Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

Konzerte und Workshops zum Geburtstag

Zu einem Konzert mit Sinti-Swing aus Berlin sind alle Brandenburger am Freitag, 17. November, recht herzlich eingeladen.
Zu einem Konzert mit Sinti-Swing aus Berlin sind alle Brandenburger am Freitag, 17. November, recht herzlich eingeladen. © Foto: MZV
Alexandra Gebhardt / 13.11.2017, 07:33 Uhr
Brandenburg (MOZ) Es ist der Abend des 7. November 1997, an dem die Musikschüler und das Lehrerkollegium der Musikschule "Vicco von Bülow" die von der Stadt zur Musikschule umgebauten Räume der ehemaligen Kita in der GutsMuthsstraße 23 im Stadtteil Nord "in Beschlag' nehmen. Nach dem Auszug aus dem fast 40-jährigen Domizil in der Potsdamer Straße und einem Provisorium in der Bäckerstraße 26 ein lang ersehntes Ereignis, das es zu feiern galt. Da passt es gerade recht, dass der Termin exakt mit der Eröffnung der Brandenburger Gitarrentage zusammenfiel. Der Kanadier Michael Friedman und sein amerikanische Kollege Don Ross gaben im neuen Kammermusiksaal damals ein umjubeltes Konzert.Nach zwanzig Jahren fällt nun auch das 20. Jubiläum der Musikschule in diesem Jahr mit den Brandenburger Gitarrentage zusammen. Und wieder wird gefeiert. Zu den musikalischen Gästen in diesem Jahr zählt u.a. die Gruppe Sinti Swing aus Berlin, die mit einem Konzert am Freitag, 17. November, um 19.30 Uhr im Kammermusiksaal der Musikschule den Auftakt zu den Gitarrentagen markiert. Zu erleben ist das Ensemble als kleines Dankeschön der Musikschule an die Stadt Brandenburg als auch alle Bürger bei freiem Eintritt. Weiter geht der musikalische Reigen am Samstag, 18. November,: von 11 - 13 sowie von 14 - 16 Uhr wird zum Workshop "Swing Guitar" mit Rehan Syed aus Würzburg geladen. Um 19.30 Uhr findet dann ein Konzert mit dem Aurelis Guitar Quartett im Katharinenkirchsaal statt. Am Sonntag, 19. November, wird dann abermals zum Workshop geladen. Johannes Hoffmann aus Berlin weist die Teilnehmer von 11 - 13 Uhr in das Spiel der Flamencogitarre (Teil 2) ein, ehe am Nachmittag ab 17 Uhr ein Dozentenkonzert mit Rehan Syed und Johannes Hoffmann stattfindet.

Karten für die Konzerte gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Ein Einzelticket kostet dabei 12, erm. 8 Euro. Kombitickets für die Konzerte an beiden Tagen sind für 20, erm. 15 Euro zu haben. Kinder unter acht Jahren haben zu dem freien Eintritt. Auch Anmeldungen zu den Workshops sind noch möglich: per E-Mail an musikschule@stadt-de, telefonisch unter 03381/09966 zu den Sprechzeiten des Musikschul-Sekretariats oder schriftlich an die Musikschule "Vicco von Bülow", GutsMuthsstraße 23, 14770 Brandenburg an der Havel möglich. Namen, Vornamen, Alter und Kontaktmöglichkeiten nicht vergessen. Das Kollegium und die Schüler der Musikschule "Vicco von Bülow" freuen sich auf tolles Wochenende im Zeichen der Gitarre.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG