Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

Mann stirbt auf Straße

Die Polizei hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet.
Die Polizei hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. © Foto: Patrik Rachner
14.11.2017, 16:38 Uhr
Falkensee (MOZ) In Falkensee ist am Montagabend im Bereich der Rosenstraße ein lebloser Mann aufgefunden worden. Ein Zeuge hatte Polizei und Rettungskräfte gegen 18.15 Uhr informiert.

Sofort eingeleitete Wiederbelebungsmaßnahmen blieben am Ende jedoch erfolglos. Der Mann verstarb noch vor Ort. Die Polizei hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. Nach derzeitigem Erkenntnisstand gehen die Beamten davon aus, dass gesundheitliche Probleme zum Tod geführt haben könnten. Hinweise auf ein Fremdeinwirken lagen den Angaben zufolge nicht vor.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG