Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

Rund 2000 Teilnehmer beim Lauf der Sympathie

Auch viele junge Läuferinnen waren am Start.
Auch viele junge Läuferinnen waren am Start. © Foto: Achilles
Setphan Achilles / 19.03.2017, 16:06 Uhr - Aktualisiert 20.03.2017, 09:36
Falkensee (MOZ) Fit für den Frühling: Zum diesjährigen "Lauf der Sympathie" starteten am Sonntag insgesamt rund 2.000 Teilnehmer. Mit dabei waren auch die sechsjährigen Schülerinnen Minea (li.) und Nele von der Staffellauf-Gruppe des Leonardo da Vinci Campus Nauen. Der Lauf fand erstmalig im Frühjahr 1990 als eines der frühesten gemeinsamen Massensportereignisse nach dem Mauerfall statt. Er führt von Falkensee nach Spandau über eine Strecke von rund zehn Kilometern. Eingebunden sind auch Staffelläufe und eine verkürzte Distanz über fünf Kilometer.

Impressionen: Seit 1990 findet der Lauf der Sympathie von Falkensee nach Spandau statt...
Bilderstrecke

Lauf der Sympathie nach Spandau

Bilderstrecke öffnen

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG