to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Sonntag, 28. Mai 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


18.05.17 19:41 Uckermark
Junge Familien sind Verlierer beim Wohneigentum

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr. Ihre Kommentare können Sie online unter moz.de lesen.

Kommentar schreiben

(öffentlich sichtbar)
(wird nicht veröffentlicht)

Optionale Felder

Die Redaktion veröffentlicht ausgewählte Kommentare auch in der gedruckten Ausgabe. Voraussetzung ist, dass der Beitrag mit Namen, Postanschrift und E-Mail vorliegt.

(Der Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)

Schließen

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

1 Kommentar

19.05.2017 10:43:46

Hasso Isenhagen

es ist die Politik der SPD in Deutschland und Brandenburg

dass junge Leute in der Uckermark nicht bauen können. Das hat viele Ursachen. Unter anderem folgende:
 
 Bauland in den größeren Städten ist sehr teuer
 Bauen auf den Dörfern ist nicht billiger, beim Bauland kann man etwas sparen
 nur geht das Geld dann in den Autoverkehr, wegen jeder Flasche Milch muss man los, und wenn die Kinder der heute jungen Leute mal in die Lehre gehen brauch sie auch noch Fahrzeuge,
 Das Land Brandenburg hat aus reiner Geldgier mit 6,5% die Spitze der Grunderwerbsteuer in Deutschland erreicht,
 Die Löhne in der Uckermark sind sehr niedrig, das verfügbare Familieneinkommen der Uckermark erreicht nicht einmal 50% dessen was in einigen westdeutschen Kreisen zur Verfügung steht
 Klar, die Zinsen sind derzeit niedrig, aber wer nicht genug verdient wird wohl in 10 Jahren bei dann höheren Zinsen nicht um die Zwangsversteigerung herum kommen.
 
 Das wahrlich keine guten Voraussetzungen zum Bauen.

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion