to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Sonntag, 25. Juni 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Thomas Messerschmidt 17.06.2017 08:42 Uhr
Red. Brandenburg/Havel, redaktion-brb@brawo.de

landkreise/havelland/brandenburghavel/brandenburghavel-artikel/dg/0/

Dominanter Neubau in der Bergstraße

Brandenburg (MZV) (tms) Hinweise von BRAWO-Lesern an die Redaktion gibt es oft. Derzeit häufen sie sich bezüglich der Bergstraße. "Ist das städtebaulich gewollt?", fragte unlängst auch Harald G. und fasste mit der kurzen Fragen zusammen, was manche bedrückt. Der Anblick der Bergstraße verändert sich gravierend. Die Bestandsbauten verschwinden in den Hintergrund, das Marienkrankenhaus dehnt sich zugunsten neuer Bettenstationen weiter aus - aber in die Breite, derweilen der gegenüber entstehende Neubau die Oberhand gewinnt. "Auf den ersten Blick ein Haus", prangt es passend von der großen Werbetafel. Auf dem Gelände der ehemaligen Adler-Brauerei entsteht das Seniorenpflegeheim "Altstadthof". Die AXMA Beteiligungs- und Verwaltungs GmbH investiert rund 14. Mio. Euro in den Standort, der als Brache vor allem Anwohnern Jahrzehnte ein Dorn im Auge war. Immer neue Visionen für das 3.800 qm große Gelände mit der Brauerei-Ruine wurden nicht Realität. Bis AXMA loslegte, um für das renommierte Pflegeunternehmen CASA REHA Holding die Bergstraße 9 zum "Altstadthof" werden zu lassen. Eine moderne, vierstöckige Seniorenresidenz mit etwa 150 Plätzen, zumeist in Einzelzimmern. Die Ausmaße offenbaren sich nun, wirken wegen des umlaufenden Baugerüstes und der grauen Betonoptik derzeit tatsächlich arg kolossal. Zur geplanten Eröffnung im Spätherbst 2017 soll's ein Schmuckstück sein.

landkreise/havelland/brandenburghavel/brandenburghavel-artikel/dg/0/1/1582008/
 

Der Blick in die Bergstraße hat sich mächtig verändert. Das Senioren-Domizil ragt heraus.

© MZV
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

 Bilder

Regionalnavigator

Landkreisübersicht zurück
Landkreis Potsdam-Mittelmark Ziesar Bad Belzig Potsdam Groß Kreutz Brandenburg Havel Brück
PMM
Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

Trauerfälle

Ziesar

Frank Bathge

* 26. 8. 1963 - † 29. 5. 2017
Potsdam

Heike Brauner

* 10. 11. 1966 - † 26. 5. 2017
Potsdam

Hans Bause

* 9. 11. 1935 - † 2. 5. 2017

Partnersuche

Kontakt

Lokalredaktion Brandenburg/Havel

Neustädtischer Markt 22 a
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: 03381 52 55 0
Fax: 03381 52 20 85