to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Montag, 26. Juni 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Rene Wernitz 19.04.2017 11:33 Uhr
Red. Rathenow, redaktion-rn@brawo.de

landkreise/havelland/rathenow/rathenow-artikel/dg/0/

Oberliga Nord: noch 21 Punkte zu vergeben

Rathenow (MOZ) Der FSV Optik kann maximal 21 Punkte aus den noch ausstehenden sieben Spielen holen. Das können auch die anderen beiden Spitzenvereine der Oberliga Nord. Im Gleichschritt marschieren derzeit die Rathenower, denen am 23. Spieltag ein 3:0 gegen den FC Mecklenburg Schwerin gelang, mit Tabellenführer VSG Altglienicke (4:2-Sieg) und dem drittplatzierten SV Lichtenberg 47 (1:0-Erfolg).

landkreise/havelland/rathenow/rathenow-artikel/dg/0/1/1567772/
 

Trainer Ingo Kahlisch und seine Mannschaft belegen weiter Platz 2 in der Oberliga Nord.

© Kay Harzmann

Womöglich setzen sich die Siegesserien bis zum letzten Spieltag am 3. Juni fort. Dann treffen aber die beiden Berliner Meisterschaftsaspiranten im direkten Duell aufeinander. Bei voller Punktzahl für alle bis dahin müssten die Havelländer darauf hoffen, dass die Lichtenberger gewinnen. Denn die Rivalen aus Altglienicke würden dadurch ihren Drei-Punkte-Vorsprung einbüßen, den sie vor den Optikern haben. Wegen der wohl bis zuletzt besseren Trefferquote würde der FSV im Liga-Finish die Tabellenspitze erobern. 69 Tore haben die Rathenower nun erzielt, 23 kassiert. Die VSG Altglienicke hat ein Torverhältnis von 49:22.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

 Bilder

Regionalnavigator

Landkreisübersicht zurück
Landkreis Havelland
HVL
Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

Trauerfälle

Nauen

Lucie Kujawa

* 22. 12. 1922 - † 13. 6. 2017
Nauen

Horst Böttcher

* 27. 7. 1931 - † 11. 5. 2017
Nauen

Arthur Seils

* 21. 8. 1928 - † 5. 5. 2017

Partnersuche

Wetter

In unserem Shop

Rathenow - Einst und Jetzt: „Es gibt eine ganze Reihe von Städten, deren Name in aller Welt bekannt ist, weil er mit den besonderen Erzeugnissen dieser Städte verbunden ist. (…) und so ist auch Rathenow in der Welt bekannt als die Stadt der Optik“, so stand es 1927 in der Chronik des Brillenherstellers Emil Busch. Mit der Erfindung der Vielschleifmaschine durch Johann Heinrich August Duncker entwickelte sich die Havelstadt zu einem einzigartigen Standort der optischen Industrie.

Kontakt

Lokalredaktion Rathenow

Berliner Straße 51
14712 Rathenow
Telefon: 03385 51 98 98 4
Fax: 03385 51 98 98 6