Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizeibericht Freienwalde vom 15.11.2017

Karin Sandow / 14.11.2017, 20:00 Uhr
Freienwalde (MOZ) Autofahrer stirbt nach Unfall

Vevais. Die B167 war am Dienstag wegen eines schweren Unfalls zwischen 10.20 und 13.30 Uhr gesperrt. Der Fahrer eines Audi war aus bisher ungeklärter Ursache zwischen Vevais und Kunersdorf von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde der 41-jährige Fahrer, der allein im Auto unterwegs war, eingeklemmt. Er erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Zusammenstoß mit einem Reh

Letschin. Die Fahrerin eines Toyota fuhr am Dienstagmorgen mit ihrem Auto in Richtung Gusow, als kurz vor sieben Uhr ein Reh über die Landstraße lief. Es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrerin blieb unverletzt. Das Reh verendete. Das Auto blieb betriebstüchtig, aber es entstand Sachschaden von geschätzten 1000 Euro.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG