Dorf nach Angaben des Ortsbürgermeisters auf dem Sawall-Berg einen Aussichtsturm, benannt nach dem Austra- lienforscher Leichhardt, einrichten. Die Eltern des Forschers sollen in Sawall gelebt haben. In Trebatsch befindet sich ein Leichhardt-Museum. Das 1503 als Sawoll erstmals erwähnte Dorf hat heute rund 150 Einwohner. Der slawische Name bedeutet "Siedlung hinter einer Aufschüttung, einem Burgwall". (ans/Foto: MOZ)


Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+articlekeys+'; ,

Wetter

Unternehmen in Ihrer Nähe

Top 5 Ergebnisse

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG