to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Dienstag, 21. Februar 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


- Meldungen aus der Region

Bild Reizthemen im Schnelldurchlauf
21.02.2017 08:00

Reizthemen im Schnelldurchlauf

Eberswalde (MOZ) Vertreter von fünf im Brandenburger Landtag vertretenen Parteien haben am Montag im Alexander-von-Humboldt-Gymnasium das Gespräch mit Schülerinnen und Schülerinnen gesucht. Die Veranstaltung sollte die Jugend für die Politik begeistern. Das ist nur... mehr

21.02.2017 07:55

Schwimmbad baff verliert Besucher

Bild Schwimmbad baff verliert Besucher

Eberswalde (MOZ) Die ersten stehen um 7 Uhr vor der Tür, die Frühschwimmer, wenig später ziehen Grundschüler ihre Bahnen, nachmittags tummeln sich Eltern mit ihren... mehr

21.02.2017 07:50

Wenn die Nieren versagen

Bild Wenn die Nieren versagen

Eberswalde (MOZ) Es ist eine Behandlung, die Kraft kostet - und Zeit. Mehr als 15 000 Stunden hat Renate Kühn bislang für die Therapie aufgebracht. Was 650 Tagen... mehr

21.02.2017 07:45

Sieg und Niederlage für TTC-Männer

Bild Sieg und Niederlage für TTC-Männer

Eberswalde (MOZ) Eine Doppelaufgabe hatten die Finower in der Tischtennis-Verbandsoberliga Ost zu erledigen. Während man beim Aufstiegsaspiranten SG Geltow klarer... mehr

Bild Schwenk-Team ohne Rhythmus
21.02.2017 07:00

Schwenk-Team ohne Rhythmus

Wriezen (MOZ) Mit der erwarteten Niederlage endete die Heimpartie der Drittliga-Volleyballer des TKC Wriezen gegen den Liga-Primus Kieler Eagles. Nach nur 85... mehr

Bild Aufgeheizte Stimmung im Krankenhaus
21.02.2017 06:45

Aufgeheizte Stimmung im Krankenhaus

Angermünde (MOZ) Ärger bei vielen Mitarbeitern des Angermünder Krankenhauses. Sie wollen mehr Lohn. Die Gewerkschaft ver.di verhandelt mit der Geschäftsführung und... mehr

Bild Wriezener Firma freut sich über Nachfrage aus Iran
21.02.2017 06:40

Wriezener Firma freut sich über Nachfrage aus Iran

Wriezen (MOZ) Die Landtagsabgeordnete Jutta Lieske (SPD) hat in Begleitung des SPD-Bundestagskandidaten Stephen Ruebsam aus Rüdersdorf Unternehmen in der Region... mehr

Bild Die Schnapsbude in Mürow
21.02.2017 06:00

Die Schnapsbude in Mürow

Mürow (MOZ) Der zwanzig Meter hohe Schornstein der alten Brennerei ist nach dem Turm der Mürower Kirche das höchste Bauwerk in dem Angermünder Ortsteil. Über 100... mehr

21.02.2017 06:00

Wriezen soll am 24. September wählen

Wriezen (MOZ) Die Stadt Wriezen hat sich für den 24. September als Datum der anstehenden Bürgermeisterwahl ausgesprochen. Im jüngsten Hauptausschuss hatten sich die... mehr

20.02.2017 20:00:05

Polizeibericht Eberswalde vom 20.02.2017

Eberswalde (moz) Kabeldiebstahlentdeckt Eberswalde. Sonntagnacht gegen 3 Uhr kontrollierte die Polizei in Eberswalde in der Angermünder Straße einen verdächtigen Pkw.... mehr

Bild Auf den Spuren von Wasser und Strom
20.02.2017 19:12

Auf den Spuren von Wasser und Strom

Eberswalde (MOZ) Strom und Wasser kommen nicht einfach aus der Wand. Das sollen auch die Kleinsten bereits verstehen lernen. Die Eberswalder Kita "An der Zaubernuss"... mehr

20.02.2017 19:00

Feuerschein nur Fehlalarm

Eberswalde (MOZ) Ein Anrufer hatte von Feuerschein an einem Fenster in der fünften Etage eines Wohnblocks an der Max-Planck-Straße gesprochen. Die durch ihn am Montag... mehr

Bild Boxkampf, schwingende Beine und Doping
20.02.2017 07:34

Boxkampf, schwingende Beine und Doping

Altreetz (MOZ) Mit Showtänzen, Sketchen und viel Musik feierten die Karnevalisten am Sonnabend in der Turnhalle in Altreetz. Der Saal war fast komplett ausverkauft... mehr

Bild Erste Experimente im Forscherhaus
20.02.2017 07:00

Erste Experimente im Forscherhaus

Eberswalde (MOZ) Unterstützer des Forscherhauses am Kupferhammerweg haben am Sonnabend auf das Erreichte angestoßen. Der 36-Quadratmeter-Bau steht. Nur der Putz fehlt... mehr

Bild Leute freundlich, Räume zu eng
20.02.2017 06:50

Leute freundlich, Räume zu eng

Angermünde (MOZ) Die Angermünder Tourist-Information bekommt von den Gästen der Stadt sehr gute Noten für den Service und die Freundlichkeit. Das belegt eine aktuelle... mehr

Bild Etwas entspannter zum Abi
20.02.2017 06:48

Etwas entspannter zum Abi

Eberswalde (MOZ) 280 Schüler besuchen derzeit das Berufliche Gymnasium des Barnimer OberstufenzentrumsII. Um ihr Abitur in drei statt zwei Jahren zu machen, reisen... mehr

20.02.2017 06:45

Feuerwehr nicht involviert

Eberswalde (MOZ) Die Eberswalder Feuerwehr hat im Bahnwerk keine Brandverhütungsschauen durchgeführt. Das hat Wirtschaftsamtleiter Jan König im jüngsten Wirtschafts-... mehr

20.02.2017 06:35

Kulturpreis geht nach Oderberg

Oderberg (MOZ) Der Förderverein Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg erhält den Barnimer Kulturpreis 2016. Das teilt Karl-Dietrich Laffin, Sprecher des Regionalverbands... mehr

Bild Polonaise im Reich der Sünde
19.02.2017 20:25

Polonaise im Reich der Sünde

Eberswalde (MOZ) Nicht nur verkleiden, sondern auch entkleiden war angesagt beim runden Geburtstag des Forstfaschings. Mit dem Motto "La Revue - so toll wie nie"... mehr

19.02.2017 20:00:05

Polizeibericht Eberswalde vom 19.02.2017

Eberswalde (moz) Radfahrerin vonTransporter erfasst Eberswalde. Eine Radfahrerin ist in Eberswalde von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Zu dem Unfall kam... mehr

Bild Zwischen Freude und Verlust
19.02.2017 19:31

Zwischen Freude und Verlust

Bralitz (MOZ) Die politischen Ereignisse rund um den Mauerfall sind jedem bekannt. Aber wie haben junge Ostdeutsche die damalige Zeit erlebt? In ihrem Film... mehr

Bild Zeitreise zu Brandenburgs Vorfahren
19.02.2017 08:00

Zeitreise zu Brandenburgs Vorfahren

Eberswalde (MOZ) Ein historischer Roman mit Brandenburger Schauplatz: Diana Schlößin widmet sich in ihrem Buch "Semnonenhain" dem Germanenvolk der Semnonen, die vor... mehr

19.02.2017 07:50

Mietpreisgrenze für Eberswalde erhöht

Eberswalde (MOZ) Zum Schluss gab es Beifall, anerkennendes Klopfen, Lob von allen Seiten, Dank und einen Blumentopf. Ein Jahr lang war die Rechtsanwältin Kerstin Kühn... mehr

Bild Teilen statt besitzen
18.02.2017 08:00

Teilen statt besitzen

Eberswalde (MOZ) Berlin hat's. München und Frankfurt am Main natürlich auch. Aber ebenso deutlich kleinere Kommunen wie Freiburg, Tübingen oder Marburg. Warum also... mehr

Stecherschleuse

Wappen

Der heutige Ortsteil von Niederfinow (Barnim), in dem rund 250 Bürger wohnen, verdankt seinen Namen der im Jahre 1745 von Johann Gottfried Stecher erbauten Schleuse des Finowkanals. Sie wurde im Zuge von dessen Ausbau 1877 erneuert sowie nach Kriegsschäden 1957/58 wieder in Stand gesetzt. In unmittelbarer Nachbarschaft der Schleuse wurden Büdnerkolonisten angesiedelt, und es entwickelte sich allmählich die kleine Siedlung am Talrand bzw. in den Nebentälern der Finow. Die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstandenen Ziegeleien nutzten den am Talrand anstehenden Tonmergel und den Finowkanal zum Transport. Rund um die Stecherschleuse befindet sich einer der reizvollsten Abschnitte des Finowtals. (MOZ)


Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Wetter

Unternehmen in Ihrer Nähe

Top 5 Ergebnisse