Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

FSV Optik gegen BSC Süd 05 / Derby ist ein heikler Begriff

Samstag: Lieber nicht Derby sagen?

Rene Wernitz / 11.10.2017, 16:22 Uhr
Rathenow (MOZ) Am Vogelgesang geht es am Samstag ab 14.00 Uhr um die Ehre und die große Frage: Wer gibt den fußballerischen Ton an der Unteren Havel und in der Oberliga Nord an? Wer indes das Spitzenspiel von Tabellenführer FSV Optik Rathenow gegen den BSC Süd 05 aus Brandenburg an der Havel (Platz 3) als Derby bezeichnet, könnte sich unbeliebt machen bei Gegnern der Kreisgebietsreform.

Doch so falsch würde man mit dem Begriff gar nicht liegen. Zwar gehört Brandenburg an der Havel politisch gesehen (noch) nicht zum Landkreis Havelland, wohl aber ist die Stadt geografisch ein Teil der Region. Überdies spielen weit unterklassige Vereine aus Brandenburg an der Havel und dessen mittelmärkischem Umland gegen Vereine aus der Stadt Rathenow und ihrem Umland gegeneinander, weil sie dem Fußballkreis Havelland angehören (Kreisoberliga, Kreisliga, 1. und 2. Kreisklasse). So gesehen befinden sich auch die Heimatbasen des FSV Optik und des BSC Süd 05 im Havelland. Bis Juni 2014 befanden sich der Fußballsportverein (FSV) und der Brandenburger Sportclub (BSC) im Fußballkreis Westhavelland, der sich bis tief in den Fläming, bis nach Treuenbrietzen und Wiesenburg erstreckte. Dann zog eine Strukturreform des Fußballlandesverbands. Zum 1. Juli 2014 wurden aus 17 Kreisen acht neue gebildet. Jetzt müssen Brandenburger Vereine auch nach Falkensee, vormals Fußballkreis Havelland-Mitte - aber nicht mehr in den Fläming.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG