to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 20. Juli 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Thomas Messerschmidt 16.07.2017 06:37 Uhr
Red. Brandenburg/Havel, redaktion-brb@brawo.de

landkreise/havelland/brandenburghavel/brandenburghavel-artikel/dg/0/

Großes Familienfest des Country-Clubs

Brandenburg (MZV) (tms) Es ist noch gar nicht lange her, dass der Country Club Brandenburg seinen 20. Geburtstag feierte. Geschehen im BuGa-Jahr 2015. Im Sommer 2017 steht das nächste Jubiläum bevor: das 20. Country-Weekend. Weil die Vereinsmitglieder nicht nur ihr Tanz-Repertoire mehren und das Miteinander pflegen, sondern auch "über die Grenzen unserer kleinen Gemeinschaft hinaus" helfen wollten. So wurde der Verein zur großen Stütze der "Kinderhilfe - Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder Berlin- Brandenburg e.V." und hat in den zurückliegenden Jahren weit über 60.000 Spenden-Euro zusammengebracht. Vor allem dank der grandiosen Idee, alljährlich ein Country-Weekend als Familienfest zu feiern. Nun steht das 20. bevor und wird am 21. und 22. Juli 2017 groß gefeiert. Im Grünen im Stammlokal "Neue Mühle" und wie seit Jahren mit Unterstützung des Gambrinus-Road-Club Brandenburg und der Freebiker aus Burg.

landkreise/havelland/brandenburghavel/brandenburghavel-artikel/dg/0/1/1589165/
  weitere 2 Bilder

Stargast beim 20. Country-Weekend: David Lee Howard

© MZV

Start am Freitag ist um 19:00 Uhr, live auf der Bühne geht's um 20:00 Uhr los mit Nameless - vier begeisterte Musiker, die Oldies, Country und Rock lieben.

Samstag erwacht das Bühnenleben um 14:00 Uhr mit dem Duo Chili aus Berlin, das auf hiesigen Tanzböden schon vielen Brandenburgern Beine gemacht hat. Um 17.30 Uhr ist die Zeit für einen Stargast gekommen: David Lee Howard aus Amerika. Der Zauberer auf der 12-seitigen Gitarre ist auf Deutschlandtour, "und wir haben es geschafft, ihn nach Brandenburg zu holen", freut sich Club-Chef Frank Paul - wie auch auf die Live-Light-Band, die ab 20:30 Uhr die Country-Fans auf Trab hält. Tagsüber führt die "Brandville Oldtime Company" traditionelle Tänze auf und lädt zum Mitmachen ein, derweilen in der "Mainstreet" viele Spiele auf junges und älteres Publikum warten. Auch Händler mit Western-Outfits und Zubehör sind mit von der Fest-Partie.

Der Eintritt kostet Freitag 5 und Samstag 10 Euro, die Wochenendkarte 13 Euro. Kinder unter 14 Jahren haben freien Zutritt. Der Erlös kommt der Kinderhilfe zugute.

Übrigens: wer den Club (www.countryclub-brb.de), der gegenwärtig 38 Mitglieder im Alter von 28 bis 75 Jahre zählt, im normalen Vereins-Alltag kennen lernen möchte - Tanztraining ist jeden Montag ab 19.30 Uhr, Clubabend an jedem letzten Mittwoch im Monat ab 19:00 Uhr in der Gaststätte "Seeblick" in Rietz.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

 Bilder

Regionalnavigator

Landkreisübersicht zurück
Landkreis Potsdam-Mittelmark Ziesar Bad Belzig Potsdam Groß Kreutz Brandenburg Havel Brück
PMM
Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

Trauerfälle

Ziesar

Frank Bathge

* 26. 8. 1963 - † 29. 5. 2017
Potsdam

Heike Brauner

* 10. 11. 1966 - † 26. 5. 2017
Potsdam

Hans Bause

* 9. 11. 1935 - † 2. 5. 2017

Partnersuche

Kontakt

Lokalredaktion Brandenburg/Havel

Neustädtischer Markt 22 a
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: 03381 52 55 0
Fax: 03381 52 20 85