Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Letschiner Familie startet mit Gemeinde Spendenaktion

800 Euro für die Parkbrücken

Aufsteller für die Spendensammlung: Niels Kaidel und Sören Poschitzki überreichen Michael Böttcher (v.l.) den Ertrag.
Aufsteller für die Spendensammlung: Niels Kaidel und Sören Poschitzki überreichen Michael Böttcher (v.l.) den Ertrag. © Foto: MOZ/Ulf Grieger
Ulf Grieger / 19.07.2017, 06:15 Uhr
Letschin/Wollup (MOZ) Aus Anlass der Fertigstellung ihres sanierten Wohnhauses in der Küstriner Straße haben Sören Poschitzki und Niels Kaidel zu einer Feier mit historischer Dorfführung geladen. Dabei wurden Spenden für die Sanierung der maroden Brücken im Wolluper Domänenenpark gesammelt. Es kamen 800 Euro zusammen. Dieses Geld wurde zweckgebunden an Bürgermeister Michael Böttcher übergeben. "Ich freue mich, dass Sie als erste die Initiative aufgegriffen haben und bedanke mich im Namen der Einwohner für eure Unterstützung und Spendenbereitschaft", erklärte der Bürgermeister. Die Spendenaktion soll noch weitergehen.

Einzahlungen sind auf das Spendenkonto der Gemeinde Letschin, Bank: DKB IBAN: DE21120300001020358469 BIC:    BYLADEM1001 erbeten.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG