Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 4. Mai 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

30.01.2013 17:46 Uhr

kultur/kultur/artikel-ansicht/dg/0/

Open-Air-Festival "Rock am Ring" ist ausverkauft

Frankfurt/Main (dapd) Das Musikfestival "Rock am Ring" ist vier Monate vor Beginn ausverkauft. Alle 85.000 verfügbaren Tickets für das Open-Air am Nürburgring seien vergriffen, teilte der Konzertveranstalter am Mittwoch in Frankfurt am Main mit. Für das Zwillingsfestival "Rock im Park" in Nürnberg wurden bereits 45.000 Karten verkauft, Tickets sind noch erhältlich.

kultur/kultur/artikel-ansicht/dg/0/1/1096503/
 

Das Musikfestival "Rock am Ring" ist vier Monate vor Beginn ausverkauft.

© dapd

Das Line-up wird von der Punkrockband Green Day angeführt. Außerdem haben sich die britische Gruppe The Prodigy, Thirty Seconds to Mars, The Killers und die Combo Seeed angekündigt. Den Angaben zufolge sind bisher mehr als 50 Bands bestätigt.

Zu den nationalen Höhepunkten zählen laut Konzertveranstalter die Sportfreunde Stiller, The BossHoss und Fettes Brot. Hard 'n' Heavy-Fans kämen bei Korn sowie Bullet for My Valentine auf ihre Kosten. Insgesamt treten rund 90 Bands von 7. bis 9. Juni auf drei Bühnen auf.

(Infos zum Festival: http://www.rock-am-ring.com/ )

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Neueste Kommentare

04.05.2016 11:25:43 Roland Totzauer

Endlich erhöht die Bahn die Fahrradkapazitäten

04.05.2016 08:58:19 Thomas Müller

Liebe Motz...

04.05.2016 08:49:55 Dieter Sauer

Entschuldigung als Zeichen gelebter Demokratie

03.05.2016 16:54:58 Norbert Wesenberg

Sozialministerin: Zu viele Barrieren für Behinderte

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG
toTopBild