to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Montag, 21. August 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Alexandra Gebhardt 10.08.2017 15:27 Uhr
Red. Brandenburg/Havel, redaktion-brb@brawo.de

landkreise/havelland/brandenburghavel/brandenburghavel-artikel/dg/0/

Mächtig was los in der Altstadt

Brandenburg (MZV) (age) Eine grün-weiße Fahne kennzeichnet beim jährlich stattfindenden Höfefest der Altstädter traditionell alle Höfe, die mit Gastfreundlichkeit, guter Stimmung und unterhaltendem Programm zu einem Besuch einladen - so auch in diesem Jahr. Am kommenden Samstag, 19. August, können Brandenburger wie Gäste beim mittlerweile 18. Höfefest wieder durch die Straßen der historischen Altstadt ziehen und in den gastfreundlichen Höfen, die ihre Türen und Tore öffnen, verweilen. Dabei wird es auch in diesem Jahr eine bunte Mischung von alten und neuen Höfen geben, verrät Katrin Arndt vom Fest-organisierenden Verein "Die Altstädter". Der Verein übernimmt seit Jahren die Koordination und Organisation des kleinen, beliebten Stadtteilfestes mit sehr viel Charme und Engagement. Das Programm auf den Höfen wird dabei von den Mietern, Mietgemeinschaften oder Eigentümern selbst gestaltet und organisiert. Life-Musik, Tanzeinlagen, Künstlerisches und Kulinarisches erwarten die Besucher. So wird es beispielsweise im Stadtmusik neben Musik von Sebastian Block und Band eine Ausstellung geben, der Hof der Familie Bauch/Rückert lädt zur Ausstellung in der Torweggalerie, Malerei und Grafik ein und die Wichernbuchhandlung zeigt ein Bilderbuchkino für Kinder. Zudem präsentiert der "Arbeitskreis Stadtgeschichte" im Bürgerhaus seine Arbeit an den "Heimatkundlichen Blättern", dazu kann Selbstgebrautes und -gebranntes genossen werden. Sportlich wird es im Mode Cafe mit Frau Charlet. Hier werden bei Zumba und Bailaro die Kalorien der zahlreichen Köstlichkeiten, die die Höfe bieten, abtrainiert.

landkreise/havelland/brandenburghavel/brandenburghavel-artikel/dg/0/1/1595471/
  weitere 3 Bilder

Proppevolle Höfe und gute Stimmung sind beim Höfefest in der Altstadt stets garantiert. Foto-Archiv:Herrmann

© MZV

Start für das Höfefest ist um 14 Uhr, geöffnet ist eine Vielzahl der Höfe bis 22 Uhr. Was wo zum Höfefest genau los ist, zeigt außerdem ein beim Höfefest ausliegender Flyer und die obenstehende Grafik. Der Eintritt zum Höfefest ist kostenlos.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

 Bilder

Regionalnavigator

Landkreisübersicht zurück
Landkreis Potsdam-Mittelmark Ziesar Bad Belzig Potsdam Groß Kreutz Brandenburg Havel Brück
PMM
Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

Trauerfälle

Array

Erna Ziemann

* 16. 9. 1921 - † 17. 8. 2017
Buberow

Burkhard Deutschmann

† 17. 8. 2017
Rathenow

Ralf Krafzik

Partnersuche

Kontakt

Lokalredaktion Brandenburg/Havel

Neustädtischer Markt 22 a
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: 03381 52 55 0
Fax: 03381 52 20 85