to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Freitag, 18. August 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


19.06.17 18:52 Wirtschaft
Frankreich-Wahl treibt Dax in Richtung Rekordhoch

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr. Ihre Kommentare können Sie online unter moz.de lesen.

Kommentar schreiben

(öffentlich sichtbar)
(wird nicht veröffentlicht)

Optionale Felder

Die Redaktion veröffentlicht ausgewählte Kommentare auch in der gedruckten Ausgabe. Voraussetzung ist, dass der Beitrag mit Namen, Postanschrift und E-Mail vorliegt.

(Der Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)

Schließen

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

1 Kommentar

20.06.2017 06:27:59

Hasso Isenhagen

der Macron ist kein Hoffnungsträger

der Franzosen. Er ist höchstens ein Vorreiter für die Oligarchie und die liberale Mittelschicht. Der größere Teil der Franzosen spielt ja gar nicht mehr mit. Er beteiligt sich an diesen Wahlen wo ihm im Grunde nur zwei Bilderangeboten werden, entweder Kapitalismus pur oder der Untergang des Abendlandes., nicht mehr. Die arbeitenden Menschen schauen zu und werden die anderen auf die Guillotine setzen wenn sie es übertreiben. Der einfache Franzose ist kein deutscher Michel der sich widerstandslos ins KZ treiben ließ.

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion