to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Freitag, 21. Juli 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Matthias Henke 15.07.2017 07:37 Uhr
Red. Gransee, lokales@gransee-zeitung.de

landkreise/oberhavel/gransee/gransee-artikel/dg/0/

Schülerzahlen nach unten korrigiert

Zehdenick (GZ) Wenn am 4. September das neue Schuljahr beginnt, beginnt auch für 100junge Zehdenicker der viel zitierte Ernst des Lebens. So viele Mädchen und Jungen werden in die drei Grundschulen im Stadtgebiet eingeschult. Ursprünglich sei man von 130 Kindern ausgegangen, so Bürgermeister Arno Dahlenburg (SPD). Vor allem wegen Rückstellungen habe sich die Zahl nun jedoch reduziert. In der Grundschule "Am Ziegeleipark" in Mildenberg werden 19 Erstklässler begrüßt, in der Havelland-Grundschule Zehdenick 29 und in der Linden-Grundschule Zehdenick 52.

landkreise/oberhavel/gransee/gransee-artikel/dg/0/1/1589038/
 

In der Grundschule "Am Ziegeleipark" in Mildenberg werden 19 Erstklässler begrüßt.

© GZ
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

 Bilder

Regionalnavigator

Landkreisübersicht zurück
Landkreis Oberhavel
OHV
Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

Sonderbeilagen

Aktuelle Ausgaben
SONDERBEILAGEN

Aktuelle Ausgaben

Trauerfälle

Kremmen

Traudi Meier

* 31. 1. 1934 - † 16. 7. 2017
Oranienburg

Manuela von Borzyskowski

Leegebruch

Willi Mertke

Partnersuche

Wetter

Kontakt

Lokalredaktion Gransee

Rudolf-Breitscheid-Straße 67
16775 Gransee
Telefon: 03306 75 62 8
Fax: 03306 75 63 1