Dienstag, 2. September 2014
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



- Meldungen aus der Region

Sture Esel gibt es nicht
01.09.2014 21:38

Sture Esel gibt es nicht

Giesensdorf/Schernsdorf (MOZ) Wenn man Esel in der Region sieht, dann nur meist vereinzelt auf Höfen oder in Heimattiergärten. Am Donnerstag widmet das Ludwig-Leichhardt-Museum in Trebatsch den Tieren einen Infoabend, der viel Wissenswertes verspricht. Bevor man den Eselhengst... mehr

01.09.2014 20:04

Foto vom Sprung ins kühle Nass gewinnt

Foto vom Sprung ins kühle Nass gewinnt

Beeskow (MOZ) Den ersten Preis in der MOZ-Reihe "Mein schönstes Urlaubsfoto" hat Silvana Eckardt aus Beeskow gewonnen. Sie sandte ein Foto ihrer Tochter Jodelle mit... mehr

01.09.2014 07:14

Erntefest mit viel Liebe und Können

Erntefest mit viel Liebe und Können

Güldendorf (MOZ) Das Erntefest lockte auch in diesem Jahr viele Besucher mit selbstgebackenem Brot, Kulturprogramm und Ernteumzug. Selbst der einsetzende Regenschauer... mehr

01.09.2014 07:12

Markendorfer lassen sich überrumpeln

Markendorf (MOZ) Das hatten sich die Blau-Weissen in Markendorf samt Fans so nicht vorgestellt. Im ersten Heimspiel der Fußball-Landesklasse Ost setzte es gleich die... mehr

01.09.2014 05:49

Fahrradteile entwendet

Bad Saarow (MOZ) Fahrradteile im Wert von 700 Euro sind in der Nacht zum Sonntag in der Uferstraße gestohlen worden. Sie gehörten zu einem Mountainbike, das fest auf... mehr

Eine Feier für das Doppeldorf
01.09.2014 05:03

Eine Feier für das Doppeldorf

Dammendorf (MOZ) 2014 ist schon ein besonderes Jahr für die Bewohner der Doppelgemeinde Grunow-Dammendorf. Am Sonnabend fand das erste gemeinsame Dorffest beider... mehr

01.09.2014 05:01

Spezialistin hilft beim Pilzesammeln

Sauen (MOZ) Auch in diesem Jahr lädt die Stiftung August Bier zu einer geführten Pilzwanderung durch den Sauener Wald ein. Interessierte können auf einer etwa... mehr

01.09.2014 05:00

Holifestival mit politischen Akzenten

Beeskow (MOZ) Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) veranstaltet am 6. September am Spreepark zusammen mit dem Jugendverein Combinat Ton ein Holifestival. Wenn die... mehr

31.08.2014 21:58

Vielseitig und von hoher Qualität

Beeskow (MOZ) Knapp 100 Musikfans haben das Siegerkonzert von Rock Oder-Spree in der Beeskower Burg besucht. Alle, die fernblieben, haben die Gelegenheit verpasst,... mehr

Lange Nacht - besser geht´s nicht
31.08.2014 20:57

Lange Nacht - besser geht´s nicht

Beeskow (MOZ) Die Lange Nacht wird immer schöner. Bei bestem Wetter - nur unterbrochen von einer Regenhusche - feierten hunderte Menschen mit den Geschäftsleuten,... mehr

Start in die Ausbildung
31.08.2014 07:39

Start in die Ausbildung

Beeskow (MOZ) Die beiden großen Arbeitgeber Kreisverwaltung und Holzwerkstoffe Beeskow haben am Freitag ihre neue Azubis begrüßt. In der Kreisverwaltung beginnen... mehr

31.08.2014 06:38

Ahrensdorf lädt zum Herbstpokal

Ahrensdorf (MOZ) Interessierte Mannschaften der Freiwilligen Feuerwehren können sich ab sofort für den Herbstpokal am 27.September in Ahrensdorf anmelden. An den Start... mehr

Vermittler in Streitfällen
30.08.2014 07:55

Vermittler in Streitfällen

Beeskow (MOZ) Sieglinde Schenk (62) ist die neue Schiedsfrau für Beeskow und seine Ortsteile. Die ehemalige Polizistin hatte nach Eintritt in ihren Ruhestand nach... mehr

30.08.2014 06:41

Ausschuss setzt auf Teamarbeit

Beeskow (MOZ) Der Jugendhilfeausschuss (JHA) des Landkreises Oder-Spree hat am Donnerstag getagt. Als Vorsitzende wurde Monika Kilian (SPD) wiedergewählt. Als... mehr

30.08.2014 06:41

Im Kreis gibt es 68 Naturdenkmale

Beeskow (MOZ) Der überarbeitete Entwurf einer neuen Verordnung über die Naturdenkmäler im Kreis enthält nun 68 Objekte. Zuvor war das Papier den Trägern der... mehr

Lange Nacht der Genüsse
29.08.2014 21:42

Lange Nacht der Genüsse

Beeskow (MOZ) Endlich ist es soweit. Um 17 Uhr startet am Sonnabend die Lange Nacht. Die Beeskower Innenstadt wird sich in ein großes Kulturkaufhaus mit viel Musik... mehr

Mit Atemmaske nach China
29.08.2014 07:55

Mit Atemmaske nach China

Görzig (MOZ) Nach dem Abitur in die Ferne schweifen - für Darius Selke aus Görzig erfüllt sich dieser Traum. Als Junior-Botschafter wird er in der chinesischen... mehr

Wieder freie Fahrt durch Hasenfelde
29.08.2014 07:10

Wieder freie Fahrt durch Hasenfelde

Hasenfelde (MOZ) Mit einem symbolischen Bändchen-Schnitt ist am Donnerstag die Hasenfelder Ortsdurchfahrt wieder für den Verkehr freigegeben worden. 2009 hatte der... mehr

29.08.2014 06:21

Brisantes Thema vertagt

Beeskow (MOZ) Die beabsichtigte Erhebung von Altanschließerbeiträgen durch den Wasser- und Abwasserzweckverband ist auf Antrag der CDU zunächst vom Tisch. Die... mehr

29.08.2014 06:20

Verkürzte Marktzeiten

Beeskow (MOZ) Den Wunsch der Markthändler, die Öffnungszeiten am Dienstag und Donnerstag auf 15 Uhr (bisher 16 Uhr) zu verkürzen, haben die Mitglieder des Haupt-... mehr

29.08.2014 06:20

Rahmenplan für Beeskows Zukunft

Beeskow (MOZ) Ein neues Integriertes Stadtentwicklungskonzept (INSEK) wird derzeit in Beeskow erarbeitet. Bei einer Auftaktveranstaltung diskutierten am Mittwoch... mehr

29.08.2014 05:13

Solo-Gitarre in der neuen Kulturscheune

Neuendorf im Sande (MOZ) In der neuen Kulturscheune in Neuendorf im Sande wird am Sonnabend wieder zu einem Konzert eingeladen. Ab 20 Uhr präsentiert Martin Höpfner... mehr

Live Musik - und die Chefin singt mit
28.08.2014 22:19

Live Musik - und die Chefin singt mit

Beeskow (MOZ) Die vierköpfige Band "Lucky strings" spielt zur Langen Nacht am Sonnabend vor dem Schmuckgeschäft von Sybille Fünfhaus. Ihr Mann Andreas, als Kopf der... mehr

28.08.2014 21:18

Debatte um Nachtruhe

Beeskow (MOZ) Wie laut darf es in Beeskow in der Nacht sein? Die Open-Air-Hochzeitsfeier am 27. Juni bis in die frühen Morgenstunden auf der Burg war Anlass für... mehr

Wilmersdorf

Wappen

Die Gemeinde Wilmersdorf im Landkreis Oder-Spree befindet sich im Amt Glienicke/Rietz-Neuendorf. Heute zählt die Ortschaft bei Bad Saarow-Pieskow 145 Einwohner. Urkundlich erwähnt wurde das Dorf erstmals im Jahr 1459 als Wilmißdorf bzw. Wilmsdorff. Es wird aber vermutet, dass das Dorf älter ist. Im Jahr 1490 hieß es Wilmessdorf. Wilmersdorf ist als kleines Rundplatzdorf entstanden. Rings um den Dorfteich sind die Wohnhäuser kreisförmig angeordnet. Es liegt inmitten weiter Wälder und Felder. Bekannt wurde der Ort im Jahr 1934, als man dort ein Munitionslager (Muna) einrichtete. Dieses nahm nach 1945 eine sowjetische Garnison in Besitz und blieb bis 1993 hier. Heute hat sich auf diesem Terrain in Wilmersdorf ein Abfall-Verwertungsbetrieb angesiedelt.(MOZ)


Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+oms_keyword+'; ,

Wetter

Unternehmen in Ihrer Nähe

Top 5 Ergebnisse

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG