Anmelden
Anmelden
Beta_Bild

Dienstag, 7. Juli 2015
ABO-ButtonABO-ButtonKONTAKT-Button



- Meldungen aus der Region

So lässt sich die Hitze genießen
07.07.2015 08:00

So lässt sich die Hitze genießen

Eberswalde (MOZ) Das Hitze-Wochenende ist Geschichte, doch der Sommer bleibt. Und damit auch die besondere Belastung, die die hohen Temperaturen für den Körper mit sich bringen. Einige einfache Grundregeln können helfen, besser mit den tropischen Verhältnissen... mehr

07.07.2015 07:55

Schwimmen und Schwitzen kosten mehr

Schwimmen und Schwitzen kosten mehr

Eberswalde (MOZ) Wer ab 17. August, dem ersten Öffnungstag nach der turnusmäßigen Sommerpause, im Sportzentrum Westend schwimmen oder schwitzen will, zahlt dafür mehr:... mehr

07.07.2015 07:50

Jobperspektiven aus dem Bus

Jobperspektiven aus dem Bus

Eberswalde (MOZ) Der Branche drohen Nachwuchssorgen: Mit einer rollenden Berufsberatung wirbt der Verband der Metall- und Elektroindustrie um junge Leute. Erstmals hat... mehr

07.07.2015 07:45

Zahl der Vorschläge gesunken

Eberswalde (MOZ) In der Kämmerei der Stadt Eberswalde hat die Arbeit am Bürgerbudget 2016 begonnen. Die Mitarbeiter sind damit beschäftigt, die 72 Vorschläge von... mehr

Heiße Wettkämpfe im Becken
07.07.2015 07:40

Heiße Wettkämpfe im Becken

Eberswalde (uwk) Bei tropischer Hitze im Land und mit nicht weniger "heißen" Wettkämpfen im Wasser hat der Eberswalder Schwimmverein am Wochenende... mehr

07.07.2015 07:16

Stadt will Sportplatz „Am Wasserturm“ perspektivisch aufgeben

Eberswalde (MOZ) Jetzt ist es raus: Der 1. FV Stahl Finow wird bei der Betreibung der Sportanlage am Wasserturm nicht mehr lange auf die volle Unterstützung der Stadt... mehr

Unheimlich schön
07.07.2015 06:45

Unheimlich schön

Angermünde (MOZ) Nach über 500 Jahren kommt in Angermünde ein Haus zu Ehren, das einst zu den unheimlichsten und verpöntesten Gebäuden der Stadt gehörte: das... mehr

Musik, Musik, Musik
07.07.2015 06:37

Musik, Musik, Musik

Angermünde (MOZ) Drei tolle Tage ließen die Luft in Angermünde am vergangenen Wochenende kochen. Die 23. Uckermärkischen Festtage lockten trotz Rekordhitze mit 35 Grad... mehr

Schüler spielen Klassik, Jazz und Weltmusik
07.07.2015 05:15

Schüler spielen Klassik, Jazz und Weltmusik

Wriezen (MOZ) Klassik, Jazz und Weltmusik spielen die Schüler der privaten "Musikschule für Kinder" am Donnerstag im Wriezener Johanniter-Gymnasium. Ab 17 Uhr... mehr

07.07.2015 05:05

Oderaue unterstützt Kultur-Siegel

Neureetz (mug) Nach Wriezen und Neulewin hat sich nun auch die Gemeinde Oderaue sich für das Europäische Kulturerbe-Siegel für das Oderbruch ausgesprochen. Auf der... mehr

Toleranz in Farben umgesetzt
07.07.2015 04:03

Toleranz in Farben umgesetzt

Wriezen (MOZ) Siegerin des 1. Graffiti-Contest in Wriezen ist Charlotte-Marie Körber aus Neuhardenberg. Die 14-Jährige konnte sich damit gegen die Zweitplatzierte... mehr

Letzte Exposition unter Ägide von Peter Natuschke
06.07.2015 23:33

Letzte Exposition unter Ägide von Peter Natuschke

Altranft (MOZ) "Sand im Geschiebemergel" - unter diesem Titel stellen seit Sonntag und noch bis zum 16. August 15 Künstlerinnen aus Berlin und Brandenburg in der... mehr

Ein Lob auf die Kraft der Inspiration
06.07.2015 23:22

Ein Lob auf die Kraft der Inspiration

Wriezen/Seelow/Neuharden-berg (MOZ) Wer hätte beim Kleiderkauf mit solch tropischen Temperaturen gerechnet? In festlichen, teils bodenlangen Kleider, mit Anzug und Krawatte haben sich... mehr

Melodischer Jahresrückblick
06.07.2015 20:00

Melodischer Jahresrückblick

Eberswalde (maw) In der Reihe "Musikschulen öffnen Kirchen" haben Schüler der Musikschule Barnim am Sonnabendnachmittag zum Abschluss des Ausbildungsjahres ein Konzert... mehr

06.07.2015 19:30

Rauchwolken durchziehen Discounter

Eberswalde (MOZ) Eine starke Rauchentwicklung in einem Nebenraum des Discounters Penny an der Lichterfelder Straße hat am Montagmorgen die Feuerwehr auf den Plan... mehr

Wieder Rettungsdrama am See
06.07.2015 18:40

Wieder Rettungsdrama am See

Angermünde (MOZ) Zum zweiten Mal innerhalb von 48 Stunden war der Mündesee Schauplatz einer großen Rettungsaktion mit Polizei, Feuerwehr, DLRG-Rettungshundestaffel und... mehr

Bambinis im Fußballfieber
06.07.2015 18:27

Bambinis im Fußballfieber

Kerkow (MOZ) Kerkow. Der Kerkower SC veranstaltete ein Sommerturnier fu¨r Bambini-Fußballer. Gleich bei der Ero¨ffnung machte Sprecher Tobias Stuhltra¨ger den... mehr

Jugendliche im Farbenrausch
06.07.2015 06:58

Jugendliche im Farbenrausch

Eberswalde (MOZ) Bunter geht es nimmer: Mehr als 400 Feierfreudige, vor allem Jugendliche, haben sich am Sonnabend im Familiengarten getroffen, um gemeinsam Farbpulver... mehr

Jubelstimmung nach Noten
06.07.2015 06:54

Jubelstimmung nach Noten

Eberswalde (sk) Zu seinem 70-jährigen Bestehen hat das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde der Barnimer Kreisstadt ein Jubiläumsfest geschenkt. Mehr als... mehr

06.07.2015 06:45

Eberswalde spart bei Strom und Gas

Eberswalde (MOZ) Für ihre Immobilien hat die Stadt Eberswalde den Bezug von Strom und Gas neu ausgeschrieben. Im Ergebnis dürfte der kommunale Haushalt 2016 bis 2019... mehr

Heiße Musik bei Tropenhitze
06.07.2015 06:45

Heiße Musik bei Tropenhitze

Angermünde (MOZ) Diese Uckermärkischen Festtage werden lange in Erinnerung bleiben, als einer der heißesten Tage, die Angermünde je erlebt hat, als Premiere für neue... mehr

06.07.2015 06:40

Laube von Ast befreit

Eberswalde (MOZ) Im Ortsteil Spechthausen hat die dienstführende Schicht der Eberswalder Berufsfeuerwehr am Sonnabend kurz nach 17.30 Uhr einen dicken Ast abgesägt,... mehr

06.07.2015 06:35

Igel und Katze überfahren

Eberswalde (MOZ) War es das tragische Ende einer Jagd oder Zufall? Am Sonnabend gegen 5 Uhr sind auf der Eberswalder Straße zwischen ehemaliger Chemischer Fabrik und... mehr

Sportliche Silberhochzeit
06.07.2015 06:35

Sportliche Silberhochzeit

Angermünde (MOZ) Als am 1. Juli 1990 die Bürgermeister von Angermünde und Lügde im Berliner Hof die Partnerschaftsurkunde unterschrieben, ahnte niemand, das diese... mehr

Stecherschleuse

Wappen

Der heutige Ortsteil von Niederfinow (Barnim), in dem rund 250 Bürger wohnen, verdankt seinen Namen der im Jahre 1745 von Johann Gottfried Stecher erbauten Schleuse des Finowkanals. Sie wurde im Zuge von dessen Ausbau 1877 erneuert sowie nach Kriegsschäden 1957/58 wieder in Stand gesetzt. In unmittelbarer Nachbarschaft der Schleuse wurden Büdnerkolonisten angesiedelt, und es entwickelte sich allmählich die kleine Siedlung am Talrand bzw. in den Nebentälern der Finow. Die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstandenen Ziegeleien nutzten den am Talrand anstehenden Tonmergel und den Finowkanal zum Transport. Rund um die Stecherschleuse befindet sich einer der reizvollsten Abschnitte des Finowtals. (MOZ)


Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

Wetter

Unternehmen in Ihrer Nähe

Top 5 Ergebnisse

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG