to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Montag, 27. Februar 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Irina Voigt 11.01.2017 20:00 Uhr
Red. Strausberg, strausberg-red@moz.de

landkreise/maerkisch-oderland/strausberg/artikel8/dg/0/

Polizeibericht Strausberg vom 11.01.2017

Strausberg (moz) Schraubendreherzurückgelassen

landkreise/maerkisch-oderland/strausberg/artikel8/dg/0/1/1543879/

Strausberg. In der Nacht zum Mittwoch wurde die Tür zu einem Dienstleistungsunternehmen in der Müncheberger Straße aufgebrochen und alle Räume durchsucht. Die Eindringlinge stemmten mit einem Schraubendreher die Kasse auf. Ihr Werkzeug ließen sie danach liegen. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und stellte den Schraubendreher sicher.

Einbrecherim Geschäft

Strausberg. Einbrecher suchten in der Nacht zu Mittwoch ein Geschäft am Markt heim. Sie durchsuchten das Inventar und stahlen Bargeld. Spezialisten der Kriminaltechnik haben die Spurensicherung übernommen.

Diebe stiegenüber den Zaun

Fredersdorf-Vogelsdorf. Zwischen 6. und 10. Januar stiegen Unbekannte über einen Grundstückszaun im Niebelungenring. An drei Stellen versuchten sie in das Haus zu gelangen. Die Täter hinterließen einen Schaden von ca. 4000 Euro.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

 Bilder

Regionalnavigator

Landkreisübersicht zurück
Landkreis Märkisch Oderland
MOL
Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

Trauerfälle

Wriezen

Dieter Schmidt

* 18. 3. 1945 - † 10. 2. 2017
Bad Freienwalde

Grete Schönrock

* 14. 8. 1921 - † 5. 1. 2017
Strausberg

Rolf Bodenschatz

Partnersuche