Freitag, 24. Oktober 2014
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Ihre MOZ jetzt im Brandenburg-Abo

- Meldungen aus der Region

Vom Operateur bis zum Psychologen
24.10.2014 08:00

Vom Operateur bis zum Psychologen

Eberswalde (MOZ) Neue Strukturen, zum Teil bekannte Ärzte, für manch einen aber sicher auch ein bislang unbekanntes Gesicht. Die Versorgung von Patienten mit Brustkrebs am "Forßmann" ist seit 1. Oktober neu organisiert. Eine KlinikFachambulanz hat die Koordinierung... mehr

24.10.2014 07:55

Sandkrug und Golzow küren Ortsvorsteher

Chorin (MOZ) Die letzten Regularien sind geschafft. Die neuen Ortsbeiräte von Golzow und Sandkrug haben sich konstituiert. Und während der ersten Zusammenkunft... mehr

24.10.2014 07:55

Schildkröten ziehen ins Winterquartier um

Schildkröten ziehen ins Winterquartier um

Angermünde (MOZ) Sie sind beileibe nicht die schnellsten im Tierreich, dennoch haben Marlene, Ida und die anderen Kinder Mühe, die zappelnden Schildkröten... mehr

24.10.2014 07:50

Einmal kurz nach Afrika

Einmal kurz nach Afrika

Angermünde (MOZ) Kinder, Bücher, Tiere - drei Themen, eine Idee standen im Mittelpunkt einer besonderen Herbstferienaktion, die im Jubiläumsjahr des Angermünder... mehr

Einfach schreiben!
24.10.2014 07:45

Einfach schreiben!

Eberswalde (MOZ) Einmal im Leben ein Buch schreiben. In vielen Menschen regt sich dieser Wunsch. Doch den Stift wirklich in die Hand nehmen, das wagen nur wenige.... mehr

WM-Mission geht in die 2. Runde
24.10.2014 07:40

WM-Mission geht in die 2. Runde

Eberswalde (MOZ) Rico Müller gibt den Kampf nicht auf. Mit einem neuen Manager an seiner Seite will der Eberswalder Profiboxer noch in diesem Jahr seinen... mehr

Die schiefen Türme von Wriezen
24.10.2014 07:08

Die schiefen Türme von Wriezen

Wriezen (MOZ) Das CVJM-Jugendhaus in Wriezen hat sich am Mittwoch und Donnerstag in eine Großbaustelle verwandelt. Kinder mit gelben Helmen tobten durch den Saal... mehr

24.10.2014 07:07

Kreis trifft Vorkehrungen gegen Ebola

Wriezen/Strausberg (MOZ) Seit Wochen wird in den Medien über das Ebolavirus berichtet, das in Westafrika eine Epidemie ausgelöst hat. In Märkisch-Oderland haben das... mehr

Zwischen Heimat Oderbruch und Sehnsuchtsort Ostsee
24.10.2014 07:06

Zwischen Heimat Oderbruch und Sehnsuchtsort Ostsee

Zollbrücke (MOZ) "Im Fluss" heißt die neue Ausstellung in der Dammmeisterei in Zollbrücke. Dabei ist der Titel Programm. "Die Natur ist meine Inspiration", sagte... mehr

24.10.2014 07:05

Platz selbst gepflastert

Freudenberg (MOZ) Nachdem die Feuerwehrleute das Gerätehaus mit viel Eigenleistung saniert haben, ist nun auch der Vorplatz an der Reihe. Die Feuerwehrleute wollen auch... mehr

24.10.2014 07:03

Drei Einsatzwagen für Wriezen

Frankenfelde/Altwriezen/Beauregard/Haselberg (MOZ) Ein lang gehegter Wunsch wird demnächst für drei Wriezener Ortswehren in Erfüllung gehen: Frankenfelde, Altwriezen/Beauregard und Haselberg bekommen... mehr

Bad viel zu klein für Wickeltisch
24.10.2014 07:03

Bad viel zu klein für Wickeltisch

Beiersdorf-Freudenberg (MOZ) Die nächste Sitzung des Amtsausschusses von Falkenberg-Höhe soll in Freudenberg stattfinden. Die Mitglieder sollen sich dann die beengten Verhältnisse... mehr

Zum Kartoffelfest nach Delmenhorst
23.10.2014 22:00

Zum Kartoffelfest nach Delmenhorst

Eberswalde (MOZ) Ein abwechslungsreiches Wochenende erlebten 42 Eberswalder jüngst in der Partnerstadt Delmenhorst. Organisiert und vorbereitet wurde die Busreise... mehr

Bahnwerker hoffen auf Politik
23.10.2014 21:30

Bahnwerker hoffen auf Politik

Eberswalde (MOZ) Schluss mit den Schließungsplänen - ein parteienübergreifendes Bekenntnis für den Erhalt der DB Fahrzeuginstandhaltung in Eberswalde fordert der in... mehr

Kunst und Handwerk protestieren
23.10.2014 19:01

Kunst und Handwerk protestieren

Altranft (MOZ) Händler, Künstler und Handwerker protestieren gegen die Schließung des Freilichtmuseums in Altranft. In der Kreistagssitzung am 5. November soll... mehr

Hand reicht nur für die Schultern des Kaninchens
23.10.2014 07:04

Hand reicht nur für die Schultern des Kaninchens

Falkenberg (coh) Udo Sperling hat momentan wenig Zeit. Er muss organisieren, mit Züchtern reden, Material transportieren. In einer Woche startet die... mehr

Fünf Nägel für die Zukunft
23.10.2014 06:45

Fünf Nägel für die Zukunft

Eberswalde (MOZ) Rustikaler Empfang in der künftigen Modeboutique: Gut sieben Monate nach der Grundsteinlegung feierte die Wohnungsgesellschaft WHG am Mittwoch... mehr

Neue Schätze für das Stadtmuseum
23.10.2014 05:45

Neue Schätze für das Stadtmuseum

Eberswalde (MOZ) Seit der Neueröffnung erfreut sich das Stadtmuseum immer größerer Beliebtheit. Bei einer Veranstaltung am Dienstag verriet Leiterin Ramona... mehr

23.10.2014 05:02

Stadt will Bedarf nach Streetwork prüfen

Wriezen (id) Wie gestaltet sich das Leben von Kindern und Jugendlichen in der Stadt? Welche Freizeitangebote und Vereine gibt es? Welche Wünsche haben die jungen... mehr

Veganer Kuchen zu Kaffee mit Hafermilch
23.10.2014 04:45

Veganer Kuchen zu Kaffee mit Hafermilch

Eberswalde (MOZ) Moccachino, Cappuccino, Kaffee mit Hafermilch - Studentin Lena Hohls, die hinterm Tresen steht, nimmt eine Bestellung nach der anderen auf. Es ist... mehr

Kita-Sanierung im Fokus
23.10.2014 04:01

Kita-Sanierung im Fokus

Wriezen (MOZ) An verregneten Herbstabenden haben Wriezens Stadtverordnete nun eine neue Beschäftigung: Zahlen wälzen. Beim Hauptausschuss hat die Verwaltung die... mehr

Fast wie in Amerika
22.10.2014 21:16

Fast wie in Amerika

Eberswalde (MOZ) American Football steht für Spektakel. Für Show. Und für Volksfeststimmung. Zumindest im Ursprungsland USA. Kann so etwas auch im Barnim... mehr

HCA-Männer verlieren Uckermarkduell
22.10.2014 20:35

HCA-Männer verlieren Uckermarkduell

Angermünde (MOZ) Die Landesliga-Männer des HC Angermünde hatten zum Uckermark-Duell den SV Berolina Lychen zu Gast und verloren in der Schlussphase der Begegnung mit... mehr

Leihen statt kaufen
22.10.2014 20:31

Leihen statt kaufen

Angermünde (MOZ) Die guten Seiten der Uckermark werden in den nächsten Tagen in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Vom 24. bis 31. Oktober findet eine Woche der... mehr

Stecherschleuse

Wappen

Der heutige Ortsteil von Niederfinow (Barnim), in dem rund 250 Bürger wohnen, verdankt seinen Namen der im Jahre 1745 von Johann Gottfried Stecher erbauten Schleuse des Finowkanals. Sie wurde im Zuge von dessen Ausbau 1877 erneuert sowie nach Kriegsschäden 1957/58 wieder in Stand gesetzt. In unmittelbarer Nachbarschaft der Schleuse wurden Büdnerkolonisten angesiedelt, und es entwickelte sich allmählich die kleine Siedlung am Talrand bzw. in den Nebentälern der Finow. Die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstandenen Ziegeleien nutzten den am Talrand anstehenden Tonmergel und den Finowkanal zum Transport. Rund um die Stecherschleuse befindet sich einer der reizvollsten Abschnitte des Finowtals. (MOZ)


Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+articlekeys+'; ,

Wetter

Unternehmen in Ihrer Nähe

Top 5 Ergebnisse

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG