Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei fahndet nach mutmaßlichen Vergewaltiger

Phantombild, mutmaßlicher Vergewaltiger von Nieder Neuendorf Foto: Polizei
Phantombild, mutmaßlicher Vergewaltiger von Nieder Neuendorf Foto: Polizei © Foto: MZV
Brian Kehnscherper / 08.11.2017, 15:45 Uhr
Hennigsdorf (MOZ) Nach einem mutmaßlich sexuellen Übergriff auf eine Joggerin am 7. September sucht die Polizei nun mit einem Phantombild nach dem Täter. Der junge Mann soll an jenem Tag gegen 18.40 Uhr in der Nähe der Nieder Neuendorfer Ringpromenade eine Joggerin zu Boden gerissen haben. Die Frau rief um Hilfe, konnte sich befreien und blieb unverletzt. Der Täter floh in Richtung des angrenzenden Sportplatzes. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Vergewaltigung oder sexueller Nötigung.

Laut den Schilderungen der Angegriffenen ist der Verdächtige etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, schlank und hat auffallend hellblondes Haar. Er wirkte eher kindlich als erwachsen und ist schätzungsweise zwischen 15 und 20 Jahre alt. Bei der Tat trug er ein helles T-Shirt mit buntem Frontaufdruck, eine graue Dreiviertelhose und sneakerähnliche Schuhe.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer Angaben zu dem abgebildeten Mann machen und Hinweise zu seiner Identität und seinem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich telefonisch unter 03301 8510 in der Polizeiinspektion Oberhavel zu melden.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG