Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zufriedenheit beim Einheit-Test

Luftduell: Colin Bastin von Einheit Bernau und der Zepernicker Benjamin Niklas Stephan (r.) steigen hoch zum Ball.
Luftduell: Colin Bastin von Einheit Bernau und der Zepernicker Benjamin Niklas Stephan (r.) steigen hoch zum Ball. © Foto: MOZ/Dirk Schaal
Dirk Schaal / 20.07.2017, 16:58 Uhr
Zepernick (MOZ) In einem ungleich wirkenden Testspiel trafen die Einheit-Fußballer vom Kreisoberligisten aus Zepernick und der Bernauer Vertreter der Brandenburgliga aufeinander. Am Ende setzten sich die höherklassigen Bernauer mit 3:0 durch, doch auch die Zepernicker Gastgeber waren mit diesem Spiel sehr zufrieden.

"Wenn wir nicht unter die Räder kommen, dann ist schon alles gut gelaufen", sagte Zepernicks Trainer Dirk Opitz. Als Test für seine Defensive sah er das Vorbereitungsspiel an. Und damit lag er richtig. Nicht immer hatten seine Schützlinge den Gegner unter Kontrolle, aber für den frühen Stand der Vorbereitung sah es schon vielversprechend aus.

"Ich denke, es war nach fünf Trainingseinheiten eine klasse Partie von uns", urteilte der sportliche Leiter der Bernauer, Olaf Skotnik. "Wir hatten viel Ballbesitz, teils waren auch sehr ordentliche Spielzüge zu sehen, nur die Chancenverwertung, daran müssen wir noch arbeiten", fügte er hinzu. Am Rande erwähnte er, dass für Einheit die personelle Saisonplanung noch nicht abgeschlossen ist. "Wir haben da noch einige Spieler im Auge, die uns verstärken können, und werden da noch die Entwicklungen abwarten", erklärte Sknotnik.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG